Radial Engineering JDI

Professionelle passiv DI-Box

  • Klinken Eingang
  • Klinke Thru Anschluss
  • XLR Ausgang
  • schaltbarer Pad -15 dB
  • Merge-Funktion um 2 Linesignale zusammenzufassen auf 1x XLR out
  • schaltbare Speakersimulation für 12” Gitarrenlautsprecher
  • GroundLift Schalter
  • Phase Umschalter (Polarity)

Weitere Infos

Mehrkanalig Nein
Aktiv / Passiv Passiv
19" Nein
Schaltbarer Pad Ja
Schaltbarer Gnd/Lift Ja
Batteriespeisung Nein
Speaker Simulation Nein
89 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Höchstwahrscheinlich "state of the art"
19.12.2015
Einfach klasse...

Ich selbst habe jahrelang über passive Palmer-DI's gespielt, geprobt, etc. und war eigentlich immer ganz zufrieden.
Live, auf den größeren Bühnen - z.b. bei Stadtfesten - sind als Quasi-Standard ja meistens diese aktiven BSS DI's zu finden. Auch sehr gut.

Aufgrund einer neuen Gitarre (mit aktivem Tonabnehmer-system) bin ich dann für mich nochmal in DI-Box Thematik eingestiegen und siehe da -> Volltreffer.

Anforderung war:
- Klanglich top !!!
- möglichst passiv (keine 9V Batterie o. 48V Phantom
Abhängigkeiten, geht da aktive Tonabnehmer)
- Möglichst robust,
- Einfach in der Handhabung

Dies alles erfüllt die JDI bei weitem.
Während die z.b. Palmer auf keinen Fall schlecht ist und eigentlich alle obigen Anforderungen erfüllt, kann Sie der JDI in punkto Klangneutralität & Transparenz nicht folgen. Das Klangbild der JDI ist definitiv eine Spur offener. Offensichtlich sind die verbauten Audiotransformer von Jensen doch kein Voodoo....

Leider haben diese halt auch ihren Preis....
...aber was soll's - die JDI ist ja eine DI-Box für immer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
DI für Bassaufnahme mit Speakersimulation
Andreas559, 09.05.2010
Ich möchte die Bewertung kurz halten. Die Features sind im Shop nachzulesen und bedarfen keiner weiteren Erklärung. Alles sehr robust und praktisch verarbeitet. Professionell. Nun zu meinem Verwendungszweck:´ich nehme gern den E-Bass direkt ins Pult auf (kann natürlich auch für Livebetrieb genutzt werden).

Ich muss sagen, dass allgemein ein Bass in DI und dann ins Pult meiner Meinung nach nicht gut klingt! Egal welche DI. Nun mein Signalweg mit hervorragendem Ergebnis: Bass- Bassamp (dort aus dem Lautsprecherausgang raus mit aktivierter Lautsprechersimulation an der Radial DI)- Mackiepult- PC. So kommt der Sound meines Amps aufs Band und bedarf wenig (evtl. Lowcut) Nachbearbeitung. Sehr zu empfehlen.

Allerdings nicht für E-Gitarre zu empfehlen (Distortion/ Overdrive). Dort ist die Radial JDX DI mit Speakersimulation hervorragend. Bei E-Gitarre clean Sounds (z.B. Jazz, Funk, Reggae etc. klingt sie wiederum neutraler und "fetter" als die Radial JDX DI). Hughes& Kettner Redbox kann ich nicht empfehlen. Palmer DI Box klingt mir etwas zu mittig und ohne Tiefenfundament.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Optimale DI für E-Gitarren
Jan618, 16.11.2009
Die Verarbeitung ist wie für Radial typisch einwandfrei. Das Gehäuse ist dank dickem Blech sehr robust, Schalter und Lack sind extrem hochwertig. An Features bietet die JDI alles, was man sich von einer DI wünscht: Ground Lift, Pad, Phasenumschaltung und sogar eine Lautsprechersimulation.

Soundtechnisch hat mir die JDI von allen mit meiner Telecaster getesteten DIs mit Abstand am besten gefallen. Die Countryman hatte mir zu wenig Höhen, die J48 war im Vergleich in den Tiefmitten sehr dröhnig und mein Redeye zwar ähnlich, aber mit weniger Schub und Wärme. Am Bass allerdings fand ich die JDI untenrum etwas zu dünn. Ich würde sie allen empfehlen, die eine klar und ausgewogen klingende DI-Box mit gleichzeitig ordentlich Druck und Wärme für E-Gitarre suchen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Passive DI bester Qualität
Hen-Donath, 06.12.2018
Produkte von Radial sind einfach ein Traum! Gebaut für die Ewigkeit bei bester Soundqualität. Die JDI arbeitet für mich am besten in der Kombination mit Röhrenpreamps, da sind den Sound ganz leicht komprimiert und strafft. Ohne aktiven Preamp kann es vielleicht etwas dünn im Klang werden. Dafür ist sie aber auch nicht gebaut. Für mich die beste passive DI auf dem Markt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
229 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Di, 11. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
DI-Boxen
DI-Boxen
BRUMMMMMM ... Wer kennt dieses Geräusch nicht. Doch was hilft dagegen? Hier gibt’s Antworten!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Youtube
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Hohner Performer Melodica 37 Black

Hohner Performer 37 Melodica, für Anfänger und Fortgeschrittene, egal ob für Jazz, Pop, Rock oder Reggea, die Performer 37 ist das richtige Instrument für alle vier Stilrichtungen, satter und Akkordeon-artiger Sound, alleine für sich und in Kombination mit anderen Instrumenten...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO

Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO; Eurorack Modul; analoger Ringmodulator; Rauschgenerator mit zwei Ausgängen für weißes Rauschen und pinkes Rauschen; Sample & Hold Einheit mit Clock Out, External Clock In und Fader für Clock Rate und Lag Time; analoger LFO mit 5...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.