Danelectro Snark SN-1X

37

Clip Tuner/Stimmgerät für Gitarre und Bass

  • chromatisch
  • um 360° drehbares Farbdisplay
  • Kalibrierung: 415 - 466 Hz
  • hochempfindlicher Vibrationssensor
  • inkl. Batterie
Erhältlich seit August 2018
Artikelnummer 447142
Verkaufseinheit 1 Stück
Taktart einstellbar Nein
Tempo 40 bpm – 250 bpm
Tempo stufenlos einstellbar Ja
Optische Anzeige LCD
Kopfhöreranschluss Nein
Anschluss für Netzteil Nein
Chromatisch 1
Anzeige LCD
Mikrofon integriert 1
Integriertes Metronom 1
Sonderausstattung eingebautes Stimmgerät
Gehäuseformat Clip
Besonderheiten Clip Tuner
Mehr anzeigen
16,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1

37 Kundenbewertungen

21 Rezensionen

T
Super präzise
TheGreatBigsby 11.03.2021
Ich hatte zuvor diverse andere Clip Tuner, u.a. einen von Fender, welches in meinen Augen bisher der präziseste Clip Tuner war. Als Geschenk kauften ich den Snark, behielt ihn dann aber, weil sich die Beschenkte inzwischen selbst einen Tuner zugelegt hatte. Jetzt ist der Snark mein Go-To-Clip-Tuner.

Zugegeben, ich nutze den Clip Tuner nur für Unplugged-Gebrauch oder als Notlösung; normalerweise bin ich an Fußpedal oder Computer angeschlossen. Trotzdem habe ich den Snark immer gerne in der Nähe, denn er ist unglaublich verlässlich und präzise und lässt sich super einfach und flexibel bedienen.

Durch die eher gelegentliche Nutzung hält sich die Batterie derzeit gut, ich habe den Tuner vor etwa einem Jahr gekauft und musste die Batterie noch nicht wechseln. Das Metronom habe ich noch nicht genutzt (werde ich vermutlich auch nie). Das Design ist nun mal Danelectro - mir gefällts!

Einziger Negativpunkt: Der Kopf lässt sich konstruktionsbedingt relativ leicht vom Clip lösen, beim Blickwinkel justieren kommt es bei mir gerne mal vor. Das ist aber auch Jammern auf hohem Niveau und wenn man es weiß, achtet man drauf.

Insgesamt also ein tolles Ding und sollte in keinem Musiker-Repertoire fehlen.
Features
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CK
Nach wie Vor SUPER und verlässlich.
Christopher Klimek 07.01.2022
Brauche die weiteren Sachen wie Tempo nicht.

Metronom bringt nur akustisch was, m.E..
Rein optisch.... kann ich das nicht nutzen. Aber nett trotzdem.

Ich find fast alle Snark Clip Tuner gut.

Nur ist der mit den geraden parallelen Balken m.E. nicht genauer sondern ungenauer oder umständlicher.
Und der mit der Hertz Anzeige hat mir auch nicht mehr gebracht.

D.h. bei den übrigen Modellen, überall grünes Licht zum Empfehlen & Benutzen.

Heißt, die Modelle mit der radialen "Fächer"-Display-Optik.

Ich fand sogar den allerERSTEN, allereinfachsten den coolsten.
Schwarz und ein Knopf.
Aber den gibt's leider nicht mehr.

Der heutige schwarze mit einem Knopf ist anders. (wuuuuhhhh)
IUst er tatsächlich.

Aber nach wie vor: Die Snarks sind alle sehr gut.

Frohes Neues Jahr!!! =)
Features
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Genial
RobSchi 04.02.2022
Kein Schnickschnack - Bedienung funktioniert intuitiv und liefert direkt verlässliche Ergebnisse. So soll das sein.
Features
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Komplizierte 432
Duifor 31.10.2021
Ja, man kann auf 432Hz eichen, aber das Teil merkt sich nicht, dass man das so will. Man muss es jedesmal ansagen, und von 440Hz auf 432Hz runtertippen. Das nervt.
Wenn ich die eventuell vorhandene elegantere Funktionsweise nicht verstanden haben sollte, gilt meine Kritik dem Marketing:-))
Features
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden