Jensen C10Q Ceramic Vintage Gitarrenlautsprecher 8Ohm

Gitarrenlautsprecher

  • Ceramic Vintage Modell
  • Größe: 10"
  • 35 Watt RMS
  • 8 Ohm
  • 1,25" Schwingspule verbaut in Concert, Princeton, Super, Super Rev., Vibrolux Rev.(ab 1962)

Weitere Infos

Impedanz 8 Ohm
Größe des Lautsprechers 10"
Leistung 35 W

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Jensen C10Q Ceramic Vintage 8Ohm
44% kauften genau dieses Produkt
Jensen C10Q Ceramic Vintage 8Ohm
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
46 € In den Warenkorb
Jensen C12Q-8
9% kauften Jensen C12Q-8 48 €
Jensen C10R Vintage Ceramic 8 Ohms
7% kauften Jensen C10R Vintage Ceramic 8 Ohms 44 €
Jensen JCH 1035-8 Chicago 8Ohm
6% kauften Jensen JCH 1035-8 Chicago 8Ohm 32 €
Jensen C8R 8 Ohms
4% kauften Jensen C8R 8 Ohms 41 €
Unsere beliebtesten Gitarren-/Bass-Lautsprecher
85 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Sehr gut in 2x10" Box, sehr positiv überrascht und begeistert
Stars of the Lid, 19.11.2014
Ich habe den Jensen, auch aufgrund des Preises, zu Unrecht voll unterschätzt. Man bekommt für den Preis nicht nur "was Ordentliches", sondern einen in allen Belangen sehr sehr guten Lautsprecher, und ich würde mich schon als audiophil bezeichnen.

Sehr gute Basswiedergabe für einen 10", definierte und angenehme Höhenwiedergabe, auch bei geringen Lautstärken schon ein sehr guter definierter Klang. Auch im Overdrive sehr angenhem und nichts stört.
Ich kaufe ihn jederzeit wieder und eine 4x10" Box damit muss der Hammer sein, während sie trotzdem den Rücken schont :)

Ich nehme eigentlich nur EVM 12L für meine Gitarrenboxen. Als ich dann günstig an ein 2x10"-Gehäuse kam, entschied ich mich erst für eine Kombination aus Eminence Lil Buddy und dem Jensen. Dann hab ich mir mal Beide getrennt angehört - und vom Eminence enttäuscht gewesen (unspektakulär und durchnschittlich im Klang, absolut nichts besonderes, aber fast doppelt so teuer). Ich hatte auf Druck gehofft, aber stattdessen brachte der Jensen genau diesen Druck. Ich betreibe unter Anderem einen Luxor (Fender Super Reverb Clone) an der Jensen 2x10" Box und bin voll und ganz begeistert. Riiiichtig schöne Sache.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
erfüllt gut seinen Zweck
Kalle-Aschenbach, 05.10.2017
Habe ihn in einem Laney 10 Cub "ersetzt"
Richtig toller Klang (der kleine Amp klingt ja auch so clean schon toll. Ist aber mit dem Jensen Speaker eine enorme Aufwertung.
Nutze ihn an einer Telecaster für Jazz und Blues. Ach so ... und weil mir Gewicht, Sound und Handling extrem zusagen ...
habe ich mir dieses "Besteck" gleich noch mal gekauft ... sagt alles.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Preiswerter Austauschspeaker
Dr.No, 30.09.2010
Ich habe den Jensen C10Q als Austauschlautsprecher für meinen GA15-Amp benutzt (scheint ja wohl bei den meisten Käufern dieses Amps der Speaker der Wahl zu sein), Nach dem Einbau wahr ich positiv überrascht: das Rauschen das vorher da war ist auf ein Minimum zurück gegangen, die Klangregelung greift auf einmal effektiv ein.

Der Sound des Speakers geht ganz klar in Richtung Fender, perlende Cleansounds sind kein Problem, crunch vom feinsten, Classic Rock geht auch noch aber voll aufgerissen bzw. mit einem Pedal vor dem Amp klingt das ganze doch etwas drucklos.

Fazit: preiswerter Speaker der seine Stärken vor allem beim Blues und Blues-Rock hat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Wahnsinn für den Preis
Martin6252, 23.10.2016
Ich hatte mir eine 4x10 und eine 4x12 Box gebaut, damit es nicht zu teuer wird, hatte ich Spanplatte verwendet (was ein Dilettant... ;-) ), und alles sehr solide mit Eckhölzern usw. verbaut. Beide sollten mit Jensen C10Q und C12Q ausgestattet werden.
Die C12Q hatte ich zuerst in die 4x12er Box eingebaut und der Klang war zunächst nur clean gut, crunch war fürchterlich spitz und alles sehr unausgewogen.
Ich habe dann in den Boxen die Dämmung verändert und zwar Schaumstoffdämmplatten mit Schallschluckpyramiden eingebaut und die Dämmwolle innen etwas reduziert.

Damit klangen dann sowohl die 4x10 wie auch die 4x12 Box plötzlich absolut super, bestückt jeweils mit den Jensen C10Q und den C12Q.

Der Crunch plötzlich richtig sahnig und alles rund und ausgewogen. Bässe vermisse ich nicht, obwohl insgesamt mehr Druck da sein könnte, dafür sind die Speaker wohl nicht die richtigen Modelle.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
46 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

(1)
Kürzlich besucht
Zultan 20th Anniversary Cymbal Set

Zultan 20th Anniversary Cymbal Set, limitiert auf 75 Beckensets, Set bestehend aus: 15" Anniversary Hi-Hat, 17" Anniversary Crash, 19" Anniversary Crash, 22" Anniversary Ride, warmer, erdiger Sound mit kürzerem Sustain und präziser Ansprache, sehr gut für Jazz, Funk und Rock...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant PowerBank+

Harley Benton PowerPlant PowerBank+, High-End-Akku-Netzteil mit hoher Akkukapazität von 96,2Wh (7,4V/13.000mAh) für Effektpedale, Anwendbarkeit auf die meisten der Multi-Steckdosen-Netzteile auf dem Markt, Aufladen während des Spiels, 1x DC-Outlet @ 9/12/18/24 Volt wählbar (max. Strom@2A), 2x USB 5V@1A Ausgänge zum Laden...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.