Superlux HD-662 WH Evo

Studio-Kopfhörer

  • dynamisch
  • ohrumschließend
  • geschlossen
  • Maximalpegel: 98 db SPL
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Frequenzbereich: 10 - 30000 Hz
  • Belastbarkeit: 200 mW
  • Kabellänge 2,5 m
  • 3,5 mm Stereo-Klinke
  • inkl. 2 Kabel mit 3,5 mm Stecker (1x 1m und 1x 3m Länge)
  • Gewicht (ohne Kabel): 286 g
  • Farbe: Weiß
  • inkl. Transporttasche, Adapter auf 6,3 mm Stereo-Klinke und 1 Paar Velourpolster

Weitere Infos

Bauweise Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 32 Ohm
Frequenzgang 10 Hz – 30000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Superlux HD-662 WH Evo
27% kauften genau dieses Produkt
Superlux HD-662 WH Evo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
29,90 € In den Warenkorb
Superlux HD-681 Evo WH
14% kauften Superlux HD-681 Evo WH 29,90 €
Superlux HD-681 Evo BK
13% kauften Superlux HD-681 Evo BK 29,90 €
Superlux HD-662 BK Evo
11% kauften Superlux HD-662 BK Evo 29,90 €
Superlux HD-681
8% kauften Superlux HD-681 19,90 €
Unsere beliebtesten Studiokopfhörer
31 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
25 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Sehr gut und leicht zu modden

Werner240, 06.04.2017
Sehr gut. Nicht ganz perfekt! Auf jeden Fall klar empfehlenswert.

Ich benutze den Superlux HD-622 Evo zum aufnehmen und mehr.

Der Sound ist sehr sauber, klar und tatsächlich sind sogar die ganz tiefen Frequenzen, nicht nur gut hörbar, sondern auch klar und getrennt/ gestaffelt wahrnehmbar.

Ich habe die Modifikation, die im Internet für diesen Kopfhörer zu finden ist vorgenommen und so ist der Sound etwas wärmer und mehr "verbunden". Mir gefallen beide Varianten ganz gut, also auch die original Abstimmung die etwas analyatischer ist.

Der Tragekomfort ist gut für meinen Schädel. Stramm genug, ohne zu sehr zu drücken und isoliert beim tracking gut. Man könnte Ihn auch etws "aufbiegen".
Die zusätzlichen Ohrpolster sind auch sehr schön.
Leider ist die Tiefe für die Ohren nicht sehr groß, reicht für mene Ohren jedoch so gerade aus.
Für einen geschlossenen HK hat dieser HD-622 einen wirklich luftigen, offenen Sound wie cih finde und ich benutze ihn z.B. Nachts auch zu Mischen oder zum genießen.

Negativ: Die Kabel sind sehr mikrofonisch. Wenn z.B. das Kabel an meinem Basskorpus anliegt, überträgt das Kabel die Töne des Instrumentes mechanisch direkt auf den Kopfhörer, was etwas irritierend sein kann. Das gilt auch für Berührungen der Kabel an Körper und Kleidung.
Man sollte darauf achten, das Kabel gut zu führen. Ich will mal ein Kabel anderes Ausprobieren. Dank 3,5mm Klinke ist ja einfach Ersatz zu bekommen. Sehr gut.

Fazit. Bis auf das Kabelproblem, alles in allem ein super Teil. Besonders für das wenige Geld, mit toller Ausstattung und Potential für mehr.
Ob er paßt und ob einem der Sound gefällt, ist immer sehr persönlich. Doch er hat das Zeug gefallen zu können, was auch viel von anderen Besitzern zu hören und lesen ist.

Im Verhältnis zu meinen AKG K77 und K44 Perception, die beide gleich klingen, ist der Superlux viel sauberer im Sound, geht tiefer, ist jedoch auch analytischer und kälter im Vergleich. Der HD-662 EVO hat jedoch weniger Empfindlichkeit und bringt bei ebenfalls 32Ohm, nur knapp die hälfte an Lautstärke wie die AKG?s, die mit 112/115 SPL einen sehr hohen wirkungsgrad besitzen, was bei meine Steinberg Interface mit dem Superlux manchmal schon knapp wird.

Von der Firma Superlux gibt es zu diesem Kopfhörer ein Video auf/ in der berühmten Tube zu sehen, auf dem gezeigt wird, wie robust das Plastikteil sein kann. Tut richtig weh beim gucken. "superlux hd662evo drop test"

Klare Empfehlung meinerseits.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Hören wie ein Super-Lux: HD 662 Evo vs. 668 B

08.01.2017
Auf der Suche nach einem guten aber preiswerten Kopfhörer hatte ich mir vor drei Jahren einen Superlux HD-668 B gekauft. Der offensichtliche AKG-Clone wurde in mehreren Tests aufgrund seiner Neutralität und einem hervorragendem Preis/Leistungs-Verhältnis überall gelobt. Genau das hatte ich gesucht und (wie von anderen Käufern empfohlen) gleich die passenden Velours-Ohrpolster von AKG dazu bestellt. Nach dem Tausch der Polster war auch der Tragekomfort top.

Für Live-Aufnahmen und Klassik ideal, schien mir der HD-668 B bei anderen Stücken dann doch etwas "langweilig". Ihm fehlt es bei vielen Rock- & Pop-Stücken doch etwas an Punch und Bass.

Nun zum HD-662 WH Evo, selbstverständlich "flat" gehört:
Der kam erfreulicher Weise gleich mit Velours-Ohrpolstern in einer einfachen aber pfiffigen Verpackung. Erster Eindruck: Gute Haptik, solide gebaut. Die Ohrpolster sind ausreichend groß, liegen in der Mitte jedoch (nicht unangenehm) am Ohr an. Der Hauptdruck liegt um das Ohr herum.

Der Tiefbass kommt auch bei höherer Lautstärke sauber und unaufdringlich. Im Übergang zum Bass könnte jedoch etwas mehr kommen. Mitten sind neutral. Von da an aufwärts tut sich eine sehr differenzierte Bühne auf, die einzelne Instrumente sehr gut verorten lässt. Weiter oben klingen Stimmen und Instrumente bei normalem Pegel sehr präzise und keineswegs spitz. Bei hohem Input geht diese Differenziertheit "oben rum" leider etwas verloren. Aber wer will seinen Ohren das schon dauerhaft antun?

Von den Pixies bis zarten Balladen kann man viele musikalische Nuanchen entdecken. Er spielt schon im "Standgas" druckvoll und präzise auf, ohne die umstehenden Mitmenschen bei lauten Stücken zu sehr zu nerven. Die 2x32Ohm-Treiber bringen auch den Vorteil, die Akkus von mobilen Geräten zu schonen. So werden sie wohl auch zu meinen neuen "kabellosen" Indoor-Kopfhörern werden.

Mehrfach teurere Kopfhörer haben eventuell nicht die leichte Schwäche im obenen Bassbereich, noch klarere Höhen unter Volllast und eine bessere akkustische Aussenabschirmung. Ob einem das die 200-2000 Euro Preisunterschied jedoch wert sind, bleibt jedem selbst überlassen.

Der zum Vergleich mitbestellte HD-681 Evo WH ist dem 662 in der Optik und Verarbeitung sehr ähnlich. In den Trageeigenschaften jedoch eher wie der 668 B, blieb er hinter diesem in der Präzision und Räumlichkeit zurück. Er geht daher auch wieder an thomann zurück.

FAZIT:
Unter mehr Dampf bleibt der sehr ausgeglichene 668 B zwar viel cooler, ist unter mittlerer Last eben jedoch auch etwas "langweiliger". Im Sound-Design des 662 Evo steckt quasi eine leichte "loudness" drin, die jedoch Spaß macht statt "untenrum" nervt. Für vergleichsweise richtig kleines Geld bekommt man hier einen guten Allrounder, der auch aus mir sehr gut bekannten Aufnahmen noch sehr viel heraus holen kann. Mit Blick auf den Preis daher fast fünf Sterne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
29,90 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio - ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Denon DJ VL12 Prime Focusrite Clarett 2Pre USB RCF EVOX J8 Teenage Engineering PO-35 speak Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Focusrite Clarett 2Pre USB

Focusrite Clarett 2Pre USB; USB 2.0 Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz, 10 Ein- und 4 Ausgänge; 2 Clarett Mikrofon-Vorverstärker mit Air-Modus modellieren den klassischen ISA Micpreamp-Klang; niedrige Nebengeräusche (-128dB EIN); bis zu 119 dB Dynamikumfang; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; Anschlüsse: 2x...

Zum Produkt
419 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.