Harley Benton HB-35Plus Lemon

E-Gitarre

  • Bauform: Semi-Hollow mit Mahagoni Sustainblock
  • Vintage Serie
  • Korpus: Ahorn
  • gewölbte Decke: AAAA Riegelahorn
  • eingeleimter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Pau Ferro
  • Block Griffbretteinlagen
  • Griffbrettradius: 305 mm
  • 22 Bünde
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Tonabnehmer: 2 Roswell LAF Alnico-5 Vintage-Style Humbucker
  • 2 Volumeregler mit Push/Pull-Funktion für Coil-Split
  • 2 Tonregler
  • 3-Wege-Pickup-Wahlschalter
  • Hardware: Deluxe Chrom
  • Deluxe TOM Steg
  • Besaitung: .010 - .046
  • Farbe: Lemon Drop
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Indie
  • Jazz
  • Rock

Weitere Infos

Farbe Gelb
Korpus Ahorn
Decke Ahorn
Hals Ahorn
Griffbrett Pau Ferro
Bünde 22
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton HB-35Plus Lemon
54% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton HB-35Plus Lemon
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
249 € In den Warenkorb
Harley Benton HB-35Plus Vintage Burst
10% kauften Harley Benton HB-35Plus Vintage Burst 249 €
Harley Benton HB-35Plus Cherry
9% kauften Harley Benton HB-35Plus Cherry 249 €
Harley Benton HB-35Plus Black
5% kauften Harley Benton HB-35Plus Black 249 €
Harley Benton HB-35Plus Metallic Blue
5% kauften Harley Benton HB-35Plus Metallic Blue 249 €
Unsere beliebtesten Hollowbody-Modelle
186 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Unschlagbar in dieser Preisklasse und mehr.....
Axel Zabel, 04.10.2020
Wow!
Vorab zur Erklärung:
Ich besitze auch Gitarren höherer Preisklassen.
Fender, Gibson, PRS, Ibanez und einige mehr.
Ich verdiene mein täglich Brot mit der Musik.
Deswegen glaube ich, hier fundiert zu urteilen.

Ich habe also nun die HB35+ in Lemon Drop bekommen.
Ein wirklich schönes Instrument. AAAA-Top? Nein, aber dennoch mit toller Maserung. Ich sah hier und auf Youtube in den Bewertungen, dass folgende Dinge bemängelt wurden:
1. Unsauber polierte und kratzende Bünde
Auf meinem Modell finden sich keine Toolmarks, die Bünde sind sauber abgerichtet und ohne scharfe Kanten. Ein wenig Kratzen ist tatsächlich da, aber das kann man selbst leicht und sachte wegpolieren.

2. Schwer ablösbare Aufkleber um die Volumpotis
Bei meinem Modell sind bereits lose und nicht klebende Pappringe verwandt worden.

3. Unsauberes Binding
Auch hier alles im grünen Bereich. Gibt überhaupt keinen Grund zur Beanstandung.

4. Deutlich sichtbares Shafting für das Tiltback.
Es ist nichts Falsches daran zu shaften. Allerdings ist es bei meinem Modell optisch nur noch zu sehen, wenn man sehr genau hinschaut.

5. "Klappern" des Innenlebens beim Bewegen der Gitarre
Auch hier ist nichts zu hören. Alles fest.

Kommen wir zur Bespielbarkeit und zum Sound.
Die Gitarre kam bereits sehr gut eingestellt bei mir an. Angenehme, flache Saitenlage, bei der nichts scheppert. Die Gitarre liegt ausgewogen auf dem Schenkel und auch im Stehen ist sie wunderbar ausbalanciert. Der Hals spielt sich sehr angenehm, man hat halt etwas in der Hand. Die Tuner arbeiten zuverlässig.

Die Sounds sind vielfältig und wirklich besser, als ich dachte. Ich habe direkt ein paar Aufnahmen mit der Gitarre gespielt, da ich gerade an 2 Alben arbeite. Ich habe sogar noch die Werkssaiten drauf. Sie setzt sich durch und hat durchaus einen wiedererkennbaren Klangcharakter. Nicht nur clean überzeugt sie mich. Auch mit Crunch und sogar HiGain kann sie umgehen. Hierbei sollte man, wenn man bestimmte Voicings spielt, jedoch auf den Grad und die Qualität der Verzerrung achten, damit im Bass nichts mulmt. Ich spiele über folgende Setups: Marshall Code 100 Combo und Laney Ironheart Top mit 4x12 Box. Ich nutze als Tretmine u. A. ein D.O.M. (Dynamic Overdrive Machine), welche von Sebastian Kulik extra für mich gebaut wurde. Auch spiele ich direkt in ein Audiointerface, um VST-FX zu nutzen.

Überall überzeugt die Harley Benton HB35+!

Mein Fazit:
Nicht nur für Anfänger, nicht nur als Replacement, sondern dieses Instrument hat seine Daseinsberechtigung als Hauptinstrument!
Hätte ich diese Gitarre mit verbundenen Augen gespielt, hätte ich sie locker in die Kategorie bis 500/600 Euro gepackt.
Ich bin nun sehr neugierig auf Harley Benton geworden und diese wunderschöne Gitarre wird nicht mein letzter Kauf von Artikeln dieser Marke sein. Ich werde in einem Youtube Video noch einmal darauf eingehen. Dort sind dann natürlich Bilder zu sehen.

Fakt ist: Ich liebe dieses Instrument.
Chapeau, Thomann!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
positiv überrascht
tito-köln, 08.04.2021
Ich wollte eine günstige semi hollow als Ergänzung meiner Kramer. Nach einigen Recherchen und Vergleichen habe ich die HB-35Plus (Lemon) gewählt, auch wenn nach einigen User-Berichten ein paar kleinere Macken in der Verarbeitungsqualität (Lackfehler, unsaubere Bindings, Grate an Frets u.ä.) zu erwarten wären.

Bekommen habe ich eine absolut fehlerfreie, sauber verarbeitete und perfekt eingestellte Gitarre mit warmem, singenden Klang. Lediglich die Bünde habe ich noch etwas nachpoliert und - nach Wechsel auf etwas dickere Jazz-Saiten - die Saitenlage und Bundreinheit neu eingestellt. Ich bin recht begeistert. So macht Musik Spaß.

Ob die Qualität bei diesen HB-Modellen größeren Schwankungen unterliegt, kann ich natürlich nicht beurteilen. Aber meine ist ein Hauptgewinn.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Unglaublich gut
MickeyMessStudios, 22.05.2021
Einfach toll - diese Gitarre ist einfach unglaublich ! Ich bin professioneller Musiker und Tonstudio Techniker. Ich habe viele Gitarren. Dies ist meine dritte Harely Benton. Ich hatte meine Zweifel ob eine Semi-hollowbody der Qualität und Spielbarkeit meiner anderen 2 Harelys mithalten könnte. Leute, ist einfach unblaublich. Verarbeitung, Klang, Spielbarkeit, Qualität ... diese Gitarre haut mich einfach um. Die Rosell pickups sind gut, natürlich nicht wie die von Gibson, aber die könnt ihr separat kaufen und einbauen lassen doch im Moment bin ich völlig zufrieden mit den Roswell. Ich spiele die Gitarre jeden Tag. Die Intonation stimmt einwandfrei. Ich kann es einfach nicht glauben wie Thoman das hinkriegt. Wie ist es möglich ? Ich bin einfach sprachlos und habe nichts als Freude Freude und Vergnügen mit dieser Gitarre. Auch wurde sie bereits in professionellen Aufnahmen benutzt und klingt super. Wie vorher aber schon angedeutet jeder Profi Musiker hat seine Pickups Vorzug und mit dieser Gitarre könnt ihre euch noch ein paar super teure geile Pickups dazu leisten wenn ihr Bock darauf habt.
Fazit - diese Gitarre ist PRO Qualität und wurde im Pro Studio bereits benutzt.
Einfach unglaublich .... !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Die Sonne geht auf
advocaster, 26.11.2016
Fazit: wer eine gute Semi sucht und gerne Alvin Lee oder BB King spielen möchte, ist hier gut bedient. Die Axt scheut auch nicht ein richtiges Zerrbrett, das ist aber nicht ihre Domaine. Die Verarbeitung verdient ein Lob, der Mehrpreis zur vintage-Version ist gut investiert. Qualitativ auf oder über dem Niveau einer Epiphone Les Paul Standard oder Tribute. Auch diese bieten eine Rieglahorndecke mit Binding oder SC-Schaltung. Klanglich ein typischer Vertreter ihrer Gattung. Mit gutem Gewissen eine Empfehlung.

Auf der Suche nach einer Semiakustik stöbere ich bei den Schnäppchen und finde diverse B-Waren oder preiswerte Semis. Und da strömt das Leuchten einer gelben Riegelahorndecke in mein Auge. Gecheckt und bestellt. Kurz darauf kommt das Paket Eine mit Riegelahorndecke furnierte, in Lemmondrop lackierte, Semi entsteigt der Verpackung.

Der Headstock ist sauber angeschäftet, die Mechaniken funktionieren gut. Sie vermitteln nicht das Wahnsinnsgefühl einer Schaller, aber sie sind stimmstabil. Der Sattel ist schön gefeilt. Das Griffbrett braucht Öl, das ist gleich erledigt und es ist sehr schön gemasert. Die Inlays sind sauber gemacht.

Die Bundierung ist super. Ja, polieren hätte man die Bünde dürfen, aber dann kostet die Axt 299 EURO. Also: Stahlwolle und es glänzt. - überhaupt gibt es an der Optik nix zu maulen. Das habe ich schon schlechter gesehen. Ich hatte früher schon mal eine der ersten AM53 von Ibanez. Die war nicht besser gemacht, aber teurer.

Der Hals und die Saitenlage sind perfekt eingestellt! Das Greifgefühl: ein fetter runder Hals. Ich mag das, ich habe große Hände. Dünne Hälse sind soundmäßig eine Katastrophe.

Die Decke ist perfekt furniert, lackiert und poliert, in einem attraktiven Riegelahorn, von Gelb nach Natur in Burst lackiert. Fehlerfrei. Das Binding perfekt. Die Hardware macht einen soliden Eindruck, und der Steg sowie die Brücke sind mittig montiert. Hier finde ich oftmals eine um 2 mm verschobene Brücke oder noch schlimmer, einen aus der Mitte verschobenen Steg, so dass zwar nicht die Funktion aber die Optik leidet. Wenn man Steg und Brücke auf einer Seite etwas näher an den PU herandreht, ohne die andere Seite ebenfalls zu verschieben, sind die Löcher für die Studs falsch gebohrt. Hier alles prima.

Die Humbucker mit Splittcoilschaltung erzeugen einen schönen Clean- und Zerrsound, ich höre sofort Alvin Lee I m goin`home oder Rick Derringer und die Whitetrash mit Tobacco Road. Mal bei youtube anhören.Dieser bassarme, etwas rotzige Semiakustikton, der schnell in eine Rückkopplung umfällt. Geil.

Der Ton ist am Hals rund und holzig hohl, genug Höhen, am Steg kommt ein crunchiges Brett. Die Soundfiles von Thomann sind das sehr treffend und reproduzierbar gemacht. Das gefällt. Auch ein stark verzerrter Ton gefällt. Er wird nie matschig.

Ein Durchmessen der verbauten PU hat gezeigt, dass bei mir keine MWCHB Alnicos von Wilkinsons verbaut wurden. Vielmehr handelt es sich wohl um die Wilkinson vintage PU. Ich messe ca. 7,3 und 8,4 Kohm Gleichstromwiderstand. Die MWCHB Alnicos haben aber zumindest am Steg 13 Kohm. Ein Vergleich auf Amazona und Bonedo zeigt, dass die heißeren PU s zumindest am Steg eine schöne Option sind. Klanglich habe ich keine Einwände, auch diese PU sind gut!

Viele bemängeln den Lautstärkesprung zwischen Humbucking und Singlecoilmode. Wer gerne frickelt: einfach ne Parallelschaltung der Spulen probieren und einen Mikroschalter montieren.

Am Hals finde ich die Singlecoilvariante richtig gut. Dynamisch und leicht hohl. Sehr schön. Am Steg: zu sehr Qualle in Aspik. Hier siegt der Humbucker.

Ach ja - gespielt wird die Axt über einen Cream Tweed-Clone mit Svetlana 6L6 , einen KittyHawk Supreme (EV 12 L) Combo sowie einen KittyHawk Apache (ein Marshall-Clone) mit einer 2x12" EV-L Box.

Ein Vergleich mit einer Epiphone Paula zeigt, dass diese vorrangig mehr Wärme und Bass, also mehr Volumen und Output erzeugt. Ansonsten ist dieses Instrument hier absolut gleichwertig und erzeugt einen schönen Ton. Es klingt offen, transparent und im richtigen Moment schon nach BB King. Hier sollte man den Ton formen. Wer kraftlos spielt, bekommt einen kraftlosen Ton. Und wer sich traut: auch Garry Moore oder EC haben mal ne ES 335 gespielt. Und Garry Moore auf dieser Gitarre macht Spaß.

Die Buchse ist fest montiert, dafür finde ich noch Späne in der Gitarre. Das cremefarbene Schlagbrett, optisch und funktional entbehrlich, habe ich demontiert.

Kurzum: Für s Geld ne tolle Gitarre, die eben nicht das Geschmäckle des Billigheimers hinterlässt. Vielmehr vermittelt sie einen wertigen Eindruck, der auch bei genauerer Prüfung bleibt. Empfehlung. Gruß MK
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Harley Benton HB-35Plus Lemon
(186)
Harley Benton HB-35Plus Lemon
Zum Produkt
249 €

Harley Benton HB-35Plus Lemon Drop, Vintage Serie, Semi-Hollow E-Gitarre, Ahorn Korpus mit gewölbter AAAA geflammter Ahorn Decke, Mahagoni Sustain-Block (Entandrophragma cylindricum), eingeleimter...

Harley Benton HB-35Plus Vintage Burst
(178)
Harley Benton HB-35Plus Vintage Burst
Zum Produkt
249 €

Harley Benton HB-35Plus Vintage Burst, Vintage Serie, Semi-Hollow E-Gitarre, Ahorn Korpus mit gewölbter AAAA geflammter Ahorn Decke, Mahagoni Sustain-Block (Entandrophragma cylindricum),...

Harley Benton HB-35Plus Cherry
(158)
Harley Benton HB-35Plus Cherry
Zum Produkt
249 €

Harley Benton HB-35Plus Cherry, Vintage Serie, Semi-Hollow E-Gitarre, Ahorn Korpus mit gewölbter AAAA geflammter Ahorn Decke, Mahagoni Sustain-Block (Entandrophragma cylindricum), eingeleimter Ahorn...

Harley Benton HB-35Plus LH Cherry
(44)
Harley Benton HB-35Plus LH Cherry
Zum Produkt
249 €

Harley Benton HB-35Plus LH Cherry, Linkshänder Semi-Hollow E-Gitarre, Ahorn Korpus mit gewölbter AAAA geflammter Ahorn Decke, Mahagoni Sustain-Block (Entandrophragma cylindricum), eingeleimter Ahorn...

Harley Benton Aeolus Frost Flame
Harley Benton Aeolus Frost Flame
Zum Produkt
399 €

Harley Benton Aeolus Frost Flame; Pro Serie; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: Geflammtes AAA Ahorn-Furnier; Hals: Geröstetes Ahorn, Geflammt mit Satin Finish; Truss Rod mit...

Harley Benton Aeolus Bengal Flame
Harley Benton Aeolus Bengal Flame
Zum Produkt
399 €

Harley Benton Aeolus Bengal Flame; Pro Serie; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: Geflammtes AAA Ahorn-Furnier; Hals: Geröstetes Ahorn, Geflammt mit Satin Finish; Gloss/Satin Überleitung...

Harley Benton HB-35Plus Metallic Blue
(22)
Harley Benton HB-35Plus Metallic Blue
Zum Produkt
249 €

Harley Benton HB-35Plus Metallic Blue Vintage Serie, semi-hollow E-Gitarre mit F-Löcher, Ahorn Korpus mit gewölbter Decke und Mahagoni (Entandrophragma cylindricum) Sustain Block, geleimter Hals aus...

Harley Benton HB-35Plus Metallic Plum
(5)
Harley Benton HB-35Plus Metallic Plum
Zum Produkt
249 €

Harley Benton HB-35Plus Metallic Plum Vintage Serie, semi-hollow E-Gitarre mit F-Löcher, Ahorn Korpus mit gewölbter Decke und Mahagoni (Entandrophragma cylindricum) Sustain Block, geleimter Hals aus...

Guild X-350 Stratford
Guild X-350 Stratford
Zum Produkt
1.333 €

Guild X-350 Stratford; E-Gitarre, Hollowbody; Decke Fichte gewölbt; gewölbter Boden Ahorn laminiert; Binding Ivory; Hals Mahagoni mit Ahorn Center Strip; Vintage Soft U Form; Ebenholz Griffbrett;...

PRS CE 24 Semi Hollow AS
PRS CE 24 Semi Hollow AS
Zum Produkt
2.598 €

PRS CE 24 Semi Hollow AS Amber Burst; E-Gitarre; Korpus Mahagoni (Khaya Ivorensis); Semi Hollow mit einem F-Loch; gewölbte Riegelahorn Decke; geschraubter Ahorn Hals; Griffbrett Ostindisches...

Duesenberg Gran Majesto Vintage Burst
Duesenberg Gran Majesto Vintage Burst
Zum Produkt
2.565 €

Duesenberg Gran Majesto Vintage Burst, Semi Hollow Body, Sustainblock, double cutaway, laminierte Fichtendecke mit F-Löchern, laminierte Ahorn Boden und Zargen, Ahorn Hals, Set-In, Palisander...

249 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 22.06. und Mittwoch, 23.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

3
(3)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Jazz Bass MN Black

Fender Squier Affinity Jazz Bass MN Black; Jazz E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 38,1 mm (1,5"); Mensur: 864 mm (34,02"); Griffbrettradius:…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

Kürzlich besucht
RAV Vast B/H Kurd red

RAV Vast2 B Kurd red edition, H/ f#, g, a, h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

Kürzlich besucht
Zhiyun Smooth Q3 Gimbal

Zhiyun Smooth Q3 Gimbal; professioneller 3-Achsen-Stabilisator für Smartphones; integriertes Füll-Licht mit drei Helligkeitsstufen; Gestensteuerung und Smart Following zur automatisierten Verfolgung von Personen im Sichtfeld; Panorama-Modus mit "Magic Clone" Funktion; ZY Cami App für einfaches Streamen (RTMP); faltbar für kompakte Transportabmessungen;…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Libec TH-Z Camera Tripod

Libec TH-Z Camera Tripod; Stativsystem mit Neiger und Mittelspinne; verfügt über einen Videokopf (TH-Z H) mit DualHead System der sowohl für eine 75 mm Halbschale, als auch für Stative mit Flat Base verwendet werden kann; Videokopf kann auf Slidern, Skater…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.