Thomann USB Stick Kemper

USB Stick

  • mehr als 130 amtliche Ampsounds für Kemper auf USB Stick
  • erstellt in einem professionellem Recording-Studio
  • nur zur Nutzung mit einem Kemper Amp

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thomann USB Stick Kemper
63% kauften genau dieses Produkt
Thomann USB Stick Kemper
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
49,90 € In den Warenkorb
Harley Benton Amp Iso 1
10% kauften Harley Benton Amp Iso 1 29,90 €
Thomann Amp Stand
5% kauften Thomann Amp Stand 19,90 €
Harley Benton Amp Iso 2
5% kauften Harley Benton Amp Iso 2 39 €
Palmer MI CAB CASTORS
4% kauften Palmer MI CAB CASTORS 14,90 €
Unsere beliebtesten Zubehör für Gitarrenverstärker
95 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.8 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Zu Unrecht verschrien ?
26.04.2015
Man liest im Netz häufig, dass die Profile auf dem Stick nichts taugten...

Das kann ich aus meiner Sicht nicht bestätigen, im Gegenteil !

Der Inhalt besteht aus 131 Profilen.
Diese tragen allesamt Fantasienamen, die nicht ohne weiteres auf die abgebildeten Amps schließen lassen.
Man meint aber, zumindest die "üblichen Verdächtigen" herauszuhören: es klingt vieles sehr vertraut nach Fender, Vox und Marshall !
(darüber hinaus vermute ich, dass auch Orange, Engl und Mesa Boogie bzw. "Artverwandtes" vertreten sind...)

Ich finde, dass einige richtig gute Profile enthalten sind, gerade im Bereich von leichtem Crunch bis Medium-Gain.
Auch musste ich hierbei nicht an sämtlichen Parametern schrauben, um gute Klänge zu erzielen.

Richtig brachiale Hi-Gain- Sounds gefallen mir am Kemper (und nicht nur dort !) nicht so besonders; da machen die Profile auf dem Stick keine Ausnahme.

Der Kemper geht bei mir via externe Röhrenendstufe in eine Gitarrenbox von Orange; wie die Profile über Kopfhörer oder eine aktive PA klingen, kann ich nicht sagen.

Ich wage die These, dass die Qualität dieser Profile nicht hinter anderen kommerziellen Anbietern wie z.B. TAF zurückbleibt; für meinen Teil finde ich sogar, dass hier weniger Totalausfälle zu verzeichnen sind !
Es ist und bleibt aber natürlich alles eine Frage der eigenen Wahrnehmung....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Echt was dabei
Boris539, 29.01.2015
Im Rahmen meines neuen Kempers habe ich den Stick für kleines Geld dazubekommen. Meine Erwartungshaltung war nicht groß. Ich wurde aber von einigen Profilen super positiv überrascht, die sind echt gut und ich habe sie nicht mal getweakt (z.B. "Colonel", "Ultrafast" und "3-Way")

Leider hat Thomann es verpasst für die Profile die möglichen Informationen zu liefern, aber eigentliche muß ich nicht wissen, was wo wie aufgenommen wurde. Ich muß es gut finden und sonst nichts.

Ich schrieb: "Also als "Bundle" Bestellung sein Geld wert, als "Solo"-Bestellung eher nicht. Da nutze ich lieber den Rig-Exchange Manager."

Ich schreibe: Quatsch, zwischenzeitlich nenne ich 2 akitve FRFR-Monitore mein Eigenen, und da geht die Sonne auf mit den Files vom Stick. Zwar gibts bei RIG-EXCHANGE zwischenzeitlich fast 6.000 Files aber da ist extrem viel Schrott dabei. Ich finde die Amps jetzt echt differenziert abgebildet.

Trotzdem wäre eine "Näherungsbenennung" nett, bei "Colonel" kann man sich das ja abfingern aber bei "Drolan"???? Ist halt doof wenn Du was "Fenderiges" willst und Du mal geschwind durch 50 Files hörst.

2018: Ich habe nirgendwo ein Profil gekauft, und ich habe mir auch fast keine runtergeladen, denn die Profile von Thomann sind einfach die besten, zumindest für mich. Wenn es um das tweaken geht, habe ich da noch alle Möglichkeiten.

Also mal ohne Quatsch: Ich habe 62 Profile auf dem Kemper und davon sind 40 vom Thomann, und ich habe viele andere ausprobiert, komme aber immer wieder auf die 40 zurück.

Ich kann es euch nur empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Getreue Abbilder von sorgfältig mikrofonierten Amps
DrFredF, 20.06.2013
Ich habe Heute den Thomann Kemper USB Stick bekommen und muss sagen die Sounds darauf haben sich richtig gelohnt. Es sind keine stark bearbeiteten Klänge, sondern gut abgenommene edel klingende Amps jeder Stilrichtung.

Eine Rückfrage bei der Thomann Gitarrenabteilung hat auch bestätigt, dass die Sounds hier nicht noch zusätzlich mit Equalizer, Dynamics oder Effekten bearbeitet wurden. Es sollte ein möglichst getreues Abbild eines unbearbeiteten aber sorgfältig Mikrofonierten Amps wieder gegeben werden. Dadurch klingen die Klänge im Vergleich zu manchem anderen Profiles sicher nicht so gehypt, aber genau dadurch kann man sie auch so flexibel nutzen.

Weiterführende Klangbearbeitungs Möglichkeiten gibt es im Kemper ja mehr als genug! Ich jedenfalls nutze inzwischen die Thomann Sounds ständig und kann sie Live und im Studio absolut empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Muss man nicht haben....
Elton Jim, 18.06.2013
Der Kemper Amp ist super, wirklich ohne Einschränkungen empfehlenswert!

Naja, dachte ich, bestell ich gleich das Bundle mit dem Stick, denn für nur 9 EURO mehr im Bundle kann man nichts falsch machen. Der Kemper wird schon von Haus aus mit jeder Menge Amps, sogenannte Profiles bzw. Rigs, ausgeliefert.

Die sind durch die Bank zwei Klassen besser als die von diesem Stick. Zudem kann man inzwischen tausende..., ohne Witz, von der Kemper HP laden. Also von den 130 Rigs oder Profiles sind wirklich nur einige brauchbar, da gibt es wesentlich besseres.

Allerdings ist Sound - empfinden immer subjektiv, da tun die 9 EURO auch nicht weh.... einfach probieren, ich nutze live kein Profile des Thomann Stick.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
49,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 18.05. und Mittwoch, 19.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Alesis Harmony 61 MKII

Alesis Harmony 61 MKII Keyboard - 61 Tasten im Pianostil, 300 Sounds mit Layering- und Split-Modi, One-Touch Songmodus mit 300 integrierten Rhythmen, 40 Demo Songs, Lautsprecher, Kopfhörerausgang 3,5 mm, inkl. Skoove 3 Monate Skoove Premium Online-Lektionen, Abmessungen in mm (B…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

1
(1)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Starlight Echo Station

Universal Audio UAFX Starlight Echo Station; Stereo Delay Effekt Pedal mit Tape, Analog und Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; Tap Tempo Modus; zusätzliche Effekte dowloadbar; Dual-Prozessor UAFX Engine; Live/Preset Modus; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.