Lehle Little Lehle III

Universelles Werkzeug zum Schalten und Loopen

  • Anwendungen: Effektpedale kurzerhand aus dem Signalweg nehmen, ein Signal an beliebiger Stelle der Signalkette abgreifen, um z.B. auf ein Stimmgerät umzuschalten oder als Umschalter zwischen zwei Instrumenten auf einen Amp bzw. umgekehrt von einem Instrument zwischen zwei Amps
  • geschaltet wird dabei nicht nur das Signal, sondern auch die Signalmasse zur Vermeidung von Brummschleifen
  • alle Klinkenbuchsen sind Stereo ausgeführt, auch symmetrische Signale können übertragen werden
  • Mono- und Stereosignale sind kombinierbar
  • drei verschiedene Betriebsmodi: Schalter (Latching), Taster (Momentary) oder Mixed-Mode
  • Fußschalter: Loop On Off/Output
  • Eingang: 6,3 mm Stereoklinke
  • Ausgang: 6,3 mm Stereoklinke
  • FX Send / Return: 2 x 6,3 mm Stereoklinke
  • Netzadapteranschluss: Hohlsteckerbuchse 5,5 x 2,1 mm, Minuspol innen
  • Stromaufnahme: 70 mA
  • Stromversorgung über 9-15 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil: Art. 409939)
  • Abmessungen (B x T x H): 90 x 96 x 47 mm
  • Gewicht: 350 g
  • made in Germany

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Weitere Infos

Typ Looper
LED-Anzeige Ja
Anschluss für Netzteil Ja
Bauform Bodeneffekt
MIDI Schnittstelle Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Lehle Little Lehle III
36% kauften genau dieses Produkt
Lehle Little Lehle III
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
115 € In den Warenkorb
Lehle P-Split III
15% kauften Lehle P-Split III 126 €
Lehle Little Dual II
7% kauften Lehle Little Dual II 194 €
Lehle 3@1 SGoS
5% kauften Lehle 3@1 SGoS 170 €
Lehle D.Loop SGoS
4% kauften Lehle D.Loop SGoS 233 €
Unsere beliebtesten Umschalter
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Topspitzenmäßig
Spielmann, 28.03.2020
Den Little Lehle verwende ich auf dem Pedalboard
ERSTENS als A-B-Schalter zwischen zwei Instrumenten oder
ZWEITENS zwischen zwei verschiedenen Eingängen (A: E-Gitarre samt Effekten VOR dem FX-Loop, B: Akustische Instrumente wie Mundharmonika, Akustikgitarre per Finhol Edge Mic-Converter, beides dann weiter in den FX-Loop samt Delay , Reverb und LoopStation).
DRITTENS habe ich den Little Lehle als Looper-Switcher probiert, um ein Effektgerät aus der Effektkette heraus oder hinein zu nehmen.
NICHT probiert habe ich Stereoanwendungen.

Bei früheren Versuchen mit einem Umschalter der Konkurrenz, der auch nicht billig war, gab es Klangverluste und Nebengeräusche.

MEIN FAZIT zum Little Liehle III:
Topspitzenmäßig! Kein Klangverlust, keine Nebengeräusche, kein Brummen, keine Masseschleife. Sehr guter Schalter, der leise und definiert schaltet. LED sehr gut sichtbar, ohne zu blenden. Viele Einsatzmöglichkeiten. Design und Befestigungsmöglichkeit super. Bedienungsanleitung (als Download) super. Nur wer mehr Möglichkeiten zum Schalten braucht, z. B. A PLUS B auf einen Ausgang, braucht einen größeren Lehle. :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Klar, gute Quali, aber...
Whatsmyname, 27.02.2020
man hört definitiv eine sehr kurze aber doch hörbare Unterbrechung.

Ich wollte damit meinen FX Loop mit einem Knopf schalten. Funktioniert auch super. Im FX Loop die gewünschten Bodentreter aktivieren und wenn der Part im Song kommt auf den Lehle treten und alles ist da.
Was ich aber bei dem hohen Preis für so einen einfachen Switch nicht verstehe: warum bekommt man es nicht hin, dass dieses Schalten ohne kurzes Aussetzen des Sounds passiert?
Wahrscheinlich kommt das durch das zusätzliche Schalten der Signalmasse und es ist auch nur ein Bruchteil einer Sekunde, aber man hört es und das ist bei fast 120€ absolut nicht akzeptabel.

Gebaut ist der Switch wie ein Panzer, also ich glaube der hält ein Leben lang, gerade auch weil bauartbedingt der Schalter nicht direkt auf eine Platine drückt. Dadurch ist es sehr schwer da einen Wackelkontakt reinzubekommen.
Aber aufgrund des oben beschriebenen, werde ich den Switch erstmal zurückschicken und mich nach was anderem umsehen. Meiner Meinung nach bekomme ich für ein Drittel des Geldes nämlich auch einen Switch der qualitativ und funktional das gleiche bietet, aber halt nicht "Lehle" draufsteht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
115 €
Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Fr, 30. Oktober und Sa, 31. Oktober

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, Übertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(1)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Epiphone 1959 LP Standard Outfit ADB

Epiphone 1959 Les Paul Standard Outfit Aged Dark Burst; Limited Edition; E-Gitarre; Decke Ahorn geflammt; Korpus Mahagoni; Hals Mahagoni; Halsprofil 50´s Style; Long Neck Tenon; New Kalamazoo Headstock; Griffbrett Palisander (Dalbergia Latifolia); Bünde 22; Mensur 628mm; Sattelbreite 42mm; Tonabnehmer 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

(1)
Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

Kürzlich besucht
Larry Carlton H7 CS

Larry Carlton H7 CS; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Ahorn; Decke: Riegelahorn; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C-Shape; Einlagen: Squares ; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 40 mm (1,57"); Mensur: 627 mm (24,7"); Griffbrettradius: 305 mm...

Kürzlich besucht
Mooer AP10 Air Plug Wireless System

Mooer AP10 - Air Plug Wireless System, digitales Wireless-System für Gitarren, Bässe und akustische Instrumente mit Piezo-Tonabnehmer, 4 schaltbare Kanäle erlauben die parallele Nutzung von 4 Systemen, integrierter, wiederaufladbarer Lithium-Akku, Reichweite bis zu 15 m, weniger als 5 ms Latenz,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.