Elixir Nanoweb Long Scale

824

Saitensatz fĂĽr E-Bass

  • Stärken: .045, .065, .085, .105
  • Nano Web Beschichtung
  • Material: vernickelter Stahl
  • Long Scale
Erhältlich seit März 2002
Artikelnummer 152179
Verkaufseinheit 1 StĂĽck
Saitenstärke 045 - 105
Material Stahl, vernickelt
Mensur Long Scale
Taperwound Nein
Anzahl der Saiten 4
44 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 27.02. und Mittwoch, 28.02.
1

824 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

351 Rezensionen

P
Experiment geglĂĽckt
Precision-Charly 23.08.2016
Nach ĂĽber 3 Jahren ausschlieĂźlich Flatwounds auf meinen Preci's habe ich lange ĂĽberlegt ob ich es mal wagen soll.
Der Grund, in meiner neuen Band passt der Flatwoundsond nicht mehr so gut.

Ok., nach dem Lesen der meisten Bewertungen hier und einem talk mit einem bekannten Profi-Basser, war die Entscheidung fĂĽr diese Saiten getroffen.
Gestern die erste 3-Stundenprobe und ich bin absolut begeistert ! Ein saugeiles Spielgefühl ( an den Flats bleibt man nach lägerem spielen und schwitzen fast kleben, hier nicht ). Der Preci knurrt wieder deutlich bässer und die Saiten klingen für mich sehr ausgewogen.
Sound ist ja immer Geschmacksache, aber der länger vermisste Growl der E-Saite in den tiefen Lagen ist endlich wieder richtig gut zu hören :-))

Sehr interessant fand ich die Saitenspannung, fast identisch mit den Fender Flats ( also schon recht straff ), mußte den Hals nicht neu justieren, die Saitenlage nur minimal nach oben korrigieren um schnarrfrei spielen zu können, der Umstieg hat sich für mich in jedem Fall gelohnt, werde nach und nach meine anderen auch Umrüsten.
Wenn sie jetzt noch so lange halten wie die meisten schreiben, gibts für mich nix bässeres mehr !

Nachtrag am 01.11.17
Ich spiele die Saiten jetzt seit über einem Jahr auf mehreren Bässen und bin nach wie vor 1000%ig zufrieden ! Die anfängliche Brillianz geht nach ein paar Wochen etwas verloren, aber dann bleiben sie lange lange unverändert, bis jetzt musste noch kein Satz gewechselt werden !
The best Strings ever !!!
Sound
Verarbeitung
10
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Der Standard fĂĽr beschichtete Saiten
Jazzmaschine 12.12.2021
Was soll man sagen - man bekommt Saiten mit hervorragender Haptik und extrem langer Haltbarkeit. Das einzige, was mich (auf dem Jazzbass) stört, ist die "Überbrillianz", das heißt sie können auch mal schrill klingen, Das hängt natürlich vom Instrument ab. Top Saiten.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Ăśberragende Haltbarkeit
Sönke 18.03.2022
Diese Saiten erscheinen auf den ersten Blick teuer, ich kann sie aber ohne Verlust der Brillianz sicher doppelt so lange spielen, wie unbeschichtete Saiten. Damit rücken die Kosten auf oder sogar unter das Niveau gewöhnlicher Saiten. Zugleich halbiere ich meine Arbeit und Zeit für den Saitenwechsel und vor allem die anfänglichen Setzphasen, in denen neue Saiten noch nicht stimmstabil sind. Und unsere Ressourcen werden ganz nebenbei auch noch geschont.
Die Stimmbarkeit und Stimmstabilität ist durch die verringerte Reibung hervorragend.
Klang, Lautstärke und Spielbarkeit sind ebensogut, wie andere hochwertige Saiten, das Sustain beinahe schon ein bisschen lang. Aber diese Faktoren hängen natürlich immer auch stark vom Instrument ab und unterliegen dem individuellen Geschmack des Spielers.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Langlebige Saiten mit ausgewogenem Klang.
Thrawn2211 12.01.2010
Dank ihrer speziellen Beschichtung bleibt der ausgewogene und lebendige Sound der Saiten lange erhalten, je nach Belastung können durchaus 2-4 Monate solider Klang möglich sein. Dies lohnt sich für jene, die Wert auf "frische" Saiten legen und den detailarmen Sound von "toten" Saiten vermeiden wollen. Häufiges Saitenwechseln fällt dann weg, was sich auch finanziell lohnen kann.

In der Verarbeitung sind die Saiten einwandfrei und bieten dank ihrer Beschichtung (geschmackssache) angenehmes Spielgefühl. Durch die Beschichtung wirken die Saiten weniger rauh und die Belastung für die Haut fällt durch verminderten Reibungswiderstand geringer aus. Dank ihres ausgewogenen Klangbildes bieten sich die Saiten für alle Musikrichtungen an.

Fazit: Mit den Elixir Nanoweb Saiten bleibt der Sound länger lebendig und die Bespielbarkeit der Saiten ist klasse. Es ist daher jedem Bassisten zu empfehlen, diese Saiten auszuprobieren.
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden