Daddario EXL140-3D Saiten für E-Gitarre 3er Set

387

Saiten Sätze

  • für E-Gitarre
  • Nickel plated Steel
  • brillanter und klarer Sound
  • Stärken: 010-013-017-w030-w042-w052
  • Verpackungseinheit: 3 Sätze
Erhältlich seit September 2011
Artikelnummer 270009
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 010 - 052
Saitenstärke 0,010" – 0,052"
Material Stahl, vernickelt
G-Saite umwickelt Nein
18 €
25,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 19.05. und Freitag, 20.05.
1

387 Kundenbewertungen

151 Rezensionen

A
Überraschend!
Anonym 05.06.2016
Habe mir die Seiten bestellt und sie kamen ruck zuck an: Donnerstagabend bestellt und am Samstag morgen da, wieder einmal ein super Service. Auf die Klampfe gespannt und los gespielt!
Nun aber zu den Saiten:

+ Dank der oberen drei dickeren Saiten ist der Sound grandios (Ich war überrascht wie groß der Sound unterschied zu .009ern ist)

+ Warmer und voller Sound

+ gut zum umgewöhnen auf dickere Saiten

und wie immer recht reißfest und langsam rostend.
Allerdings sind nicht nur positive Aspekte zu benennen, hier also ein wenig von der nicht so schokoladigen Seite der Saiten:

- Die drei Basssaiten passen nicht zwangsweise auf jede Gitarre (wenn die Saitenhalter beispielsweise nur für .009er/.010er Sätze sind o.ä.)

- evtl. der Preis, da sie im Verhältnis zu dem normalen 3er Pack mit .010ern doch einiges teurer sind

Fazit:
Alles in allem überwiegen die positiven Aspekte und somit ist das Produkt kaufenswert und absolut zu empfehlen. Dabei sind die negativen Aspekte nicht für jeden relevant, deswegen hier auch keine Abzüge in der Bewertung.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Standard im besten Preis- Leistungsverhältnis
Woif_ 13.10.2020
Die EXL-Serie ist für mich der Standard-Setter für bestes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ich verwende die 140 für mehr Biss im E- bzw. D#-Tuning (Alternative und Modern Rock). Früher (Heavy Rock) habe ich die 140 auf Gitarren mit Vibrato im Drop-C# eingesetzt. Bei Gitarren mit fixer Brücke kamen dann die 117er (011-056) zum Einsatz. Mein neue erworbene Semi-Hollow hat im Standard die 110er (010-046) drauf. Die sind mir einen deut zu weich und deshalb werd ich für D#-Tuning auch mal die 110+ ausprobieren (010.5 - 048).

Bei mir kommt wegen Proben schon ein Verschleiß an Saiten zusammen. Die EXL-Serie hat mich überzeugt, weil:
+ sehr stimmstabil und einwandfrei bespielbar
+ mir ist noch keine dieser Saiten gerissen
+ sie halten lange
+ super Preis, vorallem in 3er-Pack oder 10er-Pack

Zum Sound (der ja individuell ist): egal ob aktiver oder passiver PAF bzw. P90 - ich bin happy damit. Hab auch meinem Leadgitarristen (Strat) einen Satz gegeben, einwandfrei - ausgewogen, alles da was man gerne hört. Klar, Soundtüftler werden immer was finden...

Bevor es ans Recording geht, werde ich einen höherwertigen Satz ausprobieren, z.B. die NYXL-Serie - damit ich bzgl. Saiten auch mal getüftelt habe. Live werde ich auf jeden Fall bei der EXL-Serie bleiben.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

V
Meine Marke seit über 15 Jahren
Valensi 06.08.2021
Sound:

Ein ausgewogener Sound, der auf allen meinen Gitarren (Strats, SG) eine hervorragende Figur macht. Glockige Höhen, entspannte Mitten und ein Bass-Sound, der präsent ist ohne zu wummern.

Spielgefühl:

Auch hier glänzen die Saiten als Allrounder. Alle Spieltechniken wie z.B. Bendings sind angenehm zu spielen.

Saiten aufziehen:

Geht super einfach dank dem D´addario-System. Da hat jedes Saiten-Ende eine individuellen Farb-Code. So ist das Aufziehen der Saiten selbst für Anfänger einfach zu bewerkstelligen.

Lebensdauer:

Halten bei regelmäßiger Pflege bis zu 2 Monate. Ich spiele min. alle 2 Tage 3 Stunden und pflege diese mit einem Saitenreiniger. Aus meiner Erfahrung heraus halten Saiten von den Konkurrenten wie z.B. Ernie Ball noch nicht mal ansatzweise so lange.

Fazit: Unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis. Super Sound und eine lange Lebensdauer.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

n
Guter Sound, Gutes Gefühl
noerthboerg 20.12.2020
Spiele die Saiten jetzt ein gutes Jahr auf einer Chapman ML3 Standard. Im Tuning bewege ich mich zwischen Standard und Drop D, habe aber auch schon bis Drop C runtergestimmt und es war immer noch super bespielbar.
Der Sound ist Top: ganz frisch noch extrem klar und detailliert, mit ein wenig Einspielzeit dann etwas runder aber nicht matschig.

Die Bespielbarkeit war für mich der Hauptgrund die Saiten zu nutzen: man kann super in die tiefen 3 Saiten hauen - Powerchords/Drop Tuning und somit eher aggressiven Sound durch die Spielweise als durch übertrieben viel Gain rausholen. Dabei bleiben diese dickeren Saiten auch gut in Tune und sind trotzdem nicht so dick, dass man nach 1 Stunde Probe schon blutige Finger hat. Die hohen 3 Saiten sind mit Standard Dicke eben Standard. Klingen gut, lassen sich ordentlich ziehen und halten ebenfalls lange (spiele die Sätze oft 8 Wochen, bei täglichen Spiel zu Hause und 1-2 Proben über einige Stunden wöchtenlich.

Auch wenn ich vom Sound persönlichen keinen großen Unterschied zu anderen namhaften Herstellern feststellen konnte, haben die D'Addario Saiten bei mir am längsten gehalten.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube