Fender 250L E-Gitarren Saiten

E-Gitarrensaiten

  • Saitenstärken: 009 - 042
  • Nickel plated steel

Weitere Infos

Saitenstärke 009 - 042
Saitenstärke 0,009" – 0,042"
Material Nickel plated Steel
G-Saite umwickelt Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 6 % sparen!
Fender Player Series Strat MN BK + Fender 250L Guitar Strings 3x +
11 Weitere
Fender SQ CV 50s Tele MN BB + Fender 250L Guitar Strings +
13 Weitere
Fender AM Ultra Strat MN Cobra Blue + Fender 250L Guitar Strings 3x +
11 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.999 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender 250L Guitar Strings
46% kauften genau dieses Produkt
Fender 250L Guitar Strings
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
4,90 € In den Warenkorb
Ernie Ball 2223
19% kauften Ernie Ball 2223 5,70 €
Fender 250L-3-packs Guitar Strings
5% kauften Fender 250L-3-packs Guitar Strings 11,90 €
Ernie Ball 2222
5% kauften Ernie Ball 2222 5,50 €
Harley Benton Valuestrings EL 9-42
4% kauften Harley Benton Valuestrings EL 9-42 1,50 €
Unsere beliebtesten .009 Saitensätze
537 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Bis auf die Verpackung alles ok
Dieter5584, 02.12.2018
Hatte bei meinen Gitarren bisher immer die Fender150l (4,90?) drauf ( ausser meiner Tele die ich "gebraucht" gekauft habe ... hier sind es immer noch die Ernie Ball .010 drauf - scheinbar unverwüstlich)
mit denen ich bisher immer zufrieden war.

Bin nun im Besitz einer neuen Fender Strat auf der beim Kauf die Werkseitigen Fender 250L drauf waren.
Also ich kann absolut keinen Unterschied erkennen. Die sind genau so gut - im Einkauf sogar 0,70 ? billiger :)
Die hier von mir bestellten hab ich einem Kumpel von mir zum Geburtstag geschenkt. Der benutzt nur diese unter anderem wegen dem Preiß, und weil er einen hohen Verschleiß an Saiten hat (schwitzt sehr viel) und nach jedem Live konzert neue draufmacht.

Alles in allem:
sehr gute Saiten zum günstigen Preiß.
was mich ärgert: alle Saiten in einem Päckchen auf einmal. Man kann sie nur an der Farbe der Ösen erkennen. Hier darf man nicht Farbenblind sein oder schlechte Augen haben..
Ein Grund für mich bei der Verarbeitung 2 Sterne abzuziehen..
ansonsten voll ok.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Wirklich GUT
Be-Prepared, 19.10.2014
Habe die 250L auf eine Squier Bullet aufgezogen.
Kein Vergleich zu den Werkssaiten.

Brillianter Klang. Dazu hochglänzend. Bunte End-Balls.
Fast zu Schade, um zu spielen.
Anfängliches kurzes nachstimmen wegen der Dehnung, und gut ist.

Auch finde ich die "G-Saite" im Klang viel lebendiger, als man das von anderen Saitensätzen kennt.

Über die Lebensdauer kann ich noch nichts sagen, da erst paar Tage aufgezogen.
Da verlasse ich mich auf die Meinung anderer Nutzer.

Nachtrag: Habe die Saiten schon mehrere Monate auf meiner Bullet.
Immer noch sehr brillant. Den gleichen Satz habe ich jetzt auch auf meine 2006er Squier Affinity aufgezogen. Die Affinity hat einen Erle-Korpus. Das bringt tatsächlich mehr an Klang. Wirklich klasse Saiten.

Preis-Leistung = Klare Kaufempfehlung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Bewertung nach einem Monat
JazzFox, 20.12.2018
Saiten immer noch gut von Sound, Bespielbarkeit und Stimmstabilität.
Wurden im letzten Monat jeden Tag ja 2-3 Stunden auf einer Squier-Telecaster Im Proberaum und im Band-Alltag gespielt, es sind keine Intonations- oder Stimmstabilitäts-Probleme aufgetreten.
Liegt auch am guten Setup der Gitarre.

Ich kann diesen Saiten-Satz (009-042) für Telecaster-Modelle
und -Nachbauten empfehlen, auch wegen der "Standfestigkeit".
Ich denke man kann diesen Saitensatz auch bei intensiver Bespielung 2-3 Monate in Normal-Betrieb drauflassen.
Bei Studio-Betrieb würde ich aber doch immer einen neuen Satz aufziehen und einspielen...

Gesamt gebe ich 5 Sterne wegen des sehr guten Preis/Leistungs-Verhältnis. Ansonsten 4 Sterne weil es noch ein bisschen besser ginge was "Twäng" angeht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Saiten
Tugboat30, 10.07.2015
Saiten sind immer Geschmacksache. Nicht jedes Fabrikat passt auch zu jeder Gitarre. Dennoch, die 250er auf 'ne Tele gespannt und gut is':
Snap, Twang and Song.

Meiner Meinung nach einfach gute Saiten.

Besonders charmant finde ich die Farben der Ball Ends. Klasse :-)

Update:
Bezüglich der Haltbarkeit kann ich sagen, guter oberer Durchschnitt. Das bezieht sich selbstverständlich auf meinen Handschweiß und der Häufigkeit des Spielens. Persönlich gehöre ich wohl zu denjenigen die öfter die Saiten wechseln (1 x pro Woche). Aber selbst nach einer Woche (tägliches Klimpern) hören und fühlen sie sich noch gut an. Man merkt zwar, bzw. hört ein Nachlassen in den Höhen und auch vom Snap her, dennoch sind da auch noch durchaus spielbar.

Könnten durchaus auch nicht-fenderähnlichen Gitarren gut zu Gesicht stehen. Habe ich noch nicht ausprobiert. Shame on me.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 14.05. und Samstag, 15.05.

Mengenrabatt
Menge Stückpreis Sie sparen
1 4,90 €
6
4,80 € 2,04 %
12
4,60 € 6,12 %
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Baritone Red Sea

Chapman ML1 Mod Baritone Red Sea V2, E-Gitarre, Erle Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celebica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Baritone Humbucker Tonabnehmer,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz

Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre; Gated-Fuzz-Pedal, basierend auf dem Vintage JEN Jumbo Fuzz; Retro-Design mit Schiebereglern; Vorverstärker mit moderner J-FET-Schaltung, für verbesserte Klarheit und Ansprache; Regler: Vol, Tone, Contour, Fuzz; LED: Effekt An; Fußschalter: Effekt Bypass;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.