K&M 18840 Baby Spider Pro Keyboardständer schwarz

78

Keyboardständer

  • Weiterentwicklung des "Baby Spider" Keyboardständers
  • 2 Auflagearme, bis max 35 kg belastbar
  • Auflagearme ausziehbar
  • 5/8" Gewindeanschluss für Mikrofonschwenkarm
  • stabile Aluprofil-Säule
  • 4 Alurohr-Füße
  • optimale Beinfreiheit und Platz für Pedale
  • stufenlose Höhenverstellung der Aufsätze
  • Einstellung der Auflagentiefe mittels Rasterung
  • klein zusammenlegbar
  • Füße und die Auflagearme können für den Transport nach oben geklappt werden
  • Der "Spider" kann mit weiteren Aufsätzen ausgestattet werden
  • Transporttasche optional erhältlich: Artikel-Nr. 165509 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Höhe 990 mm, Auflagetiefe: 300 - 475 mm
  • Farbe: schwarz
  • Gewicht: 8,06 kg
Erhältlich seit Dezember 2004
Artikelnummer 174148
Verkaufseinheit 1 Stück
Keyboardauflagen 1
229 €
338,90 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

78 Kundenbewertungen

46 Rezensionen

M
Der Keyboardständer für "wackelige" Bühnen
Markus138 19.10.2009
Natürlich kauft man einen Keyboardständer aus 4 Gründen: Optik, Stabilität, Handling und natürlich Preis/Leistung. Beim Baby Spider Pro kommen alle 4 Sachen zusammen.

Optikmäßig steht er meinem alten Ultimate Apex in nichts nach. Ich denke die Tragkraft von 35 kg schafft wohl fast jedes 88 Tasten Masterkeyboard. Die Auflagearme sind ausziehbar und es ist sogar ein Gewindeanschluss zum Anbringen von Mikrofonschwenkarmen standartmäßig vorhanden. Die Höhenverstellung erfolgt stufenlos, die Einstellung der Auflagentiefe mittels Rasterung. Die Aluprofil-Säule und die 4 Alurohr-Füße bieten Beinfreiheit und Platz für Sustain bzw. Expression Pedale.

Für den Transport in der separat erhältlichen Tasche werden die Füße und Auflagearme des Baby Spider Pro nach oben geklappt. Der Ständer paßt auch gut auf ein "längs" gestelltes 1x2m Bühnenpodest, da Coverkeyboarder ja oft nicht mehr Platz auf der Bühne kriegen ;-). Der Ständer steht auch auf Zeltbühnen immer sicher(notfalls Bierdeckel unterlegen!) kein Vergleich zum Apex!
Ich kann den Ständer uneingeschränkt weiterempfehlen.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Z
Super Produkt!!!
Zwi@keyboard 17.10.2020
Ich dachte lange, ob sich das lohnt, für fast 200 (!)Euro, wenn man andere -sogar k&m- Ständer für unter 50 Euro findet.
Doch schon als ich den Ständer aus der Verpackung nahm, war ich mir sicher, dass ich hier nichts falsch gemacht habe. Ich würde sagen, es lohnt sich nur schon, wegen dem coolen Look!
Beim Aufstellen fiel mir auf, wie Stabil der Ständer ist. Wirklich SUPER!
Das Einzige, was mir nicht so stabil vorkam, sind die Auflagearme. Sie sind ein bisschen wackelig, aber sobald ich mein Psr-s975 "raufgesetzt" habe, merkt man nichts mehr.
Ich kann den "K&M 18840 Baby Spider Pro Black" also nur weiterempfehlen!
9. Mai
Was ich aber mit der Zeit bemerkt habe, ist, dass der Lack relativ leicht abkommt. Aber ausserdem ist er wirklich Toll! Eine Tasche für den Ständer wäre noch von Vorteil.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Ein Monument
Stefan421 14.08.2018
Ich habe lange überlegt welchen Keyboardständer ich kaufen soll. Eigentlich sollte er klein und kompakt sein. Hab mich dann doch für den Spider entschieden, da ich bei K&M von der Qualität noch nie enttäuscht wurde. Und auch hier wieder: Das Teil steht wie eine Eins, bombenfest, da wackelt nichts. Für ein 61 Tasten-Keyboard ist der Ständer schon ein ganz schöner Kavenzmann aber nach dem ersten Live-Einsatz war ich voll und ganz überzeugt. Durch die breiten Füße steht er auch auf wackeligen Bühnen stabil. Die Spider-Beine haben auch den Vorteil, dass der Ständer selbst in einem Kabelhaufen noch sicher steht. Andere Konstruktionen wackeln schon bei der kleinsten Unebenheit.
Der Aufbau ist in Sekundenschnelle erledigt: Die vier Beine nach außen drehen, Haltearme ausklappen - fertig. Für den Transport macht sich der Spider mit knapp 80 cm Länge recht klein.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
NgenanntK 01.02.2021
Selbe Qualität wie der große Bruder, und die ist absolut top: Schneller auf- und abbau, durch die Konstruktion wackelt nichts und alles lässt sich individuell anpassen, sieht super aus. Schutztaschen oder ähnliches braucht man meines Erachtens nicht. Aktuell steht nen Pro3 SE drauf, da der sehr sperrig ist und auf die schrägen Arme des großen Spider Pro nicht passt. Andere Ständer wirken dagegen echt schlecht...
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden