K&M 21140 Schwenkarm schwarz

346

Schwenkarm

  • ausziehbare Rohrkombination
  • mit 3/8" Anschlussgewinde
  • Konterscheibe und Griff
  • Klemmung durch handliche Flügelmutter
  • geräuschlose Verstellbarkeit ohne Verkratzen der Rohroberfläche
  • Stativanschlussgewinde: 3/8"
  • Schwenkarmlänge: 425 bis 725 mm
  • Gewicht: 0,6 kg
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit November 1999
Artikelnummer 140343
Verkaufseinheit 1 Stück
Länge 425 mm – 725 mm
Befestigung unten 3/8"
Befestigung oben 3/8"
Gegengewicht Nein
Farbe Schwarz
18,90 €
25,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1

346 Kundenbewertungen

103 Rezensionen

MU
Praktisch, Stabil, platzsparend und wertig
Mathias Uebel RSKG 12.12.2018
Ich bevorzuge für die meisten Anwendungen auf der Bühne einen kurzen Schwenkarm, da es auf der Bühne oft auch sehr eng zugeht. ein langer Arm steht oft ein ganzes Stück auf der gegenüberliegenden Seite des Mikros über, was dazu führen kann, dass ein Musiker beim überqueren der Bühne daran hängen bleibt und das Ganze verstellt oder im schlimmsten Fall dem zu diesem Mikroständer zugehörigen Sänger das Mirko auf den Mund schlägt. Bei einem kurzen Schwenkarm (Galgen) ist diese Gefahr minimiert. Manchmal reicht aber die Länge einiges kurzen Armes aber nicht ganz aus. Mit diesem Galgen hat man beide Vorteile man kann ihn sehr kurz aufbauen, bei Bedarf aber auch verlängern. dabei ist er angenehm im Handling und stabil und wiegt kaum mehr als der kurze Schwenkarm.

Der Schwenkarm ist sehr wertig verarbeitet, so lassen sich die Festsetllschrauben auch nach häufigem Gebrauch noch gut festziehen bzw. lösen. Da habe ich bei Konkurrenzprodukten anderer Firmen auch schon ganz anderes erlebt.
Auch Preis-Leistung geht hier meiner Meinung nach voll in Ordnung.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
That´s it
Rainer 10.10.2009
Beim ewigen Streben nach Perfektion und Optimierung ist ein wesentlicher Knackpunkt die Hardware des Drumracks. Die Mikrophonstative für Overhead-Mikros benötigen einen extralangen Ausleger und folglich auch ein extra schweres Gegengewicht.

Doch es gibt viele Möglichkeiten, das Gewicht zu reduzieren. Mein Vorschlag: Aus alten Mikrophonstativen löst man die obere dünne Stange, an die die Mirkoklemme geschraubt wird. Diese bestestigt man mit einer Multiklammer am Rack so, daß sie senkrecht nach oben steht. Darauf monitert man den K&M 21140.

Auf diese Weise erhält man zwei leichte Mikrophostative, die am Rack fest integriert sind. Da ich mit der A-B-Mikrophonierung bessere Ergebnisse als mit der XY-Position erziele, ist das für mich die optimale Lösung.

Ich finde: Zur Nachahmung empfohlen.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KR
Super Mikrophon Arm
Kurt Reut CH 8580 Amriswil 06.04.2022
Super Arm für mein Spyder Ständer ideal das Verlängern.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SJ
Flexibel und qualitativ
Slam Junk 16.10.2009
Dieser Stativgalgen überzeugt durch exzellente Verarbeitung. Selbst die Kunststoff-Spritzteile sehen hochwertig aus, die bei schlechteren Produkten oft zu Problemen führen.
Obwohl die Lackoberfläche und alle Gleitflächen schön glatt sind, lassen sich Verstellgeräusche leider nicht ganz vermeiden.

Ebenfalls schade, dass nur ein 3/8"-Gewinde vorhanden ist. Für schwere Bass-Drum-Mikros, die bei voll ausgezogener Länge dran hängen, hätte ich lieber ein 1/2"-Gewinde an der Verbindung zum Sockel. Diese ist trotzdem massiv und robust ausgeführt.
Preis / Leistungs-Verhältnis sehr gut!
Handling
Stabilität
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden