EMG Afterburner Push/Pull Booster

Neuer Push/Pull Booster

Der EMG Afterburner (der Name hat nichts mit dem Genuss von Pepperoni zu tun, brennt aber wirklich heiß) ist gleichermaßen für aktive wie auch passive Pickups geeignet und bietet einen ungefärbten Boost, der stufenlos bis 20 dB Anhebung einstellbar ist. Besonders interessant, wenn man die Umschaltung auf den verzerrten Leadsound einfach von der Gitarre aus regeln will und einen gutklingenden, aber zerrschwachen Röhrenamps zum Gainmonster umwandeln möchte, ohne die Grundcharakteristik des Ampsounds durch Zerrpedale zu verändern.

  • bis zu 20 dB regelbare Ausgangsleistung
  • für alle Sounds
  • für alle EMG und passiven Tonabnehmer

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

EMG AB
55% kauften genau dieses Produkt
EMG AB
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
69 € In den Warenkorb
EMG SPC Presence Control
19% kauften EMG SPC Presence Control 69 €
EMG EXG Expander
11% kauften EMG EXG Expander 69 €
EMG PA2
9% kauften EMG PA2 69 €
Fishman Powerchip
3% kauften Fishman Powerchip 139 €
Unsere beliebtesten Elektronik für E-Gitarren
49 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Verarbeitung
30 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung

Gib Schub, Rakete!

Banger, 18.11.2009
Am Anfang stand der Wunsch, meine Strat mit einem Mittenboost zu versehen. Und da ich die Dinge gern flexibel habe, schien mit der EMG Afterburner ein guter Kandidat für dieses Unterfangen zu sein, zudem er sich in einer Preisklasse befindet, in welcher der Kühlschrank nicht allzu lange infolge eines Fehlkaufes leer bleibt.

Der Afterburner boostet zwar rein linear, aber in meiner Gitarre befand sich bereits ein C-Switch von Lemme, der die Resonanzüberhöhung im Passivbetrieb schon ordentlich mittig verschiebt. Wenn man dahinter einen Booster... Und genau: Die Rechnung ging auf! Im Zusammenspiel mit dem C-Switch (eine etwas zurückgedrehte herkömmliche Höhenblende tut's auch) bekommt man einen richtig fetten Soloboost, der die Höhen nicht zu stark betont. Wichtig ist hierbei, den Afterburner seinem Namen entsprechend als letztes Glied vor der Klinkenbuchse in die Signalkette einzubringen, ansonsten klappt das mit der Resonanzüberhöhung nicht mehr.

An der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen, die mechanische Stabilität macht einen wertigen und zuverlässigen Eindruck. Der Einbau ist, sofern man mit einem Lötkolben umgehen kann und sich nicht allzu doof anstellt, ein Kinderspiel.

Auch elektrisch ist alles einwandfrei. Der Afterburner verstärkt natürlich die bereits existierenden Störgeräusche, fügt aber keine nennenswerten eigenen hinzu. In Nullstellung verhält er sich so klangneutral, sodass ich ihn so modifiziert habe, dass er immer in Betrieb ist; in Nullstellung arbeitet er dann rein als Impedanzwandler.

In der Praxis lebt der Afterburner so richtig auf, wenn er einen Röhrenamp anblasen kann. Das ist schon reichlich souverän, wie man mit einem Dreh am Regler für mehr Schub sorgen kann, optisch als auch akustisch wesentlich cooler als ein Tritt aufs Pedal. ;-)
Vor digitalen Modelern ist der Booster allerdings nur bedingt zu empfehlen, da die 20dB für diese schon mal zu viel des Guten darstellen können und dann hässliche Clipping-Geräusche verursachen - ausprobieren!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung

Endlich hörbar

Rainer H., 12.10.2009
Seit Jahren plagte ich mich mit einer Fender Strat (Japan, 80 er Jahre Mapleneck, Body Erle) herum, die vom Klang her ok war, aber im Vergleich zu meinen anderen Strats, egal was für Pickups drin waren, immer etwas zu leise war.
Nach der Aufrüstung mit einem Satz aktiver EMG SV Pickups war das Problem immer noch nicht gelöst, aber da nun sowieso schon eine Batterie im Korpus drin war, probierte ich nach einem Tipp meines Gitarrenbauers Thomas Keller aus München den EMG Afterburner aus. Was soll ich sagen, das Problem war gelöst.

Da ich das zweite Tonepoti sowieso nie benutze, ersetzte ich es durch das Afterburner Push/Pull Poti (Schaltplan ist dabei, der Einbau mit etwas Erfahrung und einem guten Lötkolben unproblematisch). Bei Stellung 4 bis 7 am aktivierten EMG Poti (alter Fender Knopf) bekomme ich genau das Ergebnis, welches ich mir immer gewünscht hatte.

Mehr Lautstärke und Durchsetzungsfähigkeit ohne Klangverfärbung und bei verzerrten Sounds ein längeres Sustain (trotz reinem Maple Neck). Das Rauschen verstärkt sich bei High Gain Verstärkereinstellungen natürlich auch, aber für meinen Geschmack im Rahmen und man sollte das Poti auch nicht bis zum Anschlag aufdrehen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
69 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Pickups für E-Gitarren
Pickups für E-Gitarren
Sind Sie auch der Meinung, Ihrer E-Gitarre könnten neue Pickups guttun?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Denon DJ VL12 Prime ADJ Pro Event Table II Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table II

ADJ Pro Event Table II, klappbarer und stabiler Event-Tisch für DJs und ander Anwendungen, als Verkaufsstand, für Licht- und Tontechniker, kann einfach auseinandergesteckt werden und ist dann faltbar, sehr leichte Bauweise aus Aluminium, weiße Fronttafel für eigenes Logo (beidseitig montierbar,...

Zum Produkt
349 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.