Millenium FY-1 Floppy Sticks

Floppy Sticks

  • aus Bambus
  • mit 17 eingeleimten Holzstäben und einem massivem Griff
  • sehr gut geeignet für Unplugged Sessions oder zum leisen Üben

Weitere Infos

Material Bambus
Anzahl der Stäbe pro Hot Rod 17
Verschiebbare Ringe Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Millenium FY-1 Floppy Sticks
58% kauften genau dieses Produkt
Millenium FY-1 Floppy Sticks
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
13,80 € In den Warenkorb
Millenium FY-2 Floppy Stick Rods
13% kauften Millenium FY-2 Floppy Stick Rods 13,80 €
Rohema Rods Prof. Bamboo
7% kauften Rohema Rods Prof. Bamboo 16,20 €
Pro Mark H-Rods
4% kauften Pro Mark H-Rods 21,30 €
Rohema Rods Prof. Maple
3% kauften Rohema Rods Prof. Maple 16,20 €
Unsere beliebtesten Hot Rods
362 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Verarbeitung
122 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
geeignet für Unplugged und mehr...
Christoph F., 09.10.2009
Seit es die Eric Clapton unplugged Produktion gibt hab ich nun mehrere Rods ausprobiert. Die Millenium FY-1 Floppy Sticks sind meiner meinung nach die ersten, bei denen das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut passt!

Der Griff ist aus Holz und fühlt sich an, wie der Schaft eines dicken 2B Sticks. Trotz des der zu erwartenden Schwerpunktverlagerung zu ungunsten der Schlagseite ist der Stick doch ziemlich ausgewogen. Der griff aus Holz lässt zudem Rimclicks zu, die bei Konkurrenzprodukten wegen des gummierten Griffs nicht/nur leise möglich sind.

Das Spielgefühl des Floppy sticks hängt zudem ein wenig von der Position der Gummimanschette über den einzelnen rods ab. Diese sehr lobenswerte Möglichkeit, den Stick an verschiedene Ansprüche (sehr weicher bis harter Anschlagssound) macht den Stick vielseitiger als andere Produkte. Die einzelnen rods sind robust und überstehen auch mühelos einen Transport in der Stocktasche.

aus meiner Sicht wäre der stick nur zu verbessern, wenn die einzelnen rods am Schlagende eine entgradete Kante hätten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bambus Rods mit Holzgriff
jog, 12.10.2009
Wer für Akustiksessions oder Cafehauskonzerte eine Möglichkeit sucht, leiser als mit herkömmlichen Sticks zu spielen, sollte neben den klassischen Jazzbesen auch einmal solche "Split-Sticks" oder Rods aus einzelnen dünnen Bambusstäben ausprobieren. Sie eigenen sich auch hervorragend, um alternative Sounds auf Becken oder auch Percussioninstrumenten zu erzeugen.

Solche Rods gibt es natürlich von verschiedenen Herstellern, wobei sie zumeist recht teuer im Vergleich zu normalen Sticks sind. Üblicherweise werden für den Griff dabei die Holzstäbchen mit einem Kunststoff ummantelt, wobei sie dadurch recht biegsam und nicht sehr haltbar sind.

Die MILLENIUM FY-1 FLOPPY STICKS sind da eine wirkliche Alternative zum vergleichsweise niedrigen Preis. Sie besitzen 17 Bambusstäbe, die an einem massiven Holzgriff sehr stabil befestigt wurden. Hierdurch erlangt der Stick auch eine angenehme Masse, weshalb er sehr gut in der Hand liegt und auch (wenn gewünscht) die nötige Power für lauteres Spielen ermöglicht.
Außerdem kann man einen ca. 3 cm breiten Gummiring, der die einzelnen Stäbe zusammen hält, verschieben, so dass sich dadurch die Härte des Sticksounds variieren lässt. Gerade bei kräftigeren Schlägen erhöht das auch die Haltbarkeit der Sticks.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Millenium FY-1 Floppy Sticks
(362)
Millenium FY-1 Floppy Sticks
Zum Produkt
13,80 €

Millenium FY-1 Floppy Sticks aus Bambus mit 17 eingeleimten Holzbstäben und einem massivem Griff sehr gut geeignet für Unplugged Sessions oder zum leisen üben

  • Material: Bambus
  • Anzahl der Stäbe pro Hot Rod: 17
  • Verschiebbare Ringe: Ja
Millenium FY-2 Floppy Stick Rods
(561)
Millenium FY-2 Floppy Stick Rods
Zum Produkt
13,80 €

Millenium FY-2 Floppy Stick Rods, aus Bambus mit 14 eingeleimten Holzstäben, Gesamtdurchmesser: 12mm, Kunststoffummantelter Griff, verschiebbare Ringe, sehr gut geeignet für Unplugged Sessions oder...

  • Material: Bambus
  • Anzahl der Stäbe pro Hot Rod: 14
  • Verschiebbare Ringe: Ja
13,80 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Drumsticks
Drumsticks
Die Auswahl der Drumsticks ist eine sehr persönliche Sache – das Angebot ist riesig.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
tc electronic BAM200

tc electronic BAM200; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; Ultra Kompakt und leicht, Kopfhörer Ausgang mit Lautsprecher Simulation ; Kanäle: 1; Leistung: 200 Watt; Regler: Gain, Bass Middle, Treble, Master; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), DI Out (XLR), Headphones (6,3 mm...

(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.