Taylor 224ce-K DLX

11

Westerngitarre

Eine schöne Grand Auditorium mit Cutaway für den bequemen Zugang zu den oberen Bünden.

Sie vereint den beeindruckenden, satten Ton und die legendäre Taylor Bespielbarkeit - natürlich mit der patentierten Taylor ES-2 Elektronik mit aktiven Lautstärke-, Höhen- und Bass-Reglern.

  • Korpusform: Grand Auditorium mit Venetian Cutaway
  • Decke: massiv Hawaiian Koa
  • Forward Shifted Pattern Bracing
  • Boden & Zargen: Koa Schichtholz
  • Hals: Sapele
  • Griffbrett: Ebenholz
  • "Small Diamond" Griffbretteinlagen
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 42,8 mm
  • Nubone Sattel
  • 20 Bünde
  • Tusq Steg
  • Expression 2 Tonabnehmersystem
  • goldene Mechaniken
  • Tortoise Schlagbrett
  • Standardbesaitung: Elixir Phosphor Bronze Light (Art. 185024)
  • Finish: Hochglanz
  • Farbe: Shaded Edgeburst
  • inkl. Taylor Deluxe Hardshell Case
  • made in Mexico

Hinweis: Registrieren Sie Ihre Taylor Gitarre, um Ihre Garantie auf 12 Jahre zu verlängern.

Erhältlich seit März 2019
Artikelnummer 461433
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauweise Grand Auditorium
Decke Koa, massiv
Boden und Zargen Koa
Cutaway Nein
Griffbrett Ebenholz
Sattelbreite in mm 42,80 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Sunburst
Koffer Ja
Inkl. Gigbag Nein
1.699 €
2.140,81 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 19.08. und Samstag, 20.08.
1

11 Kundenbewertungen

10 Rezensionen

W
Top Klang, Optik und Bespielbarkeit
Wolf4D 10.01.2022
Die Taylor 224ce-K DLX ist wirklich ein tolles Instrument, und meine erste Taylor-Gitarre. Genau genommen meine erste Gitarre seit 30 Jahren, in denen ich die letzten 15 nicht mehr gespielt habe, weil ich es eigentlich aufgegeben hatte.

Die Gitarre ist sehr sauber verarbeitet, hat keine scharfen Ecken und Kanten, alles fühlt sich angenehm und glatt an. Auch der mitgelieferte Koffer ist von sehr guter Qualität. Das Koa-Holz hat einen sehr angenehmen Geruch, der leider nur anfangs sehr intensiv ist, so dass das ganze Zimmer danach roch, aber beim Spielen dringt auch nach Monaten immer noch gelegentlich Koa-Duft aus dem Schall-Loch in meine Nase.

Die Koa-Optik ist einfach umwerfend, und jede Gitarre ist ein Einzelstück, was die Maserung angeht. Sogar Leute, die mit Gitarren nichts am Hut haben, finden sie edel und wunderschön. Und das ist sie auch.

Auch den Klang finde ich hervorragend. Ich hatte mir viele Gitarren angehört, bevor ich mich für diese entschieden hatte, und bin immer wieder beim Taylor-Klang der 224 mit ihren brillianten Höhen und satten Bässen hängengeblieben. Wer mehr Mitten braucht, muß allerdings zu einer anderen Gitarre greifen.

Bespielbarkeit: Nach mittlerweile zwei Monaten Eingewöhnungszeit, der eineinhalb Jahrzehnte Abstinenz vorausgingen, würde ich sagen, dass sich die Taylor 224ce-K DLX hervorragend bespielen läßt. Die Saitenlage ist sehr gut, und durch den Cutaway kommt man auch bequem in die oberen Lagen. Die Mechaniken passen optisch sehr gut zum Rest der Gitarre und sind leichtgängig und sehr stimmstabil, sofern die Saiten eingespielt sind.

Für den Preis von derzeit 1700-1800 Euro bekommt man auch wirklich gute Qualität in jeder Hinsicht. Ich bereue den Kauf in keiner Hinsicht und spiele viel mehr, als ich gedacht hätte, weil Optik, Haptik, Klang und Bespielbarkeit einfach toll sind und es schwer ist, die Gitarre aus der Hand zu legen...
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Einen persönlichen Traum erfüllt :)
BeePhi 18.01.2020
Ich bin kein Profigitarrist aber habe mir jetzt meinen persönlichen Traum nach langer Zeit und vielen Thomann Besuchen erfüllt.

Der Einsatz ist im Moment eher noch überwiegend zuhause und demnächst auch mit auf der Bühne, wenn Sie eingespielt ist.
Es wird auf ihr gepickt und Rhythmusgitarre gespielt ;-)
Sie klingt akustisch und verstärkt wirklich sehr gut. Im Vergleich habe ich daheim meine Takamine aus der G-Serie. Die für mich nur akustisch ok klingt aber verstärkt um Welten hinter dieser Taylor liegt.
Die Gitarre ist auch optisch für mich ein echter Hingucker und wer sie bis jetzt schon hören durfte hat immer ein Wow! verlauten lassen.

NEGATIVES habe ich nicht viel und es ist eher jammern auf hohem Niveau:
Ein integriertes Stimmgerät wäre nice.... ABER für was habe ich einen Clip On Tuner zuhause liegen. So kommt dieser auch zum Einsatz.

Die Investition hat sich für mich gelohnt würde und selber greift man dann doppelt so gerne zum Instrument.
Ob sich meine Bewertung für dich lieber Leser jetzt auch lohnt und du neugierig geworden bist, weiß ich nicht. Test sie einfach.
Aber ich weiß, dass ich meine Gitarre feier!!!! ....und schon fleißig auf einen anständigen Amp spare.
Features
Sound
Verarbeitung
10
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
J
Ma femme
Jerocmusic 11.01.2022
C'est tout un poème ! Elle a quelque chose d'universel, elle peut jouer tous les styles. Je m'en séparerai pour rien au monde. Elle est capricieuse à ses heures pour tout dépend de moi, elle n'y est pour rien dans ces moments là. Ne l'acheter pas, c'est ma femme !
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
F
Great Instrument
FabioAraujo 15.11.2021
I’m in love with this Guitar. Such a fantastic sound, well-done finishing, beautiful colour. The delivery was so fast, and the experience of unboxing it was incredible. Taylor definitely knows how to build an acoustic guitar.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube