MXR 78 Custom Badass Distortion

Effektpedal

Der MXR Distortion+ war in den 70ern einer der ersten gut klingenden Zerrer (der Name Distortion ist eigentlich irreführend, es handelt sich eher um einen der ersten Overdrives). Mit dem MXR 78 Custom Badass Distortion wird die gute alte Tradition mit neuen, sinnvollen Features vereint. So sorgt ein Tone Regler für tonale Flexibilität und ein Crunch-Schalter für die Möglichkeit zwischen 2 verschiedenen Zerrcharakteristiken zu wählen. Dabei klingt der Badass immer röhrig und musikalisch!

  • Analoges Distortion Pedal für E-Gitarre
  • Regler für Output, Tone und Distortion
  • Wahlschalter für Crunch Modus
  • 2 Status-LED
  • stabiles Metallgehäuse
  • Betrieb mit 9V-Batterie oder Dunlop ECB-003 AC Adapter (optional)
  • Made in USA

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Indie
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Overdrive Nein
Distortion Ja
Fuzz Nein
Metal Nein
131 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
59 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Hot Rodded Overdrive goes Distortion!

Marcus aus F., 08.11.2011
Hallo,
ich betreibe das 78' Badass Distortion vor einem gerade noch cleanen Marshall 1959 HW an einer 4x12 mit G12H30 Speakern. In dieser Konstellation habe ich das Volumepoti des Pedals meist wenig, das Zerrpoti sehr weit aufgedreht. Als Ergebnis habe ich einen, aggressiven, drückenden Zerrsound, der sehr gut zu (m)einem Marshall paßt. Lasse ich dem Amp mehr Headroom (leiser) und drehe dafür bei aktivierten Crunchbutton das Volume des 78' Badass weiter auf (Volume & Gain 2 Uhr+), fängt der Amp an Bauch und Body zu massieren...mir gefällt das! :)
Das das 78' Badass als Booster nicht zu gebrauchen sei, stimmt m.M nach nicht. Es ist kein Cleanbooster, klar. Man muß halt den Gainregler auch leicht aufdrehen (9-9.30 Uhr) und hat dann einen Booster mit enormen Levelreserven. Es reicht locker um einen crunchenden Amp zum singen zu bringen.

Man sollte unbedingt auch vor einem bereits anzerrenden Amp testen! Da sind die Sounds naturgemäß schwieriger zu finden, weil es überall matscht und kratzt. Hat man aber eine Einstellung gefunden wird man mit einem traumhaften Zerrsound belohnt, wobei das Volumepoti der Gitarre obendrein noch voll am Gaspedal hängt!!
Der einzige Grund warum ich den Amp wie oben erwähnt, gerade noch clean spiele, ist wegen Delay und Reverb, welche ich mangels Loop ebenfalls vor dem Amp betreibe.
Bei einigen Einstellungskombinationen Pedal/Amp können laserähnliche Höhen dazukommen, welche aber mit dem Tonregler sehr gut in den Griff zu bekommen sind. Der Tonregler ist Dein Freund und arbeitet sehr wirksam.

Gut wäre eine erweiterte Klangregelung gewesen. Der einzelne Tonregler macht jedoch einen wirklich guten Job, so daß ich mich nicht zu einem Punktabzug für die Kategorie Features überwinden möchte.

Ebenfalls gut finde ich, daß das Pedal ein flüssiges aber durchaus noch natürliches Spielgefühl vermittelt. Die Anschlagsdynamik ist auf Augenhöhe mit weitaus teureren "Edelpedalen". Nebengeräusche halten sich sehr in Grenzen. In Spielpausen hört man halt ein leises Rauschen, wenn das Pedal an ist. Im Bypassbetrieb ist mir nichts negatives aufgefallen.

Weil das 78' Badass Distortion mich, aber auch meinen Bandkollegen überzeugt würde ich sagen, daß es auf jeden Fall eine Empfehlung wert ist!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Les Paul - MXR - Wah Wah - JCM 800.

Brandon B., 17.11.2013
So, ist jetzt drei Tage her das ich das Teil in Empfang genommen habe. Mein Set up besteht im Moment aus einem JCM 800 2205, einer Les Paul, Crybaby Wah Wah und einem Boss DD3.

Ich wollte ein Pedal mit dem ich erstens für Soli boosten kann, 2. um den bereits Zerrenden Amp dauerhaft mit mehr Gain betreiben kann. Beides habe ich mit diesem Pedal bekommen.

Mit dem Tone Regler muss man zurecht kommen. Voll aufgedreht, ist es ein Sägeton sondergleichen. So 40-60% sollte man aufdrehen, mehr aber auch nicht. Weniger ist für Blues ganz ok.
Die regelbare "Bassbeschneidung" funktioniert astrein! Kein Gematsche wunderbar.

Verarbeitung ist MXR typisch robust und sieht klasse aus. Das Rot ist wunderbar! Die im dunkeln leuchtenden Regler, sind besonders auf dunklen Bühnen gut, da man so genau erkennen kann, wo das Pedal ist, und auf welcher Einstellung es ist.

Nicht so gut hat mir das Pedal vor einem ganz cleanen Amp gefallen. Ich spreche von einem Fenderclean, also RICHTIG clean. Bei einem Marshallclean hingegen ging es.

Ein Nettes Feature ist der Crunch Button, der die Sättigung eines aufgedrehten Amps simulieren soll. Wenn der Amp leise sein soll, Zimmerlautstärke, ist das perfekt. Bei aufgedrehtem Röhrenamp kann man ihn aber auch rauslassen.

Insgesamt: Robustes, gut klingendes Pedal.
P.S. : Nicht verwirren lassen durch die Angabe mit dem Dunlop adapter. Jedes normale Pedalkabel funktioniert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
96 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: die Verzerrer!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
HoTone Ampero

HoTone Ampero; Effektpedal; Modeling Dual-DSP Effektprozesso r, bis zu 9 Effekte gleichzeitig, 244 Effekte, 64 Amp Models , 60 Cab Models, über 100 Pedal Models, 198 Presets, Mikrofo ntyp und -Position Modeling, Unterstützung von zusätzlichen (Drittanbieter) Impulse Responses (IR Loader)...

Zum Produkt
399 €
(9)
Kürzlich besucht
PRS MT 15 Amp

PRS MT 15 Amp, Mark Tremonti Signature Topteil für E-Gitarre, 15 Watt Leistung, auf 7 Watt reduzierbar, 2 Kanäle, Regler im Gain Kanal für Gain/Master/Treble/Middle/Bass, Regler im Clean Kanal für Volume/Treble(Pull Boost)/Middle/Bass, 6x JJ EC83S Vorstufenröhren, 2 JJ 6L6GCMS Endstufenröhren,...

Zum Produkt
549 €
Kürzlich besucht
KRK RP5 RoKit G3 White Noise

KRK RP5 RoKit G3 White Noise - Limited Edition, Aktivmonitor, 5" Glas-Aramid-Tieftöner, 1" Textil-Hochtöner, 50 Watt, Class A-B Verstärker: LF30 Watt HF 20 Watt, Frequenzbereich: 45 Hz - 35 kHz, Eingang: Cinch, XLR und 6,3mm Klinke, Magnetisch abgeschirmt, Auto Standby,...

Zum Produkt
125 €
(2)
Kürzlich besucht
Fender Kingman Bass V2 JTB

Fender Kingman Bass V2 JTB Akustik Bass, California Serie, Concert Bass Form, Cutaway, massive Fichtendecke, Boden & Zargen Mahagoni, Scalloped X-Bracing, Mahagonihals, Walnusgriffbrett, 20 Bünde, Block Einlagen, Graph Tech NuBone Sattel, Sattelbreite 38,1 mm, Mensur 770 mm, offene mechaniken, Nickel...

Zum Produkt
528 €
Kürzlich besucht
Kala Journeyman U-Bass Matte Black

Kala Journeyman U-Bass Matte Black; elektro-akustischer U-Ba ss; 4-Saiter, 518 mm / 20 3/8" Mensur; Gesamtlänge 746 mm / 29 3/8"; Mahagoni Decke (Entandrophragma cylindricum); Maha goni Zargen und Boden (Entandrophragma cylindricum); Venezia nisches Cutaway; Cream binding; Mahagoni Hals (Aucoumea...

Zum Produkt
295 €
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Fusion-II HSH Roasted FBB

Harley Benton Fusion-II HSH Roasted Bengal Pro Serie; ST-sha pe E-Gitarre; comfort body contour; Korpus: Mahagoni; Decke: ultra flame maple veneer; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: modern-c; Gri ffbrett: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Einlagen: DOT;...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
ADJ Startec Rayzer

ADJ Startec Rayzer, zwei Partyeffekte in einem Gerät, rote, grüne und blaue Laserstrahlen für Effekte im Raum, RGB-Cluster(3-IN-1) mit SMD-LEDs für einen intensiven, satten Wash-Effekt, mehrere Betriebsmodi: Musiksteuerungs-, Show-Modus oder DMX-Steuerung, aufregende integrierte Shows mit Farb-Wash-Effekten und Lasermuster, Stand-Alone oder...

Zum Produkt
179 €
(1)
Kürzlich besucht
the t.racks DSP 4x4 Mini

the t.racks DSP 4x4 Mini, ultrakompakter 4-Kanal DSP, Eingänge: 4x 6,3 mm Klinke symmetrisch, Ausgänge: 4x 6,3 mm Klinke symmetrisch, Programmierung über USB, Spannungsversorgung: externes Netzteil 12 V DC (plus innen), Gewicht: 0,6 kg, Abmessungen: 160 x 150 x 40...

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
tc electronic TC8210-DT

tc electronic TC8210-DT; Hall-Plug-in mit Desktop-Fernbedienung; 8 hochwertige tc Hall-Algorithmen (TC Hall, Ambient, Room, Plate, Spring, Live, Club, Box); alle wichtigen Parameter im direkten Zugriff über die Fernbedienung; editierbare Parameter: Color, Modulation, Decay Time, Pre Delay, Early Reflections / Reverb...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Revv G4 Distortion

Revv G4 Distortion, Effektpedal, Der Red Channel 4 Ton von Revv ist jetzt für jedermann in einem weniger teuren Pedalformat erhältlich, ein fettes Gain-Monster, mit Röhrenamp ähnlicher Verzerrung das auch Oldschool-Töne abdecken kann, Regler: Gain - Volume - Bass -...

Zum Produkt
229 €
Kürzlich besucht
Hercules DJ Monitor 32

Hercules DJ Monitor 32, DJ-Monitor aktiv / passiv, 3" Tieftöner, Ausgangsleistung: 2x 15 W, Übertragungsbereich: 60 Hz - 20 kHz, integriertes Netzteil, RCA Audio-Eingang, Gehäuse aus 6 mm MDF, Abmessungen: 19,5 cm x 13,5 cm x 15,5 cm (H x...

Zum Produkt
78 €
Kürzlich besucht
tc electronic TC1210-DT

tc electronic TC1210-DT; Plug-in mit Desktop-Fernbedienung; Simulation des bekannten TC 1210 "Spatial Expander + Stereo Chorus / Flanger" als Plug-in; aussergewöhnliche und musikalische Stereo-Modulationseffekte wie Chorus, Flanger, Vibrato oder Stereo-Basisverbreiterung; 5-stufige Pegelanzeigen für Eingänge und Ausgänge; Stromversorgung über USB micro...

Zum Produkt
149 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.