Ahead BSL BamStix Light Splitsticks

74

Splitsticks

  • 15 Stäbe aus Bambus
  • Länge: 406 mm
  • Durchmesser: 15,9 mm
Erhältlich seit Mai 2012
Artikelnummer 283279
Verkaufseinheit 1 Stück
Material Bambus
Anzahl der Stäbe pro Hot Rod 15
Verschiebbare Ringe Ja
23,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.05. und Mittwoch, 1.06.
1

74 Kundenbewertungen

24 Rezensionen

P
Gute Rods - guter Preis
Philipp427 24.05.2012
Kann diese Rods bisher uneingeschränkt empfehlen. Spiele sie zwar erst seit gut 2 Wochen, zur Haltbarkeit kann ich demnach nichts sagen. Aber vom Feeling liegen sie sehr gut in der Hand, der Alugriff hat Gewicht, so dass sich mit dem geringeren Rebound gut spielen lässt. Natürlich gibts dazu passende Gummringe um die Stäbe enger oder lockerer zu "schnüren". Hat mich auf jeden Fall überzeugt, werde demnächst mal noch die Heavy Version bestellen. ;) Verarbeitung wirkt erst mal super und für diesen Preis Top Rods!
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KH
Meine Allerliebsten.
Ken Hardy 08.12.2013
Leute - gleich vorweg: ich bin kein "richtiger" Drummer - wer also Wert auf die Meinung eines Experten legt, der kann ja jetzt trotzdem weiterlesen und mal hören, was ein Gitarrist der auch noch viele andere Instrumente spielt, so dazu sagt.

Mal schnell als Backround: ich hab dieses Komplet-Set von Thomann mit den Besen, den Hot-Rod´s und den verschiedenen Schlägern wovon ein Satz wirklich extrem gut ist.
dann hab ich von Ahead noch die Kunstoff-Teile und die schwerere bzw. dickere und die Carbon-Version von diesen hier. Damit haue ich auf Aquarius-Felle, Zyldian und Paiste-Becken.

Wenn man sich mal den Preis von den T-Rods anschaut und dann die Ahead-Dinger vornimmt muss man sich doch schon schwer wundern. die Bambus-Stäbchen mögen ja mehr oder weniger gleich sein, aber wenn man sich mal an die komfortablen Griffe der Ahead gewöhnt hat möchte man nichts anderes mehr.
Die "Light" sind eigentlich genau das richtige. Die Kunststoff-Dinger sind zu schwer und fast gleich laut wie normale Schläger. und die Dicken sind halt einfach... naja... dick.
Für mich alles kein Problem. Ich spiel daheim solange ich bock hab oder mir die Arme schwer werden. Für nen echten Drummer sicher ein Argument. Das Gewicht und der Rebound.
Und eben das ist bei den "Light" noch irgendwie im Rahmen.
Haltbarkeit kaann ich nur schwer beurteilen, da ich wenig spiele und echt viele Sticks habe und die ganze Zeit wechsle. Bis jetzt leben sie noch, sind jetzt auch schon seit Mitte September in meinem Besitzt und ein Drumm-Streichler bin ich weissgott nicht.

Die Devise heisst: bestellen, ausprobieren und dann wohl behalten. Denn mal so ne Runde Krafttraining am Schlagzeug ohne dass man sich immer was in die Ohren stecken muss ist wirklich ne feine Sache.
Verarbeitung
0
2
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Toller Sound, halten sehr lange!
Wagh_Rules 18.12.2018
Toller Sound, halten sehr lange, länger als alle, die ich bisher hatte! Nichts zu bemängeln.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Liegen gut in der Hand...
TTremendous 06.08.2017
...und der Sound passt auch.
Der Rebound ist etwas schwammiger als bei normalen Rods.
Haltbarkeit sieht fürs Erste ganz gut aus.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden