Harley Benton PJ-75OW Vintage

5-Saiter E-Bass

  • Vintage Serie
  • Korpus: afrikanische Erle
  • geschraubter Hals: kanadisches Ahorn mit Roseacer Skunk-Strip
  • Griffbrett: Blackwood
  • Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: D
  • Griffbrettradius: 350 mm
  • 20 Bünde
  • Mensur: 864 mm
  • Sattelbreite: 45 mm
  • Double Action Trussrod
  • Tonabnehmer: Roswell PBA / JBA Alnico-5 Single Coils
  • 2 Volume- und 1 Tonregler
  • Hardware: Deluxe Chrome
  • Deluxe Messing Sättel
  • Classic PB-Style Mechaniken
  • Saiten ab Werk: Daddario EXL .045 - .130
  • Farbe: Vintage White Hochglanz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Neck-Bridge
  • Doom Neck
  • Funk Neck-Bridge
  • Fusion Bridge
  • Metal Neck-Bridge
  • Rock Neck-Bridge

Weitere Infos

Farbe Weiß
Korpus Erle
Hals Ahorn
Griffbrett Blackwood
Bünde 20
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung JP
Elektronik Passiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Preiswerter Klassiker

Der PJ-75 ist ein fünfsaitiger E-Bass aus Harley Bentons Vintage Serie, die sich in Sachen Look und Sound an den großen klassischen Vorbildern orientiert, dabei aber freundlich zum Geldbeutel bleibt. Der tieffrequente Archetyp schlechthin ist der Precision-Bass, und dieser stand auch beim PJ-75 Pate, allerdings deutet schon das Kürzel PJ darauf hin, dass auch der Jazz Bass seine Finger im Spiel hat, und zwar mit einem Single Coil als Bridgepickup. So erhält man eine erweiterte klangliche Palette und ein „Best Of Both Worlds“. Optisch und vom Spielgefühl her ist der PJ-75 aber ein waschechter P-Style-Bass, der traditionelles Design und klassische Sounds zu einem attraktiven Preis vereint.

Bewährte Zutaten

Das Label Vintage Serie bezieht sich nicht nur auf das Aussehen des PJ-75 sondern natürlich auch auf seine Zutaten und diese sind ganz traditionsbewusst ein Erlekorpus in Verbund mit einem Ahornhals. Einzig die Wahl für das Griffbrett fällt dank CITES-Abkommen nicht mehr auf Palisander, sondern auf Blackwood. Obwohl Maße wie Sattelbreite und die Anzahl der Bünde (20) sich an das Original anlehnen, bieten das moderne D-Profil des Halses und das flache Griffbrett die Annehmlichkeiten einer modernen Bespielbarkeit. Als Halstonabnehmer kommt der berühmte Split Coil zum Einsatz, der für ein ordentliches Pfund im Bassbereich sorgt. Für die knackigen Mitten und Höhen ist dann wahlweise der Single Coil in der Bridgeposition zuständig. Die Elektronik ist, wie in guten alten Zeiten, rein passiv. Zwei Volumeregler und eine Tonblende stehen zur Gestaltung des Sounds zur Verfügung. Ab Werk ist der Harley Benton PJ-75 mit hochwertigen Saiten von D'Addario bestückt.

Ideal für den Einstieg

Wer den Einstieg mit fünf Saiten wagen möchte und auf klassische Vintage-Sounds steht mit, der findet im Harley Benton PJ-75 sicher einen passenden Partner. Hier bekommt der ambitionierte Einsteiger oder Umsteiger ein traditionelles Aussehen, gepaart mit traditionellen Sounds und davon sogar noch mehrere dank zusätzlichem J-Pickup. Aber auch für Gitarristen, die auf der Suche nach einem Zweitinstrument sind, um ab und zu mal Bass zu spielen oder die selbstständig für das Low End im eigenen Homestudio sorgen wollen, ist der PJ-75 eine Empfehlung.

Über Harley Benton

Seit 1997 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Von Rock bis Soul

Das favorisierte musikalische Territorium eines PJ-75 sind sicher Stilistiken wie Blues, Rock und auch härtere Gangarten, dank der extra tiefen H-Saite. Aber er eignet sich auch für Soul, R&B und deren Artverwandte. Überall hier kommen die Stärken des kräftigen Split-Coil-Sounds besonders zur Geltung. Einer seiner großen Vorteile ist ja die unkomplizierte Einbettung in den Mix, denn hier sitzt er ganz von alleine im Frequenzband genau zwischen Drums und Gitarren bzw. Keyboards. Der drückende Punch des PJ-75 eignet sich aber auch hervorragend, um Overdrive bzw. Distortion-Pedalen und/oder Röhrenamps die erwünschte Verzerrung zu entlocken.

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Harley Benton PJ-5 HTR Deluxe Series
59% kauften Harley Benton PJ-5 HTR Deluxe Series 126 €
Harley Benton Enhanced MP-5EB Lake Blue
8% kauften Harley Benton Enhanced MP-5EB Lake Blue 343 €
Harley Benton Enhanced MP-5MN Natural
5% kauften Harley Benton Enhanced MP-5MN Natural 343 €
Marcus Miller P7 Alder 5 AWH 2nd Gen
4% kauften Marcus Miller P7 Alder 5 AWH 2nd Gen 584 €
Unsere beliebtesten 5-Saiter P-Bässe
40 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Man muss nicht diskutieren
Frank235, 05.05.2020
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach grandios! Gerade für so Amateure, wie mich, die nicht jeden Tag qualifizierten Kontakt zum Instrument haben und nur alle Wochen einmal in der Band spielen, ist so ein Teil klasse! Ich werde mir noch andere Bässe anschaffen (z.B. die Stingray-Kopie). Hervorragend fände ich, wenn thomann bei seiner Hausmarke die Produktionsbedingungen offensiver vermarken würde, in der Hoffnung, dass diese auch annehmbar bis ordentlich sind. Dann wäre ich "Super-Fan".
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Akzeptabler EInsteigerbass mit mäßigem Klang.
DS#1, 01.07.2020
ich habe den Bass nun seit einigen Monaten.
Die Verarbeitung ist für den Preis echt akzeptabel. Da steht nichts ab, es wackelt nichts und das Material wirkt wertig. Bis auf das Griffbrett, das irgendein schwarzlackiertes Holz zu sein scheint, was für schwarzen Abrieb sorgt.

Leider habe ich bisher nicht geschafft wirklich akzeptablen Klang aus den Tonabnehmern zu ziehen. Es ist entweder zu dünn, zu scheppernd oder zu matschig. Die Tiefe B-Saite ist auf den ersten 6 Bünden ziemlich atonal und klingt einfach nur Tief. Welche Note man gerade spielt hört man dabei kaum. Erst ab dem 6. - 12. Bund klingt es langsam tonal.

Eventuell sollte man es einfach mit alternativen Tunings versuchen, damit die tiefste Saite nicht auf B gestimmt sein muss.

Egal wie ich die Tonabnehmer einstelle. (Jeder Tonabnehmer hat seinen eigenen Volume, der Tone Regler ist auf beiden Tonabnehmern wirksam.)

Ich spiele den Bass direkt in mein Audiointerface und ich lasse es durch Amp/Cabinet Simulation laufen (Ableton Live 10 oder Native Instruments Guitar Rig 5).

Entweder fehlt mir noch die richtige Einstellung oder der Bass ist einfach nicht das, was ich gerne gehabt hätte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Unglaublich!
Bass15, 28.10.2019
Anfang des Jahres habe ich mir diesen Bass gekauft um meine ersten Erfahrungen mit einem 5-Saiter zu sammeln. Und vorab: es hat sich gelohnt!

Optisch ist der Bass ein echter Hingucker. Er ist ordentlich und wertig verarbeitet. An lediglich einer kleinen Stelle am Korpus auf einer Kante ist die Farbe ein wenig dünn aufgetragen und somit ein dunkler Holzfleck zu sehen, was allerdings nur bei genauerem unter die Lupe nehmen auffällt und bei dem Preis völlig in Ordnung ist. Ansonsten konnte ich keinen weiteren Mangel feststellen.

Die größte Überraschung war allerdings der Sound des Basses, welcher auf ganzer Linie überzeugt. Es ist für mich unerklärbar, wie ein Bass unter 200€ so genial klingen kann!
Die Pickups kombinieren den Sound von P- und J-Bass nahezu perfekt.
Klar hört man Unterschiede zu Bässen des zehnfachen Preises, trotzdem ist es unglaublich was aus diesem Instrument rauskommt.
Durch die beiden Volume-Regler lässt sich der Sound individuell bestimmen und nach Belieben und Geschmack einstellen.
Ich habe beide Regler meistens voll aufgedreht, was einen schönen knurrigen Sound erzeugt.

Im Gesamtpaket gibt es einen Punktabzug, da für meinen Geschmack der Hals des Basses zu wuchtig ist. Aber auch dies ist vom Spieler abhängig, ich bevorzuge schmalere Hälse.

Ich habe den Bass bereits auf etlichen Bühnen mit ordentlicher Anlage gespielt und jedes Mal viel Lob und erstaunte Blicke vom Tontechniker für dieses Instrument erhalten.

Ohne großartig zu überlegen, kann ich jedem diesen Bass wärmstens empfehlen und würde ihn mir jederzeit wiederkaufen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Toller Budget-5-Saiter!
Bernd669, 22.04.2020
Sicherlich ist die Serienstreuung gerade bei billigeren Instrumenten groß. Ich hatte Glück und ein richtig gutes Exemplar bekommen. Er kann sicherlich nicht mit meinem 2000 Euro Fender P-Bass mithalten, aber er schlägt sich ganz gut.
Passabel verarbeitet. Lackierung, Halstasche, Bundstäbchen alles in Ordnung
Der Hals ist sehr gut. liegt gut in der Hand, Saitenhöhe ist perfekt einstellbar, nichts scheppert.
Die Tonabnehmer sind soweit Ok. Ich den Splitcoil gegen einen Fender aus der USA-Standardserie getauscht, was noch etwas den P-Sound verbessert hat.
Für das Geld ein tolles Instrument. Was wäre ich vor 35 Jahren froh gewesen, wenn es damals solche Einsteigerbässe gegeben hätte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
175 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 8-10 Wochen lieferbar
In 8-10 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Seymour Duncan Power Stage 200

Seymour Duncan Power Stage 200, kompakte Pedalboard-Endstufe, 200 Watt an 4 Ohm, für Betrieb von Gitarrenboxen mit 4-16 Ohm geeignet, geeignet zum Anschluss direkt nach Effektgeräten, klein genug für Pedalboards, Cab Sim und EQ lassen sich für Kopfhörer-Ausgang und Balanced...

Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant PowerBank+

Harley Benton PowerPlant PowerBank+, High-End-Akku-Netzteil mit hoher Akkukapazität von 96,2Wh (7,4V/13.000mAh) für Effektpedale, Anwendbarkeit auf die meisten der Multi-Steckdosen-Netzteile auf dem Markt, Aufladen während des Spiels, 1x DC-Outlet @ 9/12/18/24 Volt wählbar (max. Strom@2A), 2x USB 5V@1A Ausgänge zum Laden...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Kürzlich besucht
Supro Blues King 10 Combo

Supro Blues King 10 Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1 x 12AX7; Endstufenröhren: 1 x 6V6; Bestückung: Custom-Made 10" Lautsprecher; Regler: Volume, Treble, Bass, Reverb, Master; Schalter: Boost, Drive; Effekte: Spring Reverb; Anschlüsse:...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.