Ibanez AS53-TF

E-Gitarre

  • Hollowbody
  • Korpus: Sapele
  • weißes Binding
  • eingeleimter Artcore Hals: Nyatoh
  • Lorbeer Griffbrett
  • Griffbrettbinding
  • Pearl Dot Griffbretteinlagen
  • 22 Medium Bünde
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmer: 2 Infinity R Humbucker
  • 1 Volume- und 1 Toneregler
  • 3-Wege Schalter
  • ART-ST Steg
  • ART-ST Saitenhalter
  • Chrom Hardware
  • Farbe: Tobacco Flat
  • passender Koffer: Art. 129712 (nicht im Lieferumfang)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Indie
  • Rock

Weitere Infos

Farbe Sunburst
Korpus Sapele
Decke Sapele
Hals Mahagoni
Griffbrett Palisander
Bünde 22
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
51 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Günstig und gut
Petersilie, 12.02.2017
Ich bin professoneller Musiker (kein Gitarrist) und war auf der Suche nach einer E-Gitarre, mit der ich abends etwas Musik machen kann, ohne jemandem im Haus zu stören. Hauptsächlich spiele ich Jazz.
Ganz wichtig waren mir eine gute Spielbarkeit, ein angenehmes Handling, ein vernünftiger Klang und - GANZ WICHTIG - ein kleiner Preis :-) Ich kenne von Freunden und Kollegen verschiedene Ibanez-Gitarren und wollte mein Glück mit der günstigsten Ibanez-Hollowboy versuchen.
Schonmal vorweg: ich bin mit der Gitarre sehr zufrieden und gebe sie nicht mehr her.

PRO:
- Spielbarkeit der Gitarre ist phantastisch
- Verarbeitung schlicht, aber sehr hochwertig
- Ausgewogenheit Hals / Korpus ist ok, sie fällt etwas ich Richtung Kopf

CONTRA:
- der einzige wirkliche Schwachpunkt sind für mich die Tonabnehmer, die ich nach zwei Wochen mit dem "Cream-Team" von Rockinger ausgetauscht habe. Jetzt klingt die Gitarre wirklich schön weich. Da ein Austausch im Nachhinein kein Problem ist, kann man durchaus sein Glück mit den verbauten PUs versuchen und zufrieden sein.
- Selbiges gilt für die anderen Bauteile wie Brücke u.ä. Aber auch die sind ggf. tauschbar.
- das geringere Gewicht und die günstigeren Hölzer macht sich im direkten Vergleich zu den größeren Brüdern der AS53 schon im Klang bemerkbar. Irgendwie klingt die AS53 etwas dünner oder schmaler.... Ohne direkten Vergleich kratzt mich das aber nicht.

NEUTRAL:
- Die Gitarre ist hübsch, aber schlicht. Ich mag es, aber wer Hochglanz und Perlmutt oder so was möchte, muss mehr Geld ausgeben, bekommt aber nicht unbedingt eine besser Gitarre! Nur eine noch hübschere :-)

Für mich ist die AS53 eine wirklich einwandfreie Gitarre. Sie stellt für mich das günstigste dar, was man noch als hochwertig bezeichnen kann. Ggf. sollte bei den PUs nachgebessert werden.

Das Instrument richtet sich meiner Meinung nach an
- Anfänger, die erstmal schauen möchten, ob eine Hollowbody was für sie ist
- Pfennigfucher wie mich, denen Hochglanz oder so egal sind

Ich bin sehr zufrieden :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Oliver the T, 06.08.2019
Einsatz:
Die Gitarre wurde für einen Erwachsenen Anfänger gekauft

Bestellung:
Wie immer, absolut TOP! Produkt gesucht, gefunden und Bestellablauf wunderbar. Ware wurde auch gleich am selben Tag noch versandt! So geht Online Bestellung!

Warenanlieferung/Transport/Verpackung:
Wie bei Thomann gewohnt: Flotte Lieferung und Verpackung Top. Hierfür gleich mal die Note 1. Besser geht nicht.

Verarbeitung / Optik:
Nach dem Auspacken gleich mal die Gitarre begutachtet. Wunderbare Verarbeitung. Bünde einwandfrei und keine scharfe Kanten. Lack wunderbar ohne Macken. Mechaniken sind im Verhältnis zum Preis ok. Vor allem sieht die Gitarre wunderschön aus. Wirklich schön.

Spielbarkeit:
Die Gitarre liegt einwandfrei in der Hand und lässt sich gut bespielen. Der Hals ist etwas breit, sogar breiter als bei meiner Jazz Gitarre 😉 Aber selbst meine Dame zu Hause kommt mit ihren kleinen, dünnen Finger damit klar😉Kein Schnarren der Bünde, gut so. Rhythmus und Griffe auf der Gitarre sind wunderbar umzusetzen. Wo ich mich bei der Gitarre schwer tue, sind Solo. Irgendwie, trotz einölen des Griffbrettes, lässt sich die Gitarre, wie soll ich sagen, eigenartig spielen, was jedoch gar nicht an der Mechanik liegt, sondern an den Nebengeräuschen die bei den Bends entstehen. Über Kopfhöhrer oder Amp mit gewisser Lautstärker sind die jedoch nicht mehr wahrzunehmen.

Klang:
Die Gitarre klingt trotz großem Körper recht kühl. Wer also einen warmen Sound möchte hat hier das Gegenteil. Die 2 Humbucker haben ordentlich Dampf und sind nur in den Griff zu bekommen wenn man das Volumepodi oder die Eingangsempfindlichkeit am Verstärker zurückdreht. Bekommt man das in den Griff, kann man wunderschön Blues, Funk bis hin zu Metal alles spielen.

Fazit:
Für einen Gitarrenanfänger ist die Gitarre wunderbar. Optisch ein Hingucker. Preis Leistung ist auf jeden Fall gut!

Zu Mir:
Spiele seit mehr als 30 Jahren Gitarre in verschiedenen Richtungen. Ob Blues, Jazz, Metal – Für alles die dazugehörige Gitarre. Gitarrenfuhrpark: Les Paul, Jackson, Jazzgitarre Ibanez, Strat …..
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr schöne Semi-Akustik
Stefan307, 30.04.2015
Die AS53 sieht auf jeden Fall toll aus, die Verarbeitung ist sehr gut, lediglich ein winziger Lackfehler war an einem f-Loch auszumachen, kein Problem. Das Binding ist überall sauber ausgeführt. Der Hals ist super bespielbar. Buchse, Potis und Schalter sind fest mit dem Korpus verschraubt, die Buchse hält den Klinkenstecker gut fest.

Die Gitarre ist trotz des relativ großen (aber recht flachen) Korpus angenehm leicht, Kopflastigkeit besteht nicht, sicher auch u.a. dank des Sustainblocks.
Ich finde sie im Sitzen besser spielbar als im Stehen. Unverstärkt gespielt ist sie schon ziemlich laut, z.B. verglichen mit einer Thinline-Tele (die aber auch deutlich kleinere Hohlräume hat). Diese Hohlräume sind übrigens völlig sauber, kein Holzstaub o.ä. vom Herstellungsprozess.

Die verbauten Humbucker tun ihre Pflicht wie erwartet, ein Wechsel auf Duncans oder DiMarzio erübrigt sich m.E. daher. Die Potiknöpfe habe ich allerdings gegen dunkle aus Holz getauscht, da ich die Epiphone/Gibson-artigen einfach nicht mag.

Die Werkssaiten (ich schätze mal, ein 10er Stahlsatz) waren mir deutlich zu hart und haben auch das Griffbrett etwas "hohlgezogen", ich habe daher sofort auf Ernie Balls Cobalt 9-46 gewechselt, danach mußte ich nicht mal mehr per Halsstab korrigieren (genial übrigens hier: Die Abdeckung für die Halsstabschraube ist schwenkbar, muß also nicht abgeschraubt werden.)! Oktavreinheit bestand, musste ich nicht nachstellen. (!) Die Mechaniken scheinen recht stimmstabil zu sein (der Sattel macht auch einen guten Eindruck, da werde ich vorerst wohl nicht auf einen GraphTech Tusq wechseln), allerdings brauche ich für den Saitenwechsel (deutlich) länger als bei einer Tele, liegt vielleicht an der Headstock-Form, den Tunern oder meiner Saitenkurbel (?)... 3L/3R liegt mir irgendwie nicht so wie 6L...

Das Fazit: Man bekommt zum günstigen Preis eine sehr schöne Gitarre; wer Lust auf eine Semiakustische hat, sollte zugreifen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
its an Ibanez
25.01.2016
nach ca. 1 1/2 Monaten Nutzung erlaube ich mir eine annähern objektive Bewertung abzugeben und hoffe das die anfängliche Freude auf eine neue Gitarre nicht den Eindruck verfälscht.

Aber ich finde das Ding einfach immer noch wunderschön. Man merkt das es eine Ibanez ist an der Verarbeitung, und dem Klang. Der ist auch bei dem 300 Euro Modell unglaublich gut. Ein ungeübtes Ohr und oder Auge wird den Unterschied zu dem 3-4 teureren Modell nicht feststellen.

Auf jeden Fall empfehle ich Euch Flatwound Saiten aufzuziehen um erstens das richtige Felling und natürlich den angenehmen smoothen Klang zu bekommen.

Beim sontanen Klampfen reicht der Akustik Teil aus, schöner und auch besser klingt die Gitarre natürlich über den Amp oder die Anlage.

Features gibts jetzt weniger, Vol und Tone. Aber gut, hier gehts auch eher ums Spielen als ums rumspielen.

Ich hab mich für die braune Variante mit der Holz Maserung entschieden. Auch optisch das schönste der 3 Varianten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Sunburst
Ibanez AS53-TF
(51)
Ibanez AS53-TF
Zum Produkt
272 €

Ibanez AS53-TF, E-Gitarre, Hollowbody, Sapele Korpus, weißes Binding, eingeleimter Artcore Nyatohhals, 628 mm Mensur, Lorbeer Griffbrett, Griffbrettbinding, 22 Medium Bünde, Pearl Dot...

  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Sapele
  • Decke: Sapele
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Ibanez AS53-TKF Artcore
(42)
Ibanez AS53-TKF Artcore
Zum Produkt
272 €

Ibanez AS53-TKF, E-Gitarre, Hollowbody, Sapele Korpus, eingeleimter Artcore Nyatoh Hals, Lorbeer Griffbrett, 628 mm Mensur, 43mm Sattelbreite, 22 Medium Bünde, Dot Griffbretteinlagen, Chrom...

  • Farbe: Schwarz
  • Korpus: Sapele
  • Decke: Sapele
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Laurel
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Ibanez AS53-TBF
(11)
Ibanez AS53-TBF
Zum Produkt
272 €

Ibanez AS53-TBF, E-Gitarre, Hollowbody, Sapele Korpus, weißes Binding, eingeleimter Artcore Nyatoh Hals, 628 mm Mensur, Lorbeer Griffbrett, Griffbrettbinding, 22 Medium Bünde, Pearl Dot...

  • Farbe: Blau
  • Korpus: Sapele
  • Decke: Sapele
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Laurel
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
B-Stock ab 249 € verfügbar
272 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 5-7 Wochen lieferbar
In 5-7 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Seymour Duncan Power Stage 200

Seymour Duncan Power Stage 200, kompakte Pedalboard-Endstufe, 200 Watt an 4 Ohm, für Betrieb von Gitarrenboxen mit 4-16 Ohm geeignet, geeignet zum Anschluss direkt nach Effektgeräten, klein genug für Pedalboards, Cab Sim und EQ lassen sich für Kopfhörer-Ausgang und Balanced...

Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant PowerBank+

Harley Benton PowerPlant PowerBank+, High-End-Akku-Netzteil mit hoher Akkukapazität von 96,2Wh (7,4V/13.000mAh) für Effektpedale, Anwendbarkeit auf die meisten der Multi-Steckdosen-Netzteile auf dem Markt, Aufladen während des Spiels, 1x DC-Outlet @ 9/12/18/24 Volt wählbar (max. Strom@2A), 2x USB 5V@1A Ausgänge zum Laden...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Kürzlich besucht
Supro Blues King 10 Combo

Supro Blues King 10 Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1 x 12AX7; Endstufenröhren: 1 x 6V6; Bestückung: Custom-Made 10" Lautsprecher; Regler: Volume, Treble, Bass, Reverb, Master; Schalter: Boost, Drive; Effekte: Spring Reverb; Anschlüsse:...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.