Lehle Parallel SW II

Effektpedal für E-Gitarre und Bass

  • True-Bypass-Parallel-Effektlooper und Stereo-Mixer
  • diskrete Class-A-Eingangsstufen
  • 122 dB Dynamik dank 30-V-Technologie
  • drei verschiedene Betriebsmodi: Latching, Momentary oder Mixed-Mode
  • Mono und Stereo kombinierbar
  • aktive Umschaltknackunterdrückung
  • Regler: S Level, R Level, Mix Level
  • Drucktasten: Mono to Stereo, Phase
  • LED: Loop An
  • Fußschalter: Loop Bypass
  • Eingang: 6,3 mm Stereoklinke
  • Ausgang: 6,3 mm Stereoklinke
  • Send (S): 6,3 mm Stereoklinke
  • Return (R): 6,3 mm Stereoklinke
  • Netzadapteranschluss: Hohlstecker Buchse 5,5 x
  • 2,1 mm, Minuspol Innen
  • Stromaufnahme: 200 mA
  • Stromversorgung über 9-15 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil: Art. 409939)
  • Abmessungen (B x T x H): 122 x 99 x 47 mm
  • Gewicht: 480 g

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Weitere Infos

Art des Effekts Mixer

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Lehle Parallel SW II
29% kauften genau dieses Produkt
Lehle Parallel SW II
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
233 € In den Warenkorb
Electro Harmonix Attack Decay Tape Reverse Sim.
5% kauften Electro Harmonix Attack Decay Tape Reverse Sim. 126 €
tc electronic Spark Mini Booster
5% kauften tc electronic Spark Mini Booster 45 €
tc electronic Sentry
4% kauften tc electronic Sentry 86 €
Electro Harmonix Superego Plus
4% kauften Electro Harmonix Superego Plus 233 €
Unsere beliebtesten Sonstige E-Gitarren Effekte
1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
von parallel bis seriell
BMay, 16.09.2019
Um meinen Earthquaker Devices Pyramids zu bändigen, da er bei stärker beigemischtem Effekt einfach verdammt laut wird, hatte ich mich nach einer passenden Lösung umgesehen.
Da hatte Lehle gerade den neuen Parallel SW II herausgebracht.
Gegenüber dem Parallel L bietet der Nachfolger die Möglichkeit zwischen drei Schaltmodi zu wechseln. Klassisch als Schalter, als Taster und eine Mischung aus beidem, bei der man durch ein kurzes Tippen schaltet und bei längerem Betätigen nur tastet.
Der Mixed-Mode geht in beide Richtungen. Habe ich also den Loop schon aktiv geschalten kann ich ihn ebenso tastend so lange ich den Fuß drauf habe deaktivieren, wie ich ihn für die Zeit aktivieren könnte, wenn er vorher nicht aktiv gewesen wäre.

Ist der Loop deaktiviert, dann leuchtet die Statusanzeige weiß, ist der Loop aktiv, leuchtet sie blau.

Mit dem größeren der drei Regler, dem Mix-Regler lässt sich von links, ohne Zumischung des Dry-Signals, über die Mittelstellung mit 50:50 Dry-Signal und Loopsignal, bis ganz rechts, nur Dry-Signal ohne Loopzumischung, alles Übergangslos mischen, wie man es vom Prinzip her erwartet.

Die beiden anderen Regler sind für das Send- bzw. das Returnsignal.
Beide Regler ermöglichen eine Anpassung des Signals um -15dB bis 15dB.
Hier kommt bei mir der Returnregler zum Einsatz um das Returnsignal stark abzusenken. Dabei steht der Mixregler ganz auf links, sodass nur das Loopsignal ausgegeben wird.

Das Gerät kann ohne weiteres komplett in Mono oder Stereo verwendet werden, aber mit einem Schalter an der Rückseite kann man auch Effekte im Loop ausreizen, die einen Monoeingang, aber einen Stereoausgang haben.
Dabei bleibt das Signal bis zur Send-Buchse mono und kann Stereo in die Returnbuchse zurückgeschleift werden. Am Ausgang ist das Signal dann ebenfalls Stereo.
Ist der Loop deaktiviert, wird das Monosignal ebenfalls Stereo auf den Ausgang gelegt.

Mit dem Phasenschalter auf der Rückseite lässt sich die Phase des Returnsignals umkehren, falls es beim Mischen der Signale zu Phasenauslöschungen kommt.

Einen kleinen Negativpunkt muss ich allerdings anmerken, der für manch andere relevanter sein wird als für mich.
Lässt man Töne während dem Wechsel zum Loop oder zurück klingen, setzt das Signal einen kurzen Augenblick aus, egal ob man den Loop nur zumischt oder komplett auf das Loopsignal wechselt.
Ich kann mich jedenfalls problemlos damit arrangieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
233 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Do, 29. Oktober

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, Übertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(1)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Larry Carlton H7 CS

Larry Carlton H7 CS; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Ahorn; Decke: Riegelahorn; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C-Shape; Einlagen: Squares ; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 40 mm (1,57"); Mensur: 627 mm (24,7"); Griffbrettradius: 305 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

Kürzlich besucht
Zoom V3

Zoom V3; Vocal Processor; 16 kreative Effekte zur Stimmbearbeitung wie z.B. Harmony, Vocoder, Robot, Telephone, Beat Box oder Talk Box; wählbare Tonart für die Effekte Harmony, Talk Box, Vocoder und Pitch Correct; bis zu 5 Effekte gleichzeitig nutzbar; zusätzliche Effekte:...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

(1)
Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

Kürzlich besucht
Mooer AP10 Air Plug Wireless System

Mooer AP10 - Air Plug Wireless System, digitales Wireless-System für Gitarren, Bässe und akustische Instrumente mit Piezo-Tonabnehmer, 4 schaltbare Kanäle erlauben die parallele Nutzung von 4 Systemen, integrierter, wiederaufladbarer Lithium-Akku, Reichweite bis zu 15 m, weniger als 5 ms Latenz,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.