Dunlop Tortex Standard 1,00 Plektren 12 Stück

930

Tortex Standard Plektren

  • Stärke: 1,0 mm
  • 12er Pack
Erhältlich seit Dezember 2001
Artikelnummer 151424
Verkaufseinheit 1 Stück
Stärke Heavy
Liefermenge 12
6,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 27.05. und Samstag, 28.05.
1

930 Kundenbewertungen

323 Rezensionen

A
Bei schwitzigen Händen zum Empfehlen
Anonym 03.11.2015
Ich habe nun schon einige Plekten Marken/Modelle durch und habe in den Dunlop Tortex meine Plekren gefunden.
Da ich einer der "Schwitzer" auf der Bühne bin, kam es früher schon ziemlich oft vor, dass mir während des Spielens das Plektrum aus der Hand rutschte und sich der Zuschauer vor mir über ein Mitbringsel freute, oder während des Spielens im Daumen weiter rausrutschte, was natürlich ein bequemes oder sauberes Spielen ziemlich beeinflusste.

Nachdem ich mir Plektren gekauft hatte, die eine (aufgedruckte) Riffelung besaßen und super griffig waren, merkte ich dann doch, dass diese Riffelung aber nach ein paar Minuten Handschweiß schon wieder ab war und ich super aalglatte Plektren spielte, die wie mit Butter eingeschmiert zwischen meinen Fingern wanderten. Also nächste Plektren ausprobiert: Dunlop Tortex

Hier hatte ich endlich einen guten Grip gefunden, der sich mit toller Bespielbarkeit und guter Langlebigkeit (trotz diverser Pick-Scrapes) vereinbarte. Hier kommt es natürlich auch auf die Spielweise des Musikers an und wann für jemanden ein Plektrum "auf" ist.

Ich kann diese Plektren bei Menschen mit schwitzigen Händen nur empfehlen. Die Zeit die man braucht, bis die Dinger rund gespielt sind, überdauern sie für meine Empfindungen immer noch griffig genug.

Positiv:
- gute Verarbeitung
- sehr guter Gripp auch bei "nassen" Händen
- Spitze lässt sich präzise spielen
- je nach Spielweise recht langlebig

Negativ:
- hier fällt mir kein negatives Merkmal ein
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CW
Allrounder!
Chris William 27.11.2017
Ich habe eine lange Zeit über die Dunlop Delrin in 0,96mm Stärke als Allround-Pick eingesetzt. Da diese aber eine sehr glatte und glänzende Oberfläche haben, war es mit stark schwitzenden Händen aufgrund des Wegrutschens eher schwer damit zu spielen.

Da ich jedoch aus guten Erfahrungen heraus der Firma Dunlop die Treue geschworen habe, hat sich einfach nur die Produktserie von Delrin nach Tortex verlagert.

Die Picks sind noch ein kleines Stückchen dicker, dafür jedoch flach (die Delrin-Serie ist von der Form her etwas nach außen gewölbt) und vor allem mit einer matten, etwas rauen Oberfläche versehen.
Dadurch hat man selbst mit stark schwitzenden Händen ordentlich Grip und dadurch beste Kontrolle über sein Spiel.

Durch die relativ neutrale Stärke von 1,0mm eignen sich die Picks für jegliche Musikrichtungen.
Zudem wartet die typische Dunlop-Qualität und damit die (selbst bei häufigem und heftigem Gitarrenspiel) verbundene Langlebigkeit des Produktes auf.

Fazit: allen, die nicht ihren "Griff" verlieren und gleichzeitig flexibel bleiben wollen was die Musikrichtung angeht, kann ich diese Plektren nur wärmstens ans Herz legen!
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

O
ab 1 mm Stärke für mich nicht mehr so gut
O123 05.01.2014
bis zu 0,88 mm gefallen mir die Tortex sehr gut, aber ab 1 mm haben Tortex einen eigenartigen Kontakt zur Saite, der nicht zur Stärke des Pleks passt.

Sie greifen sich zwar gut mit den Fingern (Grip), jedoch ist der Kontakt zur Saite ungefähr so, wie wenn ein dünner Gummiüberzug über dem Plek wäre und dadurch die Exaktheit und der Biss beim Anschlag etwas verloren geht, was den Sound entsprechend beeinflusst. Dies fällt mir besonders auf, wenn ich Clean Sounds über Kopfhörer (zum abendlichen Üben) spiele.

Ab 1 mm gefallen mir die Dunlup ULTEX daher aufgrund des exakteren Saitenkontakts wesentlich besser, obwohl bei diesen der Grip aufgrund der glatteren Oberfläche nicht mehr ganz so sicher ist.

Zur Langlebigkeit kann ich nichts sagen, da ich das Plek aus o.g. Grund nicht lange gespielt habe, aber da ich hierzu eine Bewertung abgeben muss, habe ich 4 Sterne angeklickt.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

3
Mein neues Standard Pick
3cki 19.01.2022
Super grip. Gute Haltbarkeit und eine fabelhafte Kontrolle über die Saiten. Dabei kein unangenehmes Anschlaggeräusch. Habe noch die 88er Version, je nach Bedarf greife ich auch mal da drauf zurück. Der Druck ist schnell runter gegriffen. Macht aber nix.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden