Ibanez AS53-TKF Artcore

63

E-Gitarre

  • Hollowbody
  • Korpus: Sapele
  • eingeleimter Artcore Hals: Nyatoh
  • Griffbrett: Lorbeer
  • Dot Griffbretteinlagen
  • 22 Medium Bünde
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Tonabnehmer: 2 Infinity R Humbucker
  • ART-1 Steg
  • ART-ST Saitenhalter
  • Chrom Hardware
  • Farbe: Transparent Black Flat
  • passender Koffer: Art. 129712 (nicht im Lieferumfang)
Erhältlich seit Juni 2011
Artikelnummer 264615
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Korpus Sapele
Decke Sapele
Hals Mahagoni
Griffbrett Laurel
Bünde 22
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
319 €
339 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

63 Kundenbewertungen

42 Rezensionen

W
Ideales Anfängergerät, das nach mehr aussieht.
Widescreen 08.01.2020
Als ich damit zur Schnupperstunde bei meinem zukünftigen Gitarrenlehrer ankam, meinte er, dass ich mir da ja ein ganz schön nobles Teil für nen Anfänger zugelegt hätte. Auf 600€ hat er sie geschätzt.
Und was soll ich sagen? So hört und fühlt sie sich (aus Anfängerspieler- aber geübter Hörersicht) auch an. Ich habe in div. Läden billige Geräte <250€ gesehen, das wollte ich mir nicht antun. Selbst die dort hängenden im Bereich 5-700€ sahen nicht besser aus. Lack, Griffbrett, Brücke... sehen einfach nur edel aus. Matt gefällt mir bei dunklem Holz sowieso besser.
Ist auch nicht so glatt wie andere Gitarren, die Haptik ist insgesamt sehr edel.

Und sie klingt auch genauso wunderbar, unverstärkt kann ich noch spät abends üben, ohne Kind und Kegel aufzuwecken, trotzdem ist bei weniger softem Anschlag genug Volumen da. Am Verstärker in allen Modi von Clean bis Metal sehr angenehm (ich bin nach 5 Versuchen von der Harley Benton Jambox über HB-20R, Fender Mustang u. versch. Line6 Spider letztlich beim VOX VT20X gelandet).

Mir fehlen einzig separate Lautstärke- u. Klangregler für die beiden Humbucker. Es gibt nur je einen für beide (oder den einen, der jew. ausgewählt ist). Aber damit kann ich als Anfänger leben.

Klare Kaufempfehlung.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Unschlagbar in Verarbeitung und Sound
Holger683 16.08.2019
Eine Markengitarre für den Preis? Ich war gespannt. Die Verarbeitung ist perfekt. Die Potis laufen rund und sauber und auch die Knöpfe sind sind von gleicher Qualität wir bei meiner Les Paul. Das hab ich bei Gitarren im gleichen Preissegment schon ganz anders erlebt. Auch die Mechaniken funktionieren super und halten die Stimmung. Die Saitenlage und Bundreinheit waren perfekt eingestellt.
Die Ausstattung ist mit einem Volume- und Tonpoti eher spartanisch, ist für mich aber nur ein kleiner Kritikpunkt und wirkt sich auf die Bewertung nicht aus.
Jetzt zum Sound: Ich habe erstmal neue Saiten aufgezogen. Nachdem ich erher nicht so positive Meinungen über die Pickups gelesen hatte, war ich natürlich sehr gespannt. Und ich wurde positiv überrascht. Ich finde den Sound sowohl clean als auch verzerrt wirklich top. Als Amp hab ich im Moment einen Marshall DSL 5. Im Vergleich zu den Gibson HB hören sie sich etwas anders, aber nicht schlechter an. Ich muss allerdings sagen, dass ich Hobbygitarrist bin und vielleicht nicht so ein geschultes Ohr habe...
Fazit: Für eine Markengitarre in der Preisklasse ist sowohl die Verarbeitung, als auch der Sound unglaublich.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
ARTCORE
PeterXXX 19.03.2022
Wenn ich ehrlich sein darf, habe ich diese Gitarre gekauft, weil der Sänger meiner Lieblingsband eine ganz ähnliche Ibanez gespielt hat. Und was soll ich sagen, ich nehme sie mir mehrfach in der Woche und spiele darauf. Wer auch einmal ohne Amp spielen mag - ist es völlig ausreichend für den späten Abend, wenn alle anderen schon schlafen. Verarbeitung ist bei meiner super und auch das Setup ideal. Über Optik und Haptik schreibe ich nichts, da dies jeder anders empfindet. oder doch ich mag's sehr. Eine spannende Variante für einen schmalen Taler.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

GS
Unglaublich... !
Gustav S. 12.07.2012
Hallo Ihr da draussen ;-)) , - Ich muss mich einfach mal zu dieser, wirklich ausser gewöhnlichen Gitarre äussern. Kein Test mit Punkten und Einzelheiten, sondern eine Beschreibung meines Jubelgefühls !!!!!!! Ich spiele seit über 40 Jahren E-Akustik (wie Ovation) und habe bestimmt zehnmal versucht auf E-Git. umzusteigen. Nie hatt mir eine wirklich gefallen und eigentlich hatte ich schon aufgegeben ... Thank God und Halleluja das ich es ein letztes mal versucht habe !! Die As 53 übertrifft alles was ich bisher in den Fingern hatte, ist so schön, daß sie eigentlich in ne´Vitrine im Wohnzimmer gehört , klingt unheimlich warm und lässt sich Top spielen. Einzig die aufgezogenen Saiten waren Sch....,- Aber das ist wohl meistens so.

Wie steht so schön bei Harmony Central " if it will be stohlen, i ´ll buy it again ;-))
Features
Sound
Verarbeitung
7
2
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube