Lehle 3@1 SGoS Switcher

Effektpedal

  • ermöglicht das Umschalten zwischen verschiedenen Instrumenten in Stereo über goldkontaktierte Relais
  • ohne Halbleiter geht das Signal der Eingänge A, B oder C unverfälscht auf die Ausgänge 1 oder 2, so kann komfortabel zwischen Amp und Tuner hin- und hergeschaltet werden
  • kann per MIDI angesteuert und mit den anderen Lehle SGoS Switchern vernetzt werden
  • True Bypass
  • LED: Effect On
  • Fußschalter: Effect Bypass
  • Eingang: 6,3 mm Klinke
  • Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • Netzteilanschluss: Koaxialbuchse 5.5 x 2.1 mm - Minuspol Innen
  • Stromverbrauch: 97 mA
  • Stromversorgung über 8-20 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten - passendes Netzteil erhältlich unter Art. 409939)
  • Abmessungen (B x T x H): 156 x 103 x 47 mm
  • Gewicht: 735 g
  • made in Germany

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Weitere Infos

Typ A/B/C
LED-Anzeige Ja
Anschluss für Netzteil Ja
Bauform Bodeneffekt
MIDI Schnittstelle Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Lehle 3@1 SGoS
32% kauften genau dieses Produkt
Lehle 3@1 SGoS
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
170 € In den Warenkorb
Lehle P-Split III
11% kauften Lehle P-Split III 126 €
Lehle Little Dual II
8% kauften Lehle Little Dual II 194 €
Fender ABY Footswitch
7% kauften Fender ABY Footswitch 28 €
Lehle D.Loop SGoS
6% kauften Lehle D.Loop SGoS 233 €
Unsere beliebtesten Umschalter
75 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
schneller wechseln
BMay, 18.08.2019
Je nach Lied greife ich gerne auf andere Gitarrenmodelle zu. Ob nun auf der Bühne oder nur bei der Probe ist das Jonglieren mit Gitarren und Stecker immer eine nervige Sache.
Man ist auch gerne mal etwas faul und hat dann doch keine Lust so eine Kleinigkeit, wie das Umstecken des Kabels in eine andere Gitarre, abzuwickeln. Also spielt man doch auf dem jetzigen Instrument weiter.

Mit dem 3@1 kann man wenigstens zwischen drei Instrumenten über einen Signalweg wechseln und das ohne Knacken oder ähnliche Probleme.
Man kann sogar zwischen zwei Ausgängen wechseln, wenn man eine Taste erneut drückt. Lehle empfielt den zweiten Ausgang für Stimmgeräte zu verwenden. Da beide Ausgänge nicht galvansch getrennt sind, könnte es an zwei Verstärkern zu Brummschleifen kommen, die man aber mit einem Gerät wie dem P-Split wieder abstellen könnte, wenn man das Setup umbedingt braucht.

Die Schalter sind leichtgängig und lassen sich auch ohne Schuhe angenehm treten. Durch ihre Anordnung stören sie sich gegenseitig auch nicht.

Die LEDs zu jedem Schalter haben für den 1. Ausgang jeweils eine andere Farbe, wodurch sich schnell erkennen lässt, was man gerade ausgewählt hat.
Schaltet man durch erneutes Betätigen einen Kanal auf den 2. Ausgang, schaltet die jeweilige LED auf blau um.
Die LEDs sind auch nicht so mörderisch hell, dass man nicht mehr hinschauen kann.

Man muss ausprobieren welches Instrument von sich aus das leiseste ist, denn das sollte man an den Eingang C anschließen und die Lautstärken der anderen beiden Kanäle an diesen anpassen, da Kanal C keinen Lautstärkeregler hat. Diesen Vorschlag kann man aber auch bei Lehle selbst lesen.

Alles in allem ist das ein gut durchdachtes Gerät für hohe Qualitätsansprüche.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Für die Ewigkeit...
Matthias9718, 02.01.2015
Ich benutze das Lehle 3@1 jetzt über ein Jahr und bin immer noch begeistert. Die verschiedenen Betriebsmodi sind allesamt sinnvoll, und Verschaltungsmodelle sind hinreichend in der Anleitung dargestellt.

Was kann das 3@1? Drei Instrumente gehen rein, 2 mögliche Outputs reichen für Amp/Tuner, mit einem Trenner dazwischen könnte aber auch ein zweiter Amp angeschlossen werden, ohne Brummschleifen zu bekommen. Für den Otto-Normal-Musiker reicht das vollkommen aus, wer hat schon mehr als drei Bässe auf der Bühne, die er während eines Sets schnell wechseln muss?

Die LEDs (rot/gelb/grün) sind groß und hell genug, dass auch auf ausgeleuchteten Bühnen immer klar ist, welches Instrument gerade geschaltet ist, das blaue Licht (alle Instrumene jeweils auf den zweiten Ausgang geschaltet) könnte den einen oder anderen ggf. sogar blenden. Die MIDI-Funktionalität nutze ich nicht, daher kann ich darüber nichts schreiben.

Was das 3@1 aber eigentlich machen soll, ist: Schalten! Und das tut es nahezu geräuschlos. Wo andere Switcher deutlich knacken, ist hier ein leichtes Klicken von den mechanischen Bauteilen zu hören - wenn es ganz still ist. Im Einsatz hört man gar nichts. Was dieses Gerät auch positiv abhebt: Die Möglichkeit, 2 der 3 Eingänge zu pegeln, so dass die Lautstärke bei verschiedenen Instrumenten auch gleich bleibt - nerviges Herumdrehen am Amp entfällt.

Fazit: Perfekter kleiner Switch, der den meisten Musikern völlig ausreicht. Der Preis ist natürlich stattlich, aber das Lehle das Aufschrauben des Gerätes ausdrücklich erlaubt (Bohrungen zum Befestigen auf einem Board befinden sich in der Bodenplatte, die nur durch Abnehmen des Deckels zu erreichen ist), sagt einiges aus. Das Ding ist, wenn überhaupt, nur mit einem Panzer kleinzukriegen. Für ausgefuchste Technik und außerordentlich robuste Verarbeitung ist der Preis zwar hoch, aber immer noch günstig. Diese Qualität bietet sonst niemand.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Guter Helfer
Michael348, 26.09.2013
Habe den 3@1 für meine Back-Up Anlage schon zum zweiten mal gekauft.

Das Gerät schaltet einwandfrei ohne jeglich Störgeräusche und ohne merkliche Verzögerung. "Der Gerät" ist in einem stabilen Metallgehäuse untergebracht. Das sollte auch im harten Bühneneinsatz gut geschützt sein.

Der Vorteil ist, dass man das Gerät auch per Midi Steuern kann.
Ich nutze es für meine MusicMan mit Humbucker und Piezo Tonabnehmern.
Ein Fusstritt und man hat ein anderes Patch mit einer anderen Gitarre aufgerufen.
Sehr komfortabel. Die Programmierung dafür ist sehr einfach.

Insgesamt kann man drei Instrumente anschließen.

Einziger Nachteil bei dem Gerät ist, dass man das Netzteil bei dem Preis auch
noch Extra kaufen muss. Deshalb auch nur 4 Sternchen. Gut, Qualität hat eben seinen Preis.

Insgesamt kann man die Tretmine auf jeden Fall weiterempfehlen, wenn man mehre Instrumente an einen Amp anschließen will und nicht immer die Kabel Kabel wechseln möchte, oder auch wie es mache, mit mehreren Tonabnehmersystemen spielt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sehr Gut!
Paul Ruben, 13.11.2020
Bin sehr zufrieden mit diesem ABC Pedal.
Um genau zu sein habe ich mir sogar schon ein zweites gekauft.
Jetzt muss ich nicht mehr blöd alles aus und einstecken, sondern nur noch auf einen Knopf drücken... Erleichternd!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 1.12. und Mittwoch, 2.12.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Roland TD-07KV V-Drum Set

Roland TD-07KV V-Drum Set, bestehend aus: 1x TD-07 Sound Modul mit25 preset kits, 25 user kits, und 143 Instrumenten Sounds, V-Edit, EQ, ambience, und 30 multi-effects, Bluetooth, internes Metronom, Coaching Funktion, USB für Audio und MIDI, 1x 8" Zwei-Zonen PDX-8...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
Thomann 12H Ocarina C3 Roses blue

Thomann 12H Konzertocarina AC Rosen C3 Alt, Größe: 18,5 cm, Stimmung: C- Dur, Tonumfang professionell: a1-f3, inkl. 72-seitiger Anleitung, in farbiger Kartonbox, aus Keramik, Farbe: blau-weiß, Gewicht: 326g, laut dem weltberühmten Ocarinavirtuosen Satoshi Osawa ist dies die perfekte Wahl für...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus PD-70

Presonus PD-70; dynamisches Sprecher und Recording Mikrofon; ideal für Sprachanwendungen wie Podcasts, Live-Streaming oder traditionelle Rundfunkanwendungen; Richtcharakteristik: Niere; Empfindlichkeit: 1.6mV/Pa; Frequenzgang: 20Hz - 20kHz; Nennimpedanz: 350 Ohm; robuste Konstruktion; integrierte Halterung und Windschutz

Kürzlich besucht
tc electronic PEQ 3000-DT

tc electronic PEQ 3000-DT; Equalizer-Plugin mit USB Hardware-Controller; 12-Band-Equalizer auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; Stereo-, L/R- und M/S-Betrieb möglich; bietet vollparamtrische Glockenfilter, Cut-und Shelf-Filter und Phase-EQ; Echtzeit-Frequenzanalyse zur präzisen optischen Kontrolle; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf...

(3)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak Vocoder Edition

Arturia MicroFreak Vocoder Edition - Limited Edition; Hybrid Synthesizer inkl. Schwanenhals Elektretmikrofon; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und...

(4)
Kürzlich besucht
Nux MG-300

Nux MG-300; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; vielseitiges Multi-Effekt Pedal; realistisches Spielgefühl und Spielbarkeit; Studio-Klangqualität; Quick Tone™ Edit-Software zur Auswahl und optimieren von Patches; 3rd-party IRs laden, um die Klangmöglichkeiten zu erweitern; 56 Drumbeats; 60 Sekunden Phrase Loop mit Rhythmus Synchronisierung, Globaler...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.