Duesenberg Starplayer TV Blue Sparkle

15

E-Gitarre

  • Bauform: Semi Hollow mit Sustain Center Block
  • Korpusgröße: 46 x 34 x 7 cm
  • gewölbte gesperrte Fichtendecke
  • gewölbter gesperrter Riegelahornboden
  • Ahornhals
  • Palisandergriffbrett (Dalbergia latifolia)
  • Mensur: 647 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • 22 Jumbo Bünde
  • 12" Griffbrettradius
  • Dual Action Truss Rods
  • Tonabnehmer: 1 Duesenberg DP90 Domino Single Coil und 1 Grand Vintage Humbucker
  • Master Volume- und Master Tonregler
  • 3-Weg Schalter
  • Duesenberg Diamond Deluxe Tremolo
  • Farbe: Blue Sparkle
  • inkl. Duesenberg Koffer
Erhältlich seit Juni 2010
Artikelnummer 243830
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Blau
Korpus Ahorn
Decke Fichte
Hals Ahorn
Griffbrett Palisander
Bünde 22
Mensur 647 mm
Tonabnehmerbestückung P90, H
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Ja
Inkl. Gigbag Nein
2.719 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 28.05. und Montag, 30.05.
1

15 Kundenbewertungen

13 Rezensionen

F
Wozu in die Ferne schweifen...
Frank385 09.11.2015
... wenn das Gute liegt so nah.
E-Gitarren aus deutscher (End-) Produktion hatte ich bislang eigtl. nicht auf dem Schirm. Wenn man genug Geld hat, denkt man halt doch oft eher an schöne Instrumente aus amerikanischer (Nashville oder Corona) Provenienz.
Nun erstmalig eine Duesenberg bestellt.
Vorab muss ich diesmal eine Rüge an Thomann erteilen: Ich habe B-Ware bekommen (nicht originalverpackt, sondern nur in Luftpolsterfolie eingewickelt, das grds. wohl mitgelieferte Werkzeug zur Halseinstellung fehlte ebenso wie jedwede Dokumente - evtl. also sogar ein Showroom-Exemplar), ohne dass mir das vorab mitgeteilt worden wäre. Da die Gitarre auch deutliche Gebrauchsspuren hatte, war ich zunächst drauf und dran, sie postwendend wieder zurückzuschicken. Bei einem Preis von 1700 Euro geht sowas nämlich gar nicht. Ich habe schon viel bei T. bestellt und hatte bisher nur positive Erfahrungen, ich hoffe, das bleibt ein Einzelfall.

Trotzdem habe ich die Gitarre erstmal eingestöpselt und gespielt: Der Klang ist einfach ein Traum, so eine variable Gitarre hatte ich noch nie in den Händen. Dazu kommt eine erstklassige Verarbeitung, da können sich die Kollegen aus Tennessee mal eine Scheibe abschneiden. Und schließlich eine exzellente Bespielbarkeit, die Finger flutschen fast von selbst über das Griffbrett...

Nachdem oben erwähnte Gebrauchsspuren keine schwerwiegenden Schäden waren, sondern "nur" leichtere Kratzer im Lack, die man bei schummrigem Licht nicht wahrnehmen kann, habe ich mich nach erster Entrüstung und Anspielen entschieden, die Gitarre doch zu behalten. Man weiss ja bei einem Austausch nie, ob man als Ersatz nochmal ein so gut klingendes und verarbeitetes Exemplar bekommt.

Fazit: Für etwa den gleichen Preis einer Gibson ES Studio bekommt man hier einfach mehr geboten - Empfehlung daher: Unbedingt ausprobieren!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Hammer!
Stöcki 22.04.2018
Ich habe schon viele Gitarren in den Händen gehalten und wollte immer mal eine High-End Gitarre ausprobieren. Keine Kopie oder Nachbauprodukt. Immer wieder ist mir aufgefallen, dass selbst Gitarren von den Herstellen mit dem großen "G" oder dem "F" trotz Preisen deutlich üner 3000,- Euro immer wieder Makel hatten. Und immer wieder tauchte der Name Duesenberg auf.
Gut aussehen tun die Duesen ja ohne Frage. Und was kann man verlieren, wenn man bei Thomann bestellt? Nichts! Man kann ja notfalls zurück schicken. Ich war dann auch hin- und hergerissen bei einem Preis von etwa 2200,- Euro und hatte schon damit gerechnet das Teil wieder zu retournieren.
Also bestellt, wie immer schneller und hervorragender Service, Paket geöffnet und ich hielt eine Gitarre in den Händen, wie ich sie noch nie gespielt habe. Ein Schmuckstück mit vielen Glanzlichtern, ein echter Hingucker. Verarbeitung top / 1A. Keine Macken oder sonstiges. Sie lag sofort und vertraut in den Händen, hervorragende Bespielbarkeit, durch das Plek-System tatsächlich optimal eingestellt - Hammer. Schon pur klingt und fühlt sich die Düse super an. Verstärkt verschlägt es einem fast die Sprache. Klar definierter Sound, gute Differenzierung der Saiten und Töne, Sound eher etwas crispy . Duch die verschiedenen Pickup Belegung lassen sich tatsächlich sehr variable Sounds generieren.
Generell tendiert sie tatsächlich zur LP, hat aber einen sehr eigenständigen Charakter.

Fazit: Die beste Gitarre, die ich jemals in den Händen hatte. Der Preis ist bezüglich der Qualität und des Sounds mehr als gerechtfertigt.
Ich sage: spart euch Versuche mit billigen Gitarren, lasst die Les Paul Les Paul sein, abolue Kaufempfehlung für dieses Gitarre! Wer wirklich eine moderne und qualitativ High-End-Gitarre mit vielen Soundmöglichkeiten will, kauft eine Duesenberg!
Optik ist Geschmackssache, aber es gibt ja verschiedene Varianten.
Ich gebe sie jedenfalls nicht mehr her!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Ein Meisterwerk
Anonym 05.12.2015
Diewe Gitarre ist der Wahsinn.
Auf den Fotos ist die Gitarre etwas dunkel abgebildet. Klar ist, die Farbe muss man mögen, aber wer sie auf den Fotos schon genial findet, wird begeistert sein. Auch das goldene Schlagbrett und die Verarbeitung der Gitarre sind klasse.
Leider ist beim Transport eine kleine Ecke vom Schlagbrett abgebrochen, daher sollte man beim Umgang etwas vorsichtiger sein. Durch die Wölbung der Gitarre steht das Schlagbrett etwas unter Spannung.
Das Tremolo funktioniert perfekt. Auch nach mehrmaliger Benutzung ist keine Tonveränderung zu hören. Der Sound der Gitarre ist genial. Diese Gitarre kann sich jeder Musikrichtung anpassen.
Der Preis ist zwar hoch, nachhaltig aber zweitranging, wenn man mit dieser Gitarre spielen kann. Sie ist ein hingucker, bei den Kollegen sowohl auch beim Publikum.
Ich kann einen Kauf absolut empfehlen.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TM
Thomas M. 884 05.08.2016
Was soll ich schreiben? Habe diese Gitarren einfach mal "blind" (oder taub ;-)...) gekauft und bin einfach hin und weg. Sehr schöne schimmernde Sounds in der Mittelstellung, der Halspickup macht den Blues bluesenswert und der Stegpickup liefert bei Bedarf ein richtig rockiges Brett.
Habe den Halspickup gegen einen Duesenberg "Single Twin" ausgetauscht und damit ist auch das typische Singlecoil-Brummen weg.
Bespielbarkeit, Stimmstabilität, Handling der Gitarre, alles ohne Makel, was in dieser Preisklasse aber auch erwartet werden darf.
Fazit: Wenn ich 5 Daumen hätte, wären alle Fünf oben ! ! !
Gitarre spielen wäre damit aber rein anatomisch etwas schwieriger... ;-))
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube