Kundencenter – Anmeldung

Ernie Ball 2241 RPS Hybrid

Saitensatz für E-Gitarre

  • Stärken: 009 - 011 - 016 - 026 - 036 - 046
  • Nickel plated Steel - vernickelter Stahl
  • Roundwound
  • Plain-Saiten am Ball End zusätzlich mit Bronze umsponnen
  • schneller und länger in Stimmung
  • ideal für alle Vintage Gitarren
  • besonders reißfest

Weitere Infos

Saitenstärke 009 - 046
Saitenstärke 0,009" – 0,046"
Material Nickel plated Steel
G-Saite umwickelt Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Ernie Ball 2241 RPS Hybrid
36% kauften genau dieses Produkt
Ernie Ball 2241 RPS Hybrid
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
7,50 € In den Warenkorb
Ernie Ball 2222
21% kauften Ernie Ball 2222 5,50 €
Ernie Ball 2223
10% kauften Ernie Ball 2223 5,70 €
Ernie Ball 2252
4% kauften Ernie Ball 2252 7,90 €
Ernie Ball 2239 RPS Super
3% kauften Ernie Ball 2239 RPS Super 7,50 €
Unsere beliebtesten .009 Saitensätze
249 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
2 in 1-Kombipaket!
Chris William, 26.08.2017
Um in Sachen Sound und Haltbarkeit etwas zuzulegen, habe ich speziell für den Bereich Heavy Metal mal geschaut, welche Saiten mein Lieblingsgitarrist Glenn Tipton (Judas Priest) benutzt.

Als ich bei dieser Suche dann auf Ernie Ball RPS gestoßen bin, habe ich direkt für alle meiner 3 Gitarren bestellt und jeweils verschiedenen Stärken gewählt.
Die Hybrid Saiten habe ich, um gleichermaßen Solieren und druckvoll Rhythmus spielen zu können auf meine Jackson RRXMG mit Floyd Rose Tremolo aufgezogen.

Direkt nach dem Aufziehen und dem ersten Durchstimmen haben die Saiten eine enorme Stimmstabilität gezeigt (selbst nach exzessivem Tremoloeinsatz!) und einen vollen und satten Klang erzeugt, welcher sehr lange durchklingt!

Verstärkt und gespickt mit High-Gain-Sounds a la Judas Priest zeigen diese Saiten, was richtig in ihnen steckt:

die in 9er-Stärke gehaltenen hohen Saiten in Verbindung mit dem EMG 81 Pickup Solotechnisch einfach alles mit sich machen, von Singen bis Schreien!

Die tiefen Saiten in 10er-Stärke hingegen laden zum drückenden und donnernden Rhythmusspiel ein. Hier kommt jeder Palm-Mute und jeder Powerchord richtig heavy und druckvoll rüber!

Fazit: Ideale Saiten um Rhythmus- und Solospiel ohne Einbußen kombinieren zu können, speziell im Bereich der härteren Musikgangart!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Nie wieder etwas anderes!
Error!, 22.06.2020
Ich hatte bereits einige Jahre Ernie Ball Saiten gespielt, als ich mir irgendwann eine neue Gitarre zulegte. Mit der neuen Gitarre kam dann das nie zuvor gekannte Problem, dass mir regelmäßig die B/H-Seite gerissen ist. Wenn immer die gleiche Saite betroffen ist, liegt schnell nahe, dass irgendwo eine Kante an der Brücke dafür verantwortlich sein muss und es nicht an den Saiten liegt. Nachdem der Gitarrenbauer jedoch keine Ursache finden konnte, bestellte ich diese Saiten und wurde nicht enttäuscht: Problem gelöst.
Die umsponnenen Ball-Ends machen die Saiten deutlich weniger anfällig, was Grate etc. an der Hardware anbelangt.
Besagte Gitarre habe ich inzwischen bereits wieder verkauft, aber diese Saiten sind nach wie vor mein Standard.
Mir ist in den letzten 8 (?) Jahren nicht eine einzige Saite gerissen, das ist der Wahnsinn!

Klanglich unterscheiden sie sich mäßig von den normalen Ernie Balls:
Klingen immer noch nach Ernie Ball, aber etwas runder in den Höhen und teilweise etwas weniger scharf - meiner Meinung nach sogar ein Vorteil.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Super saiten
aphrodie1, 11.09.2020
Super saiten, ich habe jetzt keinen großen unterschied zu normalen slinkys bermekt aber find sie trotzdem gut. Ich werde zwar persöhnlich auf irgendwie 10-52 oder 9-48 wechseln aber wenn ich nicht fettere bass saiten bräuchte wüder zu 100% bei denen bleiben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Toll für Vintage Trems
Andreas1018, 02.03.2021
Habe diese Saiten auf eine Fender American Special Strat aufgezogen.
Ich persönlich habe das Gefühl, dass die RPS Saiten ein wenig weicher sind als die Standard EB Saiten.
Auch bleiben diese Saiten besser in Stimmung, meinem Empfinden nach.
Gerissen ist mir keine der RPS-Saiten, allein aufgrund der Zeit musste ich nach mehreren Wochen die Saiten wechseln wegen Korrosion, dumpfer Klang etc (wie immer halt)
Wegen diesen Gründen mag ich diese Saiten lieber als die normalen EB.
Finde sie sind den Aufpreis zu den normalen EB's alle Mal wert.
Daumen hoch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
7,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung bis voraussichtlich Samstag, 25.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.