Millenium MB202HNT Bongoset

313

Bongo-Set

  • Größe: 6,5" und 7,5" (16 und 19 cm)
  • professionelle Spannvorrichtung
  • Naturfelle
  • Kesselmaterial: Birke
  • sehr robust
  • Abmessungen ( H x B): 19 x 40 cm
  • Farbe: Natur
Artikelnummer 126349
Verkaufseinheit 1 Stück
Material  Mahagoni
Farbe  Natur
Größe der kleinsten Bongo  6,5"
Größe der größten Bongo  7,5"
35 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 18.08. und Freitag, 19.08.
1
E
Von Leuten gemacht die keine Musik mögen
Esmit 22.03.2019
Ich bin wirklich kein Hater, aber das Teil ist eine Zumutung. In der Mitte angeschlagen klingen die Bongos wie ein feuchter Schuhkarton, dann ist beim Tunen gleich das Originalfell zwischen Kesselrand und Spannring gerissen. Dadurch wurde auch offenbar warum. Die Kesseloberseite, also das Stirnholz war sägerauh und hat so eine sehr haltbare Verbindung mit der rauhen Unterseite des Fells hergestellt. Das erklärt IMHO den Riss, das Fell konnte ja beim spannen nicht gleiten und auch den bemitleidenswerten Klang. Während ich auf die Ersatzfelle wartete, habe ich also eine halbe Stunde geschliffen (240er) und mit dem Dremel poliert. Jetzt klingt das Ding nach Bongo. Hätte ich vorher gewusst was da auf mich zukommt hätte ich mich anders entschieden.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

WT
Gute Anfänger-Bongos für Schnäppchenpreis
Wilko T. 30.07.2021
Da bei uns im Haushalt noch kein Percussion-Instrument vorhanden war dachte ich mir, dass es doch eine gute Überlegung sei mir ein Paar Bongos anzuschaffen.
Die Bongos sind ein wenig "spröde" in der Innenseite des Resonanzkörpers, und auch recht anfällig für Stöße.
Das gespannte Fell wirkt robust und hat ein schönes "Feel", es sind auch farbliche Unebenheiten zu sehen, was mich schlussfolgern lässt, dass tatsächlich Naturfelle verwendet wurden.
Der Größenunterschied zwischen der Hembra und der Macho ist auch nicht zu groß, weswegen sich kein zu großer Intervallabstand stimmen lässt.
Dennoch klingen sie recht ordentlich für ein Einsteigermodell (schöne Mitten, zu tief stimmen lässt sich die Hembra nicht, die Macho lässt sich dafür nicht allzu hoch spannen), wer aber schöne, hochwertigere Bongos haben möchte, sollte sich überlegen ein wenig mehr Geld in die Hand zu nehmen und sich lieber etwas von LP oder Meinl kaufen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Nicht schlecht
Degalu 27.11.2021
Für den Preis,um zu sehen ob Bongo spielen einem taugt,reichen sie föllig aus.
Zu empfehlen ist, die Felle entfernen,den Rand mit feinem Schleifpapier glatt schleifen und mit Vaseline einreiben, dann die Felle wieder bespannen und loslegen.
Es lässt sich viel besser spannen,ohne das sie reißen. Dennoch sind hier Grenzen gesetzt,da die Felle nicht so viel Spannung aushalten ohne zu reißen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
lustiges Unterhaltungsinstrument
Christian656 28.11.2009
Eine Anmerkung vorneweg:Ich habe mir dieses Instrument nicht wirklich zum richtigen Spielen gekauft, sondern eher als Spaßgerät für zwischendurch.

Für diesen Zweck sind die kleinen Millenium Trommeln jedoch bestens geeignet ,da es wirklich Spaß macht ab und zu auf ihnen herumzutrommeln und dieser Spaß vorallem in der Anschaffung nicht viel kostet.
Der Sound ist für den Preis in Ordnung,alles klingt so wie es soll.Zum "Einspielen" wird ein Schraubenschlüssel mitgeliefert durch den man die Trommeln nachziehen und so den Klang anpassen kann.
Die Verarbeitung ist sauber und in Ordnung, bei meinem Exemplar waren weder irgendwelche scharfkantigen Ecken noch Abschabungen am Holz zu finden.

Fazit:
Lustiges Spaßgerät zu einem vernünftigen Preis:Nicht mehr und nicht weniger.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden