Taylor A10e

17

Westerngitarre mit Tonabnehmer

  • Korpusform: Dreadnought
  • Decke: massive Sitka Fichte
  • Academy Series Bracing
  • Boden und Zargen: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett und Steg: Ebenholz
  • Dot Griffbretteinlagen
  • 20 Bünde
  • Mensur: 632 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Sattel: Nubone
  • Steg: Micarta
  • Taylor ES-B Tonabnehmer
  • Standardbesaitung: Elixir Phosphor Bronze Light (Art. 185024)
  • Farbe: Natur
  • inkl. Taylor Gigbag
  • made in Mexiko

Hinweis: Registrieren Sie Ihre Taylor Gitarre, um Ihre Garantie auf 12 Jahre zu verlängern.

Erhältlich seit April 2017
Artikelnummer 405597
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauweise Dreadnought
Decke Fichte, massiv
Boden und Zargen Ahorn
Cutaway Nein
Griffbrett Ebenholz
Sattelbreite in mm 42,80 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja
699 €
891,31 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 19.05. und Freitag, 20.05.
1

17 Kundenbewertungen

10 Rezensionen

t
Tolle Einsteiger Gitarre für die Ausgewachsenen unter uns...
thefly 27.11.2020
Gitarre is gut verarbeitet und alle mechanischen Teile sind in guter Qualität ausgeführt. Wie bei jeder Gitarre muss man sie am Anfang häufig Stimmen, was im Lauf der Zeit aber deutlich weniger wird.

Sie spielt sich sehr leichtgängig, wiegt nur wenig und klingt einfach toll. Mittlerweile haben sich auch ein paar Musikerfreunde in sie verliebt. Macht damit einfach Spass.

Da ich die Tonabnehmer nicht nutze, kann ich dazu nichts sagen.

Was mir extrem gut gefällt, ist die abgeschrägte Oberkant der Gitarre. Das ist soviel angenehmer zu spielen, wenn es einem nicht das Blut im rechten Arm stocken lässt!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
SteGi 29.05.2017
Was wollte ich:
Ich verwende die Gitarre zum begleiten von Songs in einer Band und mir war wichtig einen klaren, vollen Sound zu haben, der volle Tiefen, aber eben auch klare Höhen aufweist, außerdem wollte ich einen guten Abnehmer, der den Klang gut wiedergibt, da ich oft auf kleineren Bühnen spiele und da ein Abnehmer sehr praktisch ist. Da ich aber auch immer mal zu Hause für mich spiele war mir eben ein ausgeglichenes Klangbild wichtig.


Was gefällt mir:
Die Academy Serie von Taylor ist klar keine Topreihe, aber ich bin sehr begeistert von der sehr hochwertigen Verarbeitung, die sich durch die ganze Gitarre zieht. Sie lässt sich sehr angenehm spielen und das bei einem guten Klang. Durch den relativ tiefen Korpus kommen die Tiefen relativ gut zur Geltung, was mir persönlich sehr gefällt, aber eben auch die Höhen kommen sehr klar durch. Der Klang ist deshalb ein bisschen speziell, was mir aber sehr gut gefällt. Das ist aber definitiv Geschmacksache.

Der Bevel (Schräge zum Arm abgelegen am Korpus) ist richtig genial, gerade bei längeren Sessions spüre ich bei vielen Gitarren meinen Arm deutlich, aber durch diese angenehme Schräge ist es viel angenehmer.

Was mich stört:
Ich weiß, dass Taylor gute Abnehmer verbaut, so auch dieser, allerdings habe ich ein bisschen Angst um die Bedienung, weil die Drehregler schon sehr filigran ausfallen. Durch die relativ kleine Knopfzelle habe ich die Befürchtung, dass die Batterie nicht all zu lange halten wird, aber da hab ich noch keine Erfahrungswerte, mal sehen, was da die Zukunft so bringt.

Was ich auch schade finde ist, dass kein Schlagbrett angebracht ist, da ich auch viel mit Plektrum spiele muss ich das wohl noch selbst ran machen, was ja aber keine all zu große Arbeit ist.

Bei gewissen Frequenzen bilden sich Eigenschwingungen, was mich persönlich ein bisschen stört, da es beispielsweise bei Baladen zu störenden Geräuschen kommen kann. Man merkt es beispielsweise bei der offenen b-Seite.

Die Tasche ist leider nur eine Standard Tasche, also keine besondere Polsterung etc. was mich sehr gefreut hätte.


Fazit:
Für diesen Preis echt eine sehr gute Gitarre. Größtenteils angenehmer ausgeglichener Klang, Sehr hochwertige Verarbeitung und vielseitig einsatzbar.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Perfekt
Tim23 11.07.2021
Ich bin immernoch verliebt. Ich habe mir die Gitarre vor vier Monaten gekauft und ich war von der ersten Minute an sehr sehr zufrieden. Die Verarbeitung ist fehlerfrei.
Die Gitarre klingt voll und laut. Sie lässt sich sehr angenehm spielen(besonders durch die Armablage).

Ganz klare Kaufempfehlung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Super-Sound erschwinglich
Maniac77 13.02.2019
Nach der Einsteigergitarre sollte es etwas besseres sein, und zwar mit Tonabnehmer. Nach einigen Tests verschiedener Hersteller und Modelle hat sich dieses heraus kristallisiert. Der Sound ist für diese Preisklasse echt fantastisch, sowohl rein akustisch als auch über den Tonabnehmer. Sie liegt sehr gut in der Hand und als kleines Gimmick bietet sie einen abgeschrägten Korpus der auch längeres Spielen angenehm macht.
Der einzige, aber unterm Strich verschmerzbare, Knackpunkt ist der fehlende Cutaway.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube