Jensen C12Q-16 Ceramic Vintage 16Ohm

12” Gitarrenlautsprecher

  • 35 Watt RMS
  • 16 Ohm
  • 1,25” Schwingspule
  • verbaut in Bandmaster, Deluxe Rev., Pro, Vibrolux

Weitere Infos

Impedanz 16 Ohm
Größe des Lautsprechers 12"
Leistung 35 W

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Jensen C12Q-16 Ceramic Vintage 16Ohm
35% kauften genau dieses Produkt
Jensen C12Q-16 Ceramic Vintage 16Ohm
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
49 € In den Warenkorb
Eminence Legend GB128
15% kauften Eminence Legend GB128 66 €
Jensen C12Q-8
9% kauften Jensen C12Q-8 49 €
Celestion Vintage 30 - 16 Ohm
6% kauften Celestion Vintage 30 - 16 Ohm 125 €
Jensen C12N Ceramic Vintage 16 Ohms
5% kauften Jensen C12N Ceramic Vintage 16 Ohms 79 €
Unsere beliebtesten Gitarren-/Bass-Lautsprecher
18 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
12 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Sehr interessante Alternative

Werner856, 28.07.2014
Weil ich die vor geraumer Zeit in meinen Kustom KG212FX eingebauten Fane Sovereign 12-200LT (grundsätzlich eine gute Wahl, kann man an anderer Stelle nachlesen) für ein anderes Projekt gut gebrauchen kann, entschloss ich mich, 2 Stk Jensen C12Q-16 als Ersatz in die Kiste einzubauen. 3 Vorteile ergaben sich daraus: Die Fanes können in ihrem neuen Einsatz zeigen, was sie können (vom Kustom wurden sie mit seinen 30W an 8 Ohm bestenfalls gekitzelt), der Kustom wurde etwas leichtgewichtiger und ich kann ihn wieder an 8 Ohm Gesamtimpedanz betreiben (dennoch bieten die Speaker genügend Leistungsreserven).

Lieferservice wie gewohnt super, der Einbau war ein Kinderspiel. Natürlich klingen neue Jensens anders wie die Fanes - ich würde sagen etwas mittenbetonter - aber insgesamt ausgewogen und weich. Um die Speaker in kürzestmöglicher Zeit einzuspielen griff ich zur Brachialmethode und traktierte sie einen ganzen Tag lang mit verschiedenen Bässen und sukzessive wurde der Klang noch weicher und merklich tiefenbetonter - insgesamt für meinen Geschmack besser, weil sich auch die Höhen im Gesamtklangbild nun klarer durchsetzen. Ich neige zur Aussage, daß sich die Jensens den Fanes ziemlich angenähert haben.
Sowohl Humbucker-Gitarren (LP, SG, ES) als auch alle Arten von Teles kommen sehr gut und differenziert 'rüber. Strats kann ich nicht beurteilen, weil ich die nicht spiele. Mit einem entsprechenden Preamp kann man auch Akustikgitarren ziemlich authentisch über den Kustom fahren - was will man noch mehr.

An der grundsätzlichen Schwäche des Kustom, dem Zerrklang, können die Jensens nichts verbessern, aber in seiner Paradedisziplin, den Cleanklängen, passen sie sehr gut zur Klangcharakteristik.

Auf alle Fälle eine gute Wahl, und ich denke, diese Bestückung wird beibehalten, bis der Kustom seinen elektronischen Geist aushaucht.

Nachsatz: Die Originalspeaker des Kustom bleiben in einer offenen 2x12 Eigenbaubox und machen mir viel Spaß an einem Orange Micro Terror - erstaunliche Paarung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Kann man nehmen

Ralf8301, 01.12.2017
Ich habe die Lautsprecher in einer 2 x 12 Box verbaut, angetrieben wird diese über einen 22 W Röhrencombo (Mesa Subway Rocket). Gedacht war das Ganze um einen noch volleren Klang zu erreichen, der Amp selber verfügt nur über einen Zehnzöller. Zunächst war ich etwas enttäuscht, der Klang kam jetzt zwar irgendwie "breiter", die räumliche Fülle, die ich mir vorgestellt hatte, war aber so nicht vorhanden. Das hat sich im Laufe von einigen Wochen aber deutlich hörbar verändert. Nach ein paar Wochen Spielpraxis wurde das Ganze richtig rund und ich bin mittlerweile sehr zufrieden mit meinem Sound - ein klassischer Rock- und Blueston; sowohl clean als auch mit Verzerrung. Auch wenn ich es eigentlich nicht geglaubt hatte, scheint etwas dran zu sein, dass sich Lautsprecher manchmal erst etwas einschwingen müssen.
Es gibt sicher noch bessere Lautsprecher, die meinen Vorstellungen noch besser entsprechen könnten, für den Preis sind die Jensens aber in jedem Falle voll in Ordnung.
Vielleicht noch ein kleiner Hinweis: Durch den verhältnismäßig kleinen Keramikmagneten sind die Teile schön leicht, was natürlich Auswirkungen auf das Gewicht der ganzen Box hat; da ich schon seit über 30 Jahren keine 20 mehr bin, begrüße ich das.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
49 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Service Center Electronic
Tel: 09546-9223-8305
Fax: 09546-9223-8399
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette - Lautsprecher.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Denon DJ VL12 Prime ADJ Pro Event Table II Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table II

ADJ Pro Event Table II, klappbarer und stabiler Event-Tisch für DJs und ander Anwendungen, als Verkaufsstand, für Licht- und Tontechniker, kann einfach auseinandergesteckt werden und ist dann faltbar, sehr leichte Bauweise aus Aluminium, weiße Fronttafel für eigenes Logo (beidseitig montierbar,...

Zum Produkt
349 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.