Harley Benton Hb35 Vb Vintage Series

banner
Kostenlose Gitarrenschule

3 Monate music2me geschenkt

Lernen Sie kinderleicht Gitarre spielen, mit über 250 aufeinander aufbauenden Lektionen – bequem von zu Hause aus. Wir schenken Ihnen zum Kauf dieses Produktes einen Gutschein für die größte deutschsprachige Online-Musikschule music2me, den Sie 24 Stunden nach Versand des Produkts per E-Mail erhalten. Infos zu dem Angebot erhalten Sie direkt auf der Webseite von music2me. Und keine Sorge: wir schwatzen Ihnen hier kein Abo auf, das sich verlängert.

E-Gitarre

  • Vintage Serie
  • Bauform: Semi-Hollow mit Mahagoni Sustain Block und F-Löchern
  • Korpus: Ahorn
  • gewölbte Decke
  • geleimter Hals: kanadischer Ahorn
  • Griffbrett: Amaranth
  • Halsprofil: C
  • Griffbrettradius: 350 mm
  • Dot Einlagen
  • Creme Binding am Korpus und Hals
  • 22 Bünde
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Double Action Halsstab
  • Tonabnehmer: 2 Vintage Style Humbucker
  • 3-Wege Tonabnehmer Wahlschalter
  • 2 Volumen- und 2 Tonregler
  • Chrom Hardware
  • Tune-o-matic Steg
  • geschlossene DieCast Mechaniken
  • Saiten: Harley Benton .010 - .046
  • Farbe: Vintage Burst Hochglanz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Jazz
  • Rock

Weitere Infos

Farbe Sunburst
Korpus Ahorn
Decke Ahorn
Hals Ahorn
Griffbrett Amaranth
Bünde 22
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 3 % sparen!
Harley Benton HB-35 VB Vintage Series + Daddario EXL110 +
10 Weitere

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Harley Benton HB-35Plus Vintage Burst
31% kauften Harley Benton HB-35Plus Vintage Burst 249 €
Harley Benton HB-35Plus Lemon
15% kauften Harley Benton HB-35Plus Lemon 249 €
Harley Benton HB-35Plus Cherry
11% kauften Harley Benton HB-35Plus Cherry 249 €
Harley Benton HB-35Plus Black
8% kauften Harley Benton HB-35Plus Black 249 €
Unsere beliebtesten Hollowbody-Modelle
143 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tolle Gitarre für kleines Geld
Tabstar40, 21.04.2021
Habe mir die HB35 in Vintage sunburst im Februar neu bestellt, nachdem ich zunächst eine HB 35 Plus als B-Stock getestet hatte.
Ich spiele schon mehr als 30 Jahre Gitarre, aktuell nur noch für mich zuhause, viel über Kopfhörer und einen Fender Mustang Modelling-Amp. Der Unterschied zur HB 35 Plus ist klein, aber mir gefällt bei der HB35 der Hals besser (ist etwas weniger dick und somit leichter bespielbar). Für den Hausgebrauch brauchte ich auch keine Split-Funktion, da ich neben meiner Squier-Vintage Strat eine reine, weich-klingende Humbucker-Gitarre gesucht habe. Insgesamt bin ich mit der HB35 jetzt nach gut 8 Wochen Testphase extrem zufrieden. Ich habe natürlich auch vorab die Bünde poliert, eingeölt und der Gitarre teure Thomastik Jazz-Saiten spendiert. Die Umstellung lohnt sich wirklich und die Spielbarkeit ist damit fantastisch. Die Gitarre ist bundrein und gut intoniert. Die Tuner sind besser als ihr Ruf und halten die Stimmung bis jetzt auch prima. Der Sound der Potis ist absolut OK für das Geld. Bin aber hier ehrlich gesagt kein Experte. Man kriegt damit jedenfalls einen sehr schön-weichen Larry-Carlton-Jazz-Sound hin, der für mich wichtig war. Ich muss ehrlich sagen, dassmich diese Gitarre für knapp 200€ mehr als begeistert hat. Eine Hollow-Body-Gitarre ist insgesamt etwas schwerer als eine Strat, aber zumindest im Sitzen ist das kein Problem. Sie liegt wirklich gut in der Hand und macht absolut Laune. Werde Sie nicht mehr hergeben.

Danke Thomann für diese Empfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
4,5 Sterne (fast Preisunabhängig)
HerbertG., 22.11.2016
Vorgeschichte:
Ein Semi für 179 ¤ ??? Das geht ja gar nicht!!!
Ich war auf der Suche nach einer ES 33? für mich. Als heißesten Kandidaten hatte ich die Gibson ES 335 auf meinem Plan. Nachdem ich viel im online-store recherchiert hatte und ohne Ende Youtube-Videos gesehen hatte, war mein Fokus, eher zufälliger Weise, auf die HB 35. Zwar keine ES 335 - eher wohl eine ES339 Kopie, aber was soll's - schließlich geht man bei Thomann ja keinerlei Risiko ein. Also bestellt, aber mit etwas mulmigem Gefühl: Mein Filius hatte als Bass-Anfänger mal den Harley Benton HB 20 Bassamp - und da decke ich jetzt lieber mal den Mantel des Schweigens drüber.

Einsatz:
Ich verwende die Gitarre für Proben, Gigs und Aufnahmen

Lieferung:
SEHR schnell, wie immer bei Thomann.

Optische Kontrolle:
Bis auf einen sehr kleinen Fehler am Hals und einem kleinen auf der Rückseite des Body war alles tip-top!!! Also ich meine richttig tip-top: sehr gut eingestellt, bundrein, oktavrein, neue Saiten drauf. Sie ist sehr gut bespielbar (Top Hals), mit einer TOP-Saitenlage. Die Poti arbeiten gut und auch die anderen Fittings sind tadellos. Die HB 35 ist unglaublich stimmstabil. Das Pickguard war bescheiden zugeschnitten, aber mit Schleifpapier ist der Mangel schnell behoben. Außerdem ist der Toggleswitch etwas wackelig, funktioniert aber einwandfrei! Meiner Meinung nach sollte/muss hier auch ein wenig der Preis im Auge behalten werden! Übrigens in meiner befand sich kein Schleifstaub von der Herstellung.

Klang:
Wie schon bei der optischen Kontrolle festgestellt, ist die HB 35 sehr gut eingestellt. Was mich besonders verwundert, im Gegensatz zu meiner Fender Strat klirrt da nichts. Alles super - unglaublich. Soundbeschreibung hin oder her: in diesem Video kann das gute Stück probe gehört werden. Und ja, sie klingt WIRKLICH so...
Auf der bekannten Internet-Video-Platform gibt es ein sehr gutes Video zur HB 35 und HB35 Plus.
Darin dürfte klangmäßig wohl alles gesagt sein.

Fazit:
Eine Semi für 179 ¤ ??? JA, das geht!!! - zumindest bei Thomann :)
Wer ein Semi kaufen will und kein Markenfetischst ist, sollte dieses Modell unbedingt antesten! Es ist unglaublich, was Thomann hier für 179 ¤ hinzaubert - UNGLAUBLICH!!!

Für das Thomann-Team:
-Wie wäre es mit der Bezeichnung HB 39?
-Pickguardzuschnitt verbessern

Vorteile:
-Sound
-sehr gut bespielbarer Hals
-Setup
-Verarbeitung
-Preis

Nachteile
-absolut nichts!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bravo!
Mikroton SBF, 26.08.2015
Das Kurzurteil vorweg: Wieder einmal bietet Harley Benton eine klassische Gitarrenform zu einem nahezu unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis an - Bravo!

Auf diese Gitarre habe ich schon ein wenig gewartet, um mich auch einmal mit bluesigen und jazzigen Klängen zu beschäftigen. Als sie bei Thomann erhältlich war, zögerte ich nicht lange, sie zu bestellen. Ich wurde nicht enttäuscht, denn aus der Transportverpackung strahlte mich diese wunderschön gemachte Semiakustik an. Die klassische Sunburst-Lackierung ist bei meinem Exemplar ohne sichtbaren Makel, und in einem warmen Gelb-Orange und Rotbraun gehalten. Die gelb-orangen Partien sind etwas transparent, so dass die Maserung der Ahorndecken durchschimmert. Den Korpus und den Hals ziert ein Binding, das ein wenig gealtert, also vintage wirkt, aber in einem etwas merkwürdigen Kontrast zur allgemeinen Hochglanzversiegelung steht.
Ein vierlagiges (! in schwarz-weiß-schwarz-weiß) Schlagbrett schützt den Korpus vor eifrig geschlagenen Plektren.

Der Hals ist von guter Qualität, die Bünde sind gut abgerichtet, Kanten stehen nicht hervor. Ein wenig Politur läßt sie aufleuchten. Die Krümmung kann mit dem Halsstab eingestellt werden, was bei mir aber nicht notwendig war. Auch die Bundreinheit ist gut.
Das Palisander-Griffbrett wirkt leider etwas stumpf, es lohnt sich, mit etwas Griffbrettöl den Eindruck aufzufrischen. Mit etwas Glück kommt eine schöne Maserung hervor.

Die Saitenlage ist für den Anfang in Ordnung gewesen, vielleicht für meinen Geschmack eine Nuance zu hoch, was ich aber beim Saitenwechsel behoben habe. Ich habe der Gitarre flach gewundene 10er Jazzsaiten von Thomastik spendiert, was dem Klang und der Bespielbarkeit des Instruments deutlich zugute kommt. Allerdings muss bei diesen Saiten die Oktavreinheit neu justiert werden, was dank der Tune-o-matic Brücke aber gut zu bewerkstelligen ist.
Die verchromten Die-cast Tuner sehen sehr schön aus, stimmen aber besser hoch als runter, und bei den tiefen Saiten muss man schon recht feinfühlig vorgehen. Dennoch ist die Stimmung einwandfrei herzustellen.

Die Tonabnehmer sind mit ihren vernickelten Kappen den klassischen PAF-Humbuckern nachempfunden. Auch wenn sie so aussehen, klingen tun sie anders, und zwar überraschend gut. Ihnen fehlt es zwar etwas an Prägnanz und Differenzierung, der Gesamteindruck ist aber recht angenehm: warm und rund beim Halspickup, während der Stegpickup deutlich mehr Höhen mit Biss hat. Die Jazzsaiten unterstützen den Eindruck, machen den Klang zudem klarer und intensiver.
Möglicherweise profitieren die eingebauten Humbucker von der Einbettung in einen massiven Mahagoniblock, was die Gitarre aber auch überraschend schwer macht. Fast vier Kilo Gewicht wollen gestemmt sein.
Die Potis sind offensichtlich logarhythmisch, d.h. der Verlauf der Lautstärke- oder der Klangregler ist recht gleichmäßig. Kratzen oder Aussetzer gibt es bei meiner Gitte nicht. Lediglich die hütchenförmigen Einstellknöpfe sitzen etwas hoch, und es wirkt ein wenig so, als ob man Push/Pull-Potis eingebaut hätte - was toll wäre, wenn damit ein Coil-Splitting möglich wäre. Ist es leider nicht, aber man kann nicht alles haben angesichts des Preises.
Ein Schönheitsfehler ist es, wenn man in den F-Löchern des Korpus das eine oder andere Kabel erblicken muss. Wen es sehr stört, kann leicht mit etwas Klebeband für Ordnung sorgen. Klappern tut jedenfalls nix.

Der Sound der Gitarre -bezogen auf und mit den Jazzsaiten- ist in etwa so, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Unverstärkt klingt sie etwas lauter als eine Solid Body, aber natürlich deutlich leiser als eine Akustikgitarre. Der Sound dabei ist schon warm und geht deutlich in Richtung E-Gitarre.
Am Clean-Kanal eines Transistor-, aber auch Röhrenverstärkers kommt der typische Charakter einer Semiakustik zum Vorschein, also voll und weich tönend, insbesondere mit dem Halspickup, während es mit dem Stegpickup schon mehr zur Sache geht, aber immer noch klar bleibt. In der Mittelstellung dominiert der Halspickup. Der Output ist eher Medium - würde ich jetzt mal sagen. Der Wahlschalter wackelt seitwärts leider etwas, schaltet aber dennoch klar definiert mit deutlichem Geräusch.
Mit Verzerrung steht die Gitarre den Solid Bodies in nichts nach, den Crunch, Distort oder Overdrive sucht Ihr Euch bitte selbst aus. Die Post geht dann schon ab. Bei mir hat sie jedenfalls auch verzerrt eine gute Performance abgeliefert.

Der fortgeschrittene Gelegenheitsspieler erhält mit der HB-35 ein gutes Instrument, das den Erwartungen an eine Semiakustik entspricht - und das für wirklich wenig Geld!
Anfänger können natürlich auch mit ihr glücklich werden, sollten aber einen erfahrenen Tutor zur Seite haben, wenn sie die Gitarre justieren müssen, was z.B. beim Aufziehen von flach gewundenen Saiten notwendig wird, die aber den Klang erheblich verbessern.

Wieder einmal gilt auch Thomann ein großes Lob für diese tolle Angebot und die kundenfreundlichen Lieferbedingungen. Herzlichen Dank dafür.
Derzeit warte ich noch auf einen Firebirdklon von HB...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Harlay Benton, wie immer eine positive Überraschung!
guenni 63, 26.01.2021
Ich besitze bereits 5 verschiedene Harly Benton Gitarren. Die Semi Holow HB35 hab ich mir als weitere Ergänzung für meine Sammlung bestellt. Auch weil ich bisher nur allerbeste Erfahreungen mit den HB-Modelen gemacht habe. Die Lieferung von Thomann, wie immer sehr schnell und sicher verpackt.
Das Erscheinungsbild in Vintage Burst Hochglanz, schon beim Auspacken ein Hingucker. Sieht sehr edel und im Original noch deutlich besser, als auf den Bildern aus. Gute Verarbeitung, die Bünde gut abgerichtet, markellose Lackierung und ein sehr schönes Creme Binding am Korpus und Hals, runden das tolle Aussehen ab. Saitenlage und Bundreinheit waren optimal eingestellt. Alles in allem, eine sehr gute Bespielbarkeit. Die Mechaniken machen ebenfalls einen soliden Eindruck.
Potis und 3-Fach Umschalter sind in der Bedienung angenehm und nicht schwergängig.
Habe die HB Semi-Hollow an meinem Feder Campion 100 getestet und war absolut begeistert. Toller Blues - Jazz- und Rock-Sound. Die 2 Vintage Style Humbucker, klingen gut und sind akzeptabel. Am Clean-Kanal von meinem Champion 100, läßt sich der typische Charakter einer Semiakustik nachempfinden.
Kaum zu glauben, dass es schon für 199 € eine so gute Semi-Hollow zu kaufen gibt. Klasse Gitarre zu einem sensationellen Preis. Kann problemlos mit deutlich teureren Gitarren mithalten.
Ganz klare Kaufempfehlung und ein großes Lob an Thomann!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Harley Benton HB-35 VB Vintage Series
(143)
Harley Benton HB-35 VB Vintage Series
Zum Produkt
199 €

Harley Benton HB-35 VB Vintage Serie, semi-hollow E-Gitarre mit F-Löcher, Ahorn Korpus mit gewölbter Decke und Mahagoni Sustain Block (Entandrophragma cylindricum), geleimter Hals aus kanadischem...

Harley Benton HB-35Plus Black
(18)
Harley Benton HB-35Plus Black
Zum Produkt
249 €

Harley Benton HB-35Plus Black Vintage Serie, semi-hollow E-Gitarre mit F-Löcher, Ahorn Korpus mit gewölbter Decke und Mahagoni (Entandrophragma cylindricum) Sustain Block, geleimter Hals aus...

Harley Benton HB-35 CH Vintage Series
(170)
Harley Benton HB-35 CH Vintage Series
Zum Produkt
199 €

Harley Benton HB-35 CH Vintage Serie, semi-hollow E-Gitarre mit F-Löcher, Ahorn Korpus mit gewölbter Decke und Mahagoni Sustain Block (Entandrophragma cylindricum), geleimter Hals aus kanadischem...

Harley Benton HB-35 BK Vintage Series
(134)
Harley Benton HB-35 BK Vintage Series
Zum Produkt
199 €

Harley Benton HB-35 BK Vintage Serie, semi-hollow E-Gitarre mit F-Löcher, Ahorn Korpus mit gewölbter Decke und Mahagoni (Entandrophragma cylindricum) Sustain Block, geleimter Hals aus kanadischem...

199 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 5-7 Wochen lieferbar
In 5-7 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

5
(5)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
Fender Squier Affinity Strat MN LPB

Fender Squier Affinity Stratocaster MN LPB; E-Gitarre; Korpus Pappel; Ahorn Hals, C-Shape; Griffbrett Ahorn, Radius 241mm (9,5"); 21 Medium Bünde; Sattelbreite 42mm (1,650"); Mensur 648mm (25,5"); Tonabnehmer 3 Keramik Single Coil; Elektronik 1x Volume und 2x Tone, 5 weg Schalter;…

1
(1)
Kürzlich besucht
the t.bone Sync 2

the t.bone Sync 2 - professionelles digitales 2,4GHz Funksystem mit zwei Sendern und einem Empfänger, die kompakte Größe ist perfekt für mobie Anwendungen wie Interviews, Mikrovideoaufnahmen, Vlogging, Sender mit intgriertem Mikrofon oder externen Mikrofon nutzbar, Verzerrungsfreie Signalübertagung, Mono oder Stereo…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Fender SQ Affinity P Bass MN PJ OW

Fender Squier Affinity Precision Bass PJ Olympic White; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm (34,02");…

Kürzlich besucht
Technics SL-1200MK7

Technics SL-1200MK7, professioneller DJ Plattenspieler mit Direktantrieb; Alu Druckguss Gehäuse; Einstellbarkeit von Start- und Bremsmoment; Pitch-Einstellbereich: ±8%/±16%; Reverse Play-Funktion; LED Nadelbeleuchtung; Höhenanpassungsbereich für Tonarm: 0 - 6 mm; Anlaufdrehmoment: 0,18 N pro m / 1,8 kg pro cm; Drehzehlstufen 33…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Dunlop Cry Baby Mini 535Q Auto Return

Dunlop CBM535AR - Cry Baby Mini 535Q Auto-Return Wah, Wah Effektpedal, Auto-Return Switching Funktion aktiviert/deaktiviert Pedal automatisch, 4-Wege Frequency Range Selector (270 Hz - 1300 Hz / 320 Hz - 1650 Hz / 360 Hz - 1840 Hz / 420…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.