Daddario XTE1046 Regular Light

82

Saitensatz für E-Gitarre

  • Saitenstärken: .010, .013, .017, .026w, .036w, .046w
  • Nachfolger der bekannten EXP110 Saiten
  • Round Wound
  • Material (Wicklung): Nickel Plated Steel
  • mikroskopisch dünne, feuchtigkeitsabweisende Beschichtung auf allen 6 Saiten beeinflusst weder den Ton noch das Spielgefühl
  • hergestellt aus „HIGH CARBON NEW YORK STEEL“ und in Kombination mit „FUSION TWIST“ für die Befestigung der Ballends, liefern die Saiten höchste Reißfestigkeit und Stimmstabilität
  • made in USA
Erhältlich seit August 2019
Artikelnummer 470927
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 010 - 013 - 017 - 026- 036 - 046
Saitenstärke 0,010" – 0,046"
Material Stahl, vernickelt
G-Saite umwickelt Nein
11,90 €
15,25 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 24.05. und Mittwoch, 25.05.
1

82 Kundenbewertungen

36 Rezensionen

Aa
Wiederholungstäter? Noch unsicher
Alexander aus N. 24.11.2020
Über das Gefühl von Saiten lässt sich bekanntlich streiten. Mir haben die Daddario Saiten gut gefallen, es gibt an sich überhaupt nichts daran auszusetzen. Allerdings werden sie, vermute ich, meine bestehenden Sätze nicht ersetzen. Diese sind eine gute Mischung aus regulären Daddarios und Elixir Optiweb. Ob ich einen Unterschied in einem Blindvergleich bemerken würde, möchte ich gar nicht bestreiten, die Saiten sind wirklich gut. Von der Haptik fühle ich mich mit normalen Daddarios einfach ein Stück wohler. Das mag auch reine Kopfsache sein :-) Sollte ich mal dringend wieder länger haltende Saiten brauchen und es ändert sich etwas an den Elixir Optiweb, dann könnte ich mir gut vorstellen, auf die Daddario Lösung umzuschwenken. Ich bin mir jedenfalls noch unsicher, ob ich sie nochmal ausprobieren möchte.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Zum Wechsel überzeugt
AmStrat-Tobsen 23.10.2019
Die neuen XT von Daddario auszuprobieren war eine grandiose Idee meines lokalen Gitarrenbauers. Nachdem ich nun eine Weile bei Elixir Optiwebs hing, habe ich die XTE probiert und festgestellt, dass sie sich ähnlich wie die Optiwebs spielen - jedoch mit zwei entscheidenden Vorteilen:
1. Der Saitenzug ist nicht so stark wie bei den OW's
2. Die Saiten "flutschen" nicht ganz so stark

Die beiden Eigenschaften haben mich zu einem Wechsel überzeugt, da dies die Dinge waren, die mich bei den OW's immer etwas geärgert haben.
Über den Sound der Saiten kann ich nicht allzuviel sagen. Sie verschlechtern mein Instrument nicht - ich bin aber auch niemand der Flöhe husten hört...
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Langlebig
Steven2157 21.03.2022
Ich nutze die Saiten der XT Serie zwischenzeitlich sowohl in der Version für Akustik- wie auch für E-Gitarren in verschiedenen Stärken. Die Saiten sind deutlich langlebiger als unbeschichtete Produkte. Mit der Haptik und dem Klang bin ich zufrieden - wobei dies die eher subjektiven Empfindungen sind, so daß sich jeder sein eigenes Bild machen sollte.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Geht so...
Alexander457 24.01.2022
Ich spiele schon seit Ewigkeiten D´Addario Saiten - aber die normalen. Und die liebe ich!
Diese hier kommen mir dagegen spröde, kalt und stumpf vor. Sie klingen schon irgenwie gut, aber das Gefühl beim Benden und die verminderte Brillianz sind nichts für mich.
Irgendwie erinnern mich Spielgefühl und Klang an Ernie Ball Saiten - die mag ich auch nicht und weiß doch dass viele darauf schwören.
Blöderweise halten sie echt lang - was ja eigentlich gut ist ;)
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube