Taylor 214ce

17

Westerngitarre mit Tonabnehmer

Von Strumming über Flatpicking bis Fingerstyle: sie liefert einen klaren, ausgewogenen Ton mit perfekter Spielbarkeit und passt sauber in den Mix mit anderen Instrumenten. Natürlich mit der patentierten Taylor ES-2 Elektronik mit aktiven Lautstärke-, Höhen- und Bass-Reglern.

  • Bauform: Grand Auditorium mit Cutaway
  • Decke: massiv Sitkafichte
  • Boden und Zargen: Palisander Schichtholz
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 42,8 mm
  • Nubone Sattel
  • 20 Bünde
  • Tonabnehmer: ES2 Expression System
  • Faux Tortoiseshell Schlagbrett
  • Ebenholzsteg mit Tusq Stegeinlage
  • Farbe: Natur
  • inkl. Gigbag

Hinweis: Registrieren Sie Ihre Taylor Gitarre, um Ihre Garantie auf 12 Jahre zu verlängern.

Erhältlich seit März 2020
Artikelnummer 483303
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauweise Grand Auditorium
Decke Fichte, massiv
Boden und Zargen Palisander
Cutaway Ja
Griffbrett Ebenholz
Sattelbreite in mm 42,80 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja
999 €
1.308 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 24.05. und Mittwoch, 25.05.
1

17 Kundenbewertungen

10 Rezensionen

R
Hervorragende Gitarre, jeder Cent wert!
Robert1990 29.01.2021
Habe diese schicke Taylor Ende Dezember 2020 bei Thomann direkt in Treppendorf gekauft.
Da ich längere Zeit nicht mehr Gitarre gespielt habe und auch so keine Akustikgitarre daheim hatte, dachte ich mir dass es jetzt mal so langsam an der Zeit dafür ist.
Hatte mir eigentlich ein Limit von ca 600€ gesetzt. das heißt ich wollte schon etwas Geld in die Hand nehmen. Man soll ja nicht gleich die Freude dran verlieren... Kurz und gut.. ich hab mir auf der Webseite von Thomann zwei Klampfen rausgesucht die mir optisch und klanglich gefielen und diese dann auch selber vor Ort angespielt.
Joa wie soll ich sagen.. sie waren ganz ok. Dachte die Überzeugung kommt noch wenn ich dann mal mehr kann. Ich schlenderte also mal durch die Regale und da war sie :D

optisch schlicht aber trotzdem verdammt edel! Kein glänzender Lack oder sonstiger Schnick Schnack. Ich nahm sie aus dem Regal schlug in die Saiten... und sch**** klang die geil :D und mit welcher Leichtigkeit die sich spielen ließ. Der unlackierte matte Hals macht ein schnellen Griffwechsel so easy!! Wahnsinn!!

Ein Hacken hatte die Sache dann aber doch.. das war das Preisschild :D Ich musste nicht lange nachdenken. Pfeif drauf!

Die 214ce ist wirklich jeden €uro Wert. habe es nie bereut und das Teil macht jeden Tag aufs neue Freude. Warum ich bei der Verarbeitung nur 4 Sterne vergebe ist aus folgendem Grund.
An der Decke des Korpus`verläuft ein etwas längere "Streifen" quer über die Decke welcher schlicht und einfach die Maserung des Holzes ist. Klanglich tut das kein Abbruch aber ja mir war es letztlich egal weil mich die Gitarre einfach zu 99,999999 % überzeugt hat.
Features
Sound
Verarbeitung
2
2
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Liebe auf den dritten Blick
Chris_G 02.02.2022
Zu bemängeln habe ich, dass ich erst mit dem dritten Exemplar zufrieden war, weil die ersten beiden sehr schlecht gefräste Sattel und schleifende Drehregler hatten. Ich wusste aber, dass ich diese Gitarre lieben würde, sobald ich eine ohne Mängel bekäme - und so kam es auch. Wunderschönes Ding, wunderschöner Klang. Nicht die lauteste Gitarre ever (kann man bei dieser Korpusform wohl auch nicht erwarten), aber für mich als Singer-Songwriter das ideale Begleitinstrument. Sie klingt ein ganzes Stück offener und heller als meine Yamaha CPX700, was mir je nach Song neue klangliche Möglichkeiten eröffnet. Empfehlenswert, aber Augen nach Verarbeitungsmängeln offen halten!
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Einwandfreies Produkt
Marqio 26.05.2020
Jedem zu empfehlen der überlegt seine Kollektion zu upgraden und etwas in Richtung Finger/Flatpicking sucht. Für Strumming meinem Geschmack nach (zumindest mit der Standard Elixir-Besaitung) etwas zu "kalt" und nicht voll genug (im Vergleich zu einer Dreadnought der selben Preisklasse zum Beispiel - die Taylor klingt natürlich trotzdem beim strummen auch schön). Sehr kräftige und klare Mid-Range. Gigbag is in Ordnung jedoch würde ich ihn persönlich nur zur Not verwenden. Ästhetisch sehr ansprechend. Die Halterung für den Strap Nähe Hals ist etwas ungünstig platziert und könnte je nach Spielweise zu Beinträchtigungen führen.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Salu 17.05.2022
Sehr leicht zu spielen, schmales Griffbrett und dünner Hals, sehr angenehm. vom Gewicht auch sehr leicht.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden