Thomann Bongoset

249

Bongo-Set zum Einsteigerpreis

  • Größe: 7" und 8" Bongo
  • stimmbare Naturfelle
  • gestreifter Holzkorpus
  • solide Verarbeitung
Erhältlich seit November 1999
Artikelnummer 135534
Verkaufseinheit 1 Stück
Material  Holz
Farbe  Braun
Größe der kleinsten Bongo  7"
Größe der größten Bongo  8"
32 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1
PL
Bingo-Bongo-Beat
Pat Lane 01.12.2021
Ich bin Gitarrist (also entschuldigt bitte gleich im Vorfeld meine laienhafte und dilettantische Rezension ) und war auf der Suche nach einer Trommel für meine damals 1-jährigen Zwillinge und was eignet sich da besser als ne Bongo, da kann auf jeder Seite einer trommeln.
Die Kids haben seitdem einen Heidenspaß damit, die Nachbarn auch, egal ob sie wollen oder nicht.
Von der Verarbeitung her, stellen die beiden keine hohen Ansprüche, aber.... Die Bongo wurde seitdem mit nahezu allem traktiert, egal ob Bausteine, Holzhammer, wurden auch mal die Treppen runter geworfen und haben bislang ALLES ohne Probleme weggesteckt.
Keine losen Schrauben, die recht dünnen Metallringe an den Schall-Öffnungen sind nicht mal verbeult, die Felle sind vollkommen intakt, und auch die Spannringe mit den Stimmwirbeln sind in Top-Zustand.
Hier bekommt man echt Qualität für wenig Geld.
Ein professioneller Drummer, Percussionist oder Schlagwerker hat sicherlich andere Ansprüche an so ein Instrument, aber ich wage mal zu behaupten, dass diese Musiker auch in anderen Preisklassen einkaufen.
Für Kinder, oder mal ne Session im Stadtpark oder am See, für ne Sambatruppe oder ähnliches gibts hier fast keine Alternative im gleichen Preissegment. Hat Thomann echt super hinbekommen.
Ich würds jederzeit wieder kaufen und weiterempfehlen
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Für diesen Preiß.......
Dieter5584 29.12.2014
.... hätten eigentlich Congas sein sollen, für meine Freundin, ein Geschenk zu Weihnachten.

Sie spielt, so wie ich, eigentlich Djembe, aber sie hat so den Latin - Salsa Sound so drauf, einfach so.

Aber Sie war der Meinung - Congas zu groß - kein Platz,
und Sie entschied sich für Bongos.

Hätte ihr auch teure gekauft, wollte sie aber nicht, wollte die "Bongo" Spielweise
erst mal ausprobieren, hat sie gemacht und spielt jetzt lieber wieder
Djembe.

Egal, für den Preiß ok, und vieleicht werde ich sie
für meine Homerecordings einsetzten.
Auch mal mit meinen Drumsticks und Timbalsticks probieren.


wenn nicht, sehr dekoratives Teil..........

An der Verarbeitung, konnte ich keine Mängel feststellen.

P.S.
Da wir beide Djembe Spieler sind,
und nicht so oft Bongos spielen (wenig Vergleich),
ist die Bewertung des Sounds, von uns relativ.

Nachtrag:....

4 Monate Später:
... meine Freundin, spielt sie nicht, ich dagegen um so mehr,
finde sie lustig, und manchmal kann ich sie gar nicht mehr wegstellen.
:) für manche Homerecording Zwecke (Backgound) auch brauchbar.
tollen Sound für wenig Geld -kaufen - kann man nix falsch machen.
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
günstig
Polarbaer 06.10.2009
Dieses Bongoset ist bestimmt nichts für den erfahrenen und verwöhnten Musiker, aber doch taugt es was. Die Verarbeitung ist ausgesprochen gut, was ich zu Beginn nicht erwartet hätte.
Das Holz ist poliert und gut verleimt und macht auch optisch was her. Das Fell ist meiner Meinung nach teils, etwas uneben bzw. zu dünn. Auch habe ich bei meinem Produkt einen kleinen Riss im Fell entdecken können (1cm lang), doch bis heute spielt das Ding trotzdem noch.
Habe es meinem Bruder(6 Jahre alt) zu Ostern geschenkt und er spielt noch heute darauf, ohne das etwas kaputt und beschädigt wurde. Jeder der Kinder weiß, wie diese oft mit ihrem Spielzeug umgehen...
Der Sound gefällt mir bei dem Bongoset eher nicht so gut. Zum üben reicht es. Vielleicht auch zum Einmaligen gebrauch in einder Band, aber ist nicht als Dauerlösung anzusehen. Aber für das Geld darf man auch nicht zu viel Erwarten.
Ansonsten rundum zufrieden, bis halt auf den Sound, der besser sein könnte.
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

JA
Nettes Fun Tool
Jay A 22.07.2022
Out of the box ist der erste Eindruck sehr positiv. Sehen happy aus, erinnern mich an Zirkus, und von oben und seitlich kommen die Bongos auch schön wertig rüber.

Großes Achtung:
Die Metallbänder unten sind sehr schlecht angepaßt (etwas zu groß), und stehen über. Das bedeutet die Bongos stehen auf dem doch recht scharfem Aluminiumrand. Stellt sie daher nicht direkt auf schönen Fußboden, Einrichtung, oder gar ein anderes Instrument. Wer kann schleift hier am Besten etwas ab.

Der Klang gefällt mir nach Spannen der Felle (1-2 volle Umdrehungen) auch sehr gut.

Bin kein Drum Experte, kann daher nur subjektiv nach Gefühl beurteilen. Gut ist auf jeden Fall, dass die Bongos schön auf die Justierung reagieren. Nochmal ein Achtung, wenn auch ein kleines... der 4-Kant-Stimmschlüssel ist nicht dabei. Wäre fein gewesen. Wer keinen hat, am Besten gleich den Thomann Drum Stimmschlüssel mitordern.

Wie sehr sich die Stimmung verändert und wo die (Nachspann-) Limits sind, wird sich zeigen.

Zum Spaß haben und gemeinsam musizieren auf jeden Fall sehr nice :)
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden