Millenium Go-Kart Solo

Kompakter Transportwagen

  • klapp- und tragbare Sackkarre
  • max. Zuladung: 90 kg
  • ideal um Musik, DJ-, Licht-, Live-Sound-, Film- und TV-Equipment zu transportieren
  • auch für viele andere Einsatzzwecke geeignet
  • robuster Stahlrahmen
  • leichte Polypropylen-Räder mit stoßdämpfender "no-flat" Gummibereifung
  • Abmessungen ausgeklappt (H x B x T): 104,5 x 36,5 x 19 cm
  • Abmessungen zusammengeklappt (H x B x T): 66 x 36,5 x 19 cm
  • Tiefe der Ladefläche: 45,5 cm
  • Eigengewicht: 4,4 kg
  • max. Zuladung: 90 kg

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Millenium Go-Kart Solo
53% kauften genau dieses Produkt
Millenium Go-Kart Solo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
39 € In den Warenkorb
Thomann Smartcart
12% kauften Thomann Smartcart 19,90 €
Millenium Go-Kart Truck XL
7% kauften Millenium Go-Kart Truck XL 79 €
RockNRoller RMH1 Mini Handtruck
6% kauften RockNRoller RMH1 Mini Handtruck 59 €
Adam Hall Porter
5% kauften Adam Hall Porter 29,90 €
Unsere beliebtesten Transportsysteme
163 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Toller Transportwagen
Klaus720, 06.05.2021
Der Transportwagen läßt sich einfach zusammenfalten und durch die "lange" Ladegabel kann man auch einiges draufpacken. Die Belastung wird von den Rollen ohne Einschränkung wegesteckt und alles läßt sich damit problemlos bewegen. Sehr zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Tut was er soll
https://jhdrums.jimdo.com/, 04.05.2021
Nutzungsart: Schlagzeugtransport
Nutzungsfrequenz: wenig
Praktikabilität: Super, lässt sich zusammenklappen
Rollwiderstand: durch die großen Gummireifen rollt er gut
Stabilität: die Plastikfelgen machen mir Sorgen aber bis jetzt gibts keine Ermüdungserscheinungen
Traglast: für Schlagzeugkessel ok, für eine schwere Hardwaretasche würd ichs nicht nehmen
Schwachstelle: die lange Ladefläche ist super für Schlagzeugkessel aber durch den großen Hebel sollte man schauen, dass die Karre nicht überlastet wird.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
12bar, 05.02.2018
Bei Instrumenten und Equipment habe wie ich die Prämisse: nur kaufen, was unbedingt notwendig ist!

Für den Transport, von Koffern, Kisten und Cases, erschien mir eine Sackkarre als nützliches Helferlein.

Kollegen sagten mir zwar, dass ich diese auch günstig im Baumarkt erstehen kann doch gibt es einen entscheidenden praktischen Unterschied.
Die die Ladefläche der Millennium-Karre ist 45 cm tief.
Damit lässt sich wirklich so ziemlich jedes noch so große Flightcase sicher bewegen. Damit kann man auch die Sackkarre sicher nach vorne absetzen oder fallen lassen, ohne dass die auf gestapelten Cases von der Schaufel herunterrutschen.

Die maximale Zuladung von 90 kg ist in jedem Fall für Musiker ausreichend.

Nach nach einem ersten Praxistest bereue ich, dass ich die Millenium Go-Kart Solo nicht schon viel früher gekauft habe.

Die Go-Kart Solo wird ohne montierte Räder angeliefert.
Eine Kombizange oder ähnliches sollte vorhanden sein um die Räder nach dem problemlosen aufstecken mit dem mitgelieferten Stift zu befestigen.

Das ausklappen der Ladefläche gestaltet sich die ersten Male unglaublich schwer.
Dazu ist ein kleines Zugseil zu treten, was die Rohre der Ladefläche nach innen zieht, so dass die Ladefläche anschließend nach oben geklappt werden kann.
Hierzu ist (die ersten Male) ungeheuer viel Kraft notwendig.

Die mitgelieferten Räder laufen ohne Beladung der Sackkarre nicht ganz rund. Die leere Karre hüpft etwas...
Sofern die Schaufel belastet wird, ist dieses Problem aber vorbei.

Die schwarze Lackierung war gleich nach der ersten Benutzung deutlich durch Abrieb angegriffen. (Mal sehen, wie lange die Lackierung überhaupt hält)


Nach einklappen der Schaufel und Einschieben des Transportbegriffes hat die Sackkarre wirklich geringste Packmaße, ist angenehm leicht und lässt sich dadurch irgendwie immer noch mit im Bandbus unterbringen.

Angesichts des Preises von 39 ¤ ist sie in jedem Fall eine Empfehlung wert und wird mir sicherlich auch im privaten Haushalt gute Dienste erweisen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Für den Preis sehr zu empfehlen
Christian514, 20.10.2017
Habe mir den Roller für meine Musikinstrumente (2x Keyboards mit Stativ, oder 1 Keyboard mit Stativ und Box) zugelegt. Die Ladefläche ist sehr großzügig und stabil. Die Reifen sind aus hartem Kunststoff, sollten also viel aushalten, jedoch auf manchen Untergründen wohl etwas lauter sein. Ein Abfedern der Ladung findet bei harten Reifen naturgemäß auch nicht statt. Die Kompatibilität mit anderen Standardreifen (Weicherer Gummi, oder Luftreifen) werde ich evtl. beim nächsten Baumarktbesuch überprüfen. Zum Auf-oderRunterklappen der Ladefläche muss man mit Schwung auf ein Stahlseil treten, damit die Ladefläche entriegelt. Verbesserungswürdig an dem Gerät finde ich: - Ladet man ein hohes Flightcase auf, kann man den Griff nicht mehr mit der Hand umschließen. Der Griff sollte daher leicht nach hinten versetzt sein.- Auf den Streben direkt über den Reifen wäre die Anbringung einer (austauschbaren) Hartkunststoffschiene nützlich, damit man den Roller samt Ladung über eine Stiege rutschen lassen/ziehen kann. Ansonsten beschädigt man hier den Roller und/oder die Stiege. Insgesamt jedenfalls super verarbeitet und auch um einiges günstiger als weniger stabile Roller aus dem Baumarkt ums Eck, welche auch selten eine so weite Ladefläche haben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
39 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 14.05. und Samstag, 15.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-66
Fax: 09546-9223-24
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.