Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Fender Tremolo 57/62 für Vintage Stratocaster

94

Tremolo-System

  • für 57/62 Vintage Strat
  • verchromt
  • Stahlblock
  • komplettes System mit Tremolo Claw, Federn, Tremolo Arm, String Tree, Schlüssel und Schrauben
Befestigungsart 6-Punkt
Farbe Chrom
Erhältlich seit Februar 2002
Artikelnummer 152984
159 €
219 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 7-9 Wochen lieferbar
In 7-9 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
3 Verkaufsrang
H
Leider mit immenser Qualitätsstreuung
HansDampf 08.07.2014
Ich habe im Laufe der Zeit drei dieser Tremolo-Systeme für verschiedene Gitarrenbau-Projekte bestellt.

Nur eines ist tatsächlich bei mir geblieben: es war das einzige der drei, das keine inakzeptablen Fertigungstoleranzen aufwies. Dieses funktioniert allerdings zu meiner vollen Zufriedenheit.

Die beiden anderen hatten Mängel, die für diesen Preis schlicht ein Unding sind:
Das erste wurde mit verzogener Grundplatte geliefert. Lag das Trem auf dem Body auf, lag nur die Ecke hinter der hohen E-Saite tatsächlich auf dem Body. Die Ecke hinter der tiefen E-Saite schwebte ca 2 mm über dem Body.
Beim zweiten, das zurückging, waren nur vier der sechs Bohrungen für die Befestigungsschrauben zum Body maßhaltig. Die beiden verbleibenden waren schlicht zu eng. Das Trem ließ sich also nicht richtig befestigen.

Schließlich bin ich auf ein Rockinger- und ein Callaham-Trem ausgewichen. Dort gab es keine Klagen...
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

I
Nicht für Bastler-Projekte
IbanezJem007 16.09.2016
Das Tremolo passt zwar hervorragend in jeden Korpus einer Stratocaster (sei es Fender oder Squier), jedoch gibt es einen enormen Höhenunterschied des Stahlblocks, der durch den Korpus ragt zu Fender USA, Mexiko und Squier-Produkten. Selbst dünnere Strats aus dem Custom Shop können NICHT mit dem Tremolo bestückt werden. Nun musste ich den Block vom Metallbauer 1cm absägen lassen und alle Löcher und Gewinde neu bohren. Das macht das Tremolo dann mehr als doppelt so teuer. Die Qualität, Verarbeitung und Funktion sind jedoch mehr als zufrieden stellend... Fender eben! und das ist übrigens das einzig wahre CHROME!
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

D
57/62 Tremolo auf Squier 50 Vibe?
DER-GERÄT 10.01.2014
Wer dachte das passt, bekommt von mir ein klares nein! Die Bohrungen stimmen nicht überein. Schade, das bedeutet wer das machen möchte muss entweder den Body ruinieren oder gleich einen neuen bestellen. Was den Body von Squier angeht ist dieser leider nicht von so guter Qualität. Hier wurde am meisten gespart (7 Teillig plus zu große Ausfräsungen bei den Pick ups und der Elektrik).

Das Tremolo ist hingegen für das nächste Strat Projekt gut brauchbar. Verarbeitung und Qualität könnten aber zu dem Preis weit besser sein.

Fazit: geht so aber es musste ja das echte sein... hmmmmm naja... zu teuer!
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

w
Absoluter klassiker funktioniert
www.evirge.de 08.04.2021
...wenn man ihn einzustellen weis. Tremolo ohne Saitenverstimmen wenn man ein Gleichgewicht Federn zu Saiten herstellen kann. Mein Tremolo liegt voll auf - nix schwebend und so ... Es tut was es soll und das verstimmungsfrei. Übliche Fender Qualiät - also nicht übertrieben von der Verarbeitung - ein Klassiker der Funktioniert und passt. Allerdings könnte man zu dem Tremoloblock passend noch ein Glockenmessingblock anbieten.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung