the box CL 115 Sub MK II

294

Aktiver 15" Subwoofer

  • Leistung: 220 W RMS / 500 W Peak + 2 x 220 / 500 W RMS / Peak für den Anschluss von zwei Tops
  • Maximalpegel: 122 dB
  • interne Frequenzweiche
  • Übertragungsbereich: 35 - 130 Hz
  • Eingänge: 2 x XLR, 2 x Klinke
  • Ausgänge: 2 x Speaker Twist
  • PU Beschichtung
  • Hochständerflansch: 36 mm
  • Butterflygriffe
  • Transportrollen
  • Abmessungen (B x T x H): 460 x 630 x 610 mm
  • Gewicht: 40 kg
  • passendes Cover: Art. 371563 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Oktober 2014
Artikelnummer 341324
Verkaufseinheit 1 Stück
Höhe 610 mm
Breite 460 mm
Tiefe 630 mm
Gewicht 40 kg
Leistung RMS 220 W
Mehrkanalendstufe Ja
Tieftöner 15"
Tieftöner Anzahl 1
High Cut Fest
Ständerflansch 36mm
Farbe Schwarz
Rollen Ja
Bauart Bassreflex
Leistung Hersteller 220 W
Leistung Tops 220 W
Schalldruck 122 dB
Frequenzbereich von 35 Hz
Frequenzbereich bis 130 Hz
Anschluss Input Kombibuchse
Anschluss Output XLR
Anschluss X-Over Nein
Gehäuse Holz
optionale Rollen Nein
Hülle Hersteller Nein
Hülle Thomann 371563
Mehr anzeigen
489 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Aktiver Subwoofer für ordentlich Bassdruck

Mit dem CL 115 Sub MK II bietet the box einen aktiven Subwoofer, mit dessen Endstufe zusätzlich noch bis zu zwei passive Topteile mit Leistung versorgt werden können. Damit kann der Lautsprecher den zentralen Punkt eines Systems aus einem oder mehreren Subwoofern mit entsprechenden Satelliten bilden. Das Modell in Bassreflexbauweise gehört mit Abmessungen von 460 mm × 630 mm × 610 mm (B x H x T) und einem Gewicht von 40 kg sicher nicht zu den kleinen und leichten Vertretern seiner Art. Dafür kann der Subwoofer mit seinem 15“- Lautsprecher jedoch einen beeindruckenden Frequenzgang bis hinab auf 35 Hz vorweisen und bietet einen hohen Schalldruck von bis zu 122 dB (SPL). Hierfür liefert die interne Endstufe eine Ausgangsleistung von 220 W (RMS) an den eingebauten Lautsprecher und jeweils 220 W (RMS) für die zwei optionalen Topteile.

An alles gedacht

Das Endstufenmodul des CL 115 befindet sich auf der Rückseite und neben dem Kaltgeräteanschluss mit Netzschalter sind hier alle für den Einsatz benötigten Anschlussmöglichkeiten und Bedienelemente untergebracht. Zur Übertragung des Eingangssignals können sowohl zwei Klinke-XLR-Kombibuchsen als auch Cinch-Anschlüsse verwendet werden. Damit sollte in jeder Situation eine Ansteuerung möglich sein. Mit dem Main-Lautstärkeregler lässt sich der Pegel des Gesamtsystems einstellen und zusätzlich kann die Lautstärke des Subwoofers separat geregelt werden. Bei Bedarf lässt sich das Signal des CL 115 mit einem Schalter in der Phasenlage umkehren. Ausgangsseitig stehen zwei verriegelbare Speaker-Twist-Einbaubuchsen zur Verfügung, mit denen das Signal an passive Lautsprecher mit mindestens 4 Ohm weitergegeben werden kann.

Perfektes Einsteigermodell

The box wendet sich mit dem CL 115 Sub MK II in erster Linie an Einsteiger im Bereich der PA-Technik. Hier überzeugt er nicht nur mit seinem ausgesprochen günstigen Preis, sondern auch mit einem guten Klang und den umfangreichen Anschluss- und Regelmöglichkeiten. Dank dieser eignet er sich ohne einen zusätzlichen Controller für viele Beschallungsaufgaben und kann sowohl für Party- und DJ-Einsätze als auch für Livemusik genutzt werden. Für Bandbesetzungen aller Stilistiken macht der aktive Subwoofer im Proberaum eine gute Figur und bei Bedarf kann er auch jederzeit für die Beschallung bei kleineren Auftritten genutzt werden.

Über the box

Bereits seit 1998 gehören die Produkte von the box zum umfangreichen Thomann-Sortiment. Ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, stehen die Produkte für hervorragende Qualität und Haltbarkeit. Preisbewusste Kunden greifen häufig zu den aktiven und passiven Lautsprechersystemen, Bassboxen, Keyboardverstärkern oder Drum Monitor Systemen - jeder vierzigste Thomann-Kunde hat bereits mindestens einen Artikel von the box gekauft.

Anpassungsfähiges System

Mit der Cl-Serie bietet the box einfach zu erweiternde und dem Einsatzzweck anpassbare Systeme. So eignet sich der CL 115 Sub für DJs und Livemusiker, die beispielsweise auf Hochzeiten unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden müssen. Ob zur Hintergrund- und Sprachbeschallung, für das Gitarrenduo oder die Party auf der Tanzfläche mit ordentlich Bassdruck können die passenden Komponenten kombiniert werden. Dank der durchdachten Ausstattung wie dem Hochständerflansch und den auf der Rückseite eingebauten Rollen lässt sich der CL 115 Sub gut transportieren und schnell und unkompliziert aufbauen. Falls neben den passiven Satelliten noch weitere Aktivkomponenten in das System integriert werden sollen, kann das Eingangssignal über zwei XLR-Buchsen direkt an weitere Systeme übergeben werden.

294 Kundenbewertungen

171 Rezensionen

F
Lackierte Presspappe
Franken123 02.10.2017
Nachdem die Cl115 MKI fast 10 Jahre bei uns in der Vermietung für kleinere Veranstaltungen ohne Probleme liefen haben wir dieses Jahr zwei weitere Cl115 angeschafft - diesmal die neue MKII-Version. Nach nichteinmal einem halben Jahr und ca. 8-10 Veranstaltungen fliegen die Teile in den Container! Die Gehäuse sind im Gegensatz zu den MKI nicht aus Multiplex-Holz sondern aus billigsten MDF-Presspappe-Platten. Bei jedem Stoß splittert ein Stück ab. Es ist klar, dass Geräte in dieser Preisklasse nicht für den professionellen Tourbetrieb gebaut werden, aber diese Kisten sind nichteinmal für Hobby-Djs und den Transport im PKW geeignet.

Der Vollständigkeit halber:
Der Sound ist wie bei der Cl115 MK1 für diese Preisklasse überzeugend, das neu gestaltete Anschlussfeld gefällt, vorallem wegen der Möglichkeit, das Signal durchzuschleifen.

Für Einsteiger und Gelegenheitseinsätze geeignet, wenn man den Sub sehr vorsichtig und gut verpackt transportiert - für den (semi-)professionellen Einsatz leider zu unstabil. Schade Thomann, das Vorgängermodell hatte echt potential!
Features
Sound
Verarbeitung
Handling
15
0
Bewertung melden

Bewertung melden

d
Als Einsteiger bin ich total überwältigt!
dericy 01.03.2022
Auf der Suche nach einer "echten" PA-Anlage, bin ich als Laie über die verschiedenen Kombinationen aus "Max Watt", "RMS", also reine Musikleistung, "an 8Ohm", "an 4 Ohm" usw. gestolpert.

Ich wusste weder welche Tops ich nehmen soll, noch welche Endstufe und welcher Sub. Und kann man das alles zusammen betreiben? Benötigt man eine Frequenzweiche usw.

Mein Anwendungsgebiet ist eher der ambitionierte Hobby Musikmacher, der sein privaten Partys gerne mit Musik untermalt. Mir fehlte aber eine Anlage, die auch mal richtig schön laut werden kann.

Und da bin ich hier beim stöbern über das Bundle "the box CL 108/115MKII Basis Bundle" gestoßen.

Preislich fand ich das ok. Und man hat alles aufeinander abgestimmt. Und ein Gerät (Endstufe) weniger. Für meine Einsätze ist das völlig ok.

Die Lieferung erfolgt sehr schnell per Spedition. Die gut verpackte Palette vor dem Haus einzeln zerlegt und im Keller eingestapelt. Angeschlossen und: WOW, was ist das denn für ein Sound?! Ich war sehr angenehm überrascht. Und ja: Im Keller - nicht schwer.

Also die ganze Geschichte mal bei uns im Vereinsheim (Veranstaltungsraum hat ca. 60qm) Und auch dort - mehr als ausreichend für meine Begriffe.

Dort sprangen dann auch mal die internen Lüfter vom aktiven Sub an. Aber wenn Musik läuft sind sie nicht hörbar.

Ich habe mich nicht getraut - was man ja auch nicht sollte - den aktiven Sub "voll aufzudrehen". Die interne Frequenzweiche arbeitet - meiner Meinung nach sehr gut.
Features
Sound
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Nicht für das Geld
Kunde. 08.02.2020
Ich habe den Subwoofer im The box CL 108/115 basis Bundle gekauft und muss sagen, die Leistung die da raus kommt bekommt man auch aus manchen 10 Zoll Bässen raus. Er ist nicht gerade Pegelfest und fängt ziemlich früh an zu Krachen und unsauber zu klingen. Für Feiern bis 50 Personen Indoor wo nicht viel Bass gewünscht ist, ist er ok aber für Fans von druckvollen Bässen ist er definitiv nichts. Die Endstufe die dort drin ist hätte man besser mal in den CL 112er verbaut und die vom CL118 Sub in den CL 115 Sub. Ein Limiter ist auch nicht vorhanden nur ein Protect Schutz der erst eingreift wenn der Sub bzw das ganze CL 108/115 Set total in der Übersteuerung ist.
Der Lack des Subs ist sehr empfindlich ein kleiner Stoß und schon hat man einen Lackplatzer. Starke Transportschäden sind vorprogrammiert wenn man nicht gerade penibel aufpasst und ihn als Arbeitsgerät ansieht. Nebenbei gesagt alleine eine Treppe hoch tragen ist aufgrund der Größe und des Gewichtes eine eher schlechte Idee das geht zu zweit deutlich besser. Die trage Griffe sind jedoch gut verarbeitet und wirken gut bei festem Griff in der Hand.

Alles in einem ein Subwoofer für Anfänger oder Neulinge die kleine Partys bis 50 Personen Indoor wo keine starken Bässe gewünscht sind beschallen möchten. Jedoch gibt es für den aktuellen Preis deutlich bessere Alternativen.


Persönlich würde ich von dem Gerät abraten.
Features
Sound
Verarbeitung
Handling
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Preis- Leistung TOP!!!
Bernd8Paul 18.09.2019
Habe diesen Subwoofer als Bundle mit den zwei 108 Tops vor ein paar Monate gekauft und bin sehr sehr zufrieden. Ich habe dieses Bundle schon fast überall aufgebaut sowohl indoor als auch outdoor und die Klangausbeute hat immer gepasst.
Vor zwei Wochen gab es eine große outdoor Geburtstagsparty also hab ich das Bundle eingepackt und bei der Lokation wieder aufgebaut, das geht extrem schnell und mühelos. Gesagt getan, da der Veranstalter es laut haben wollte hatte er 2 Systeme aufbauen lassen. Dank zweier (direct out) Anschlüsse war dies absolut kein Problem.
Am Anfang waren wir skeptisch ob mein Bundle mit 2 RFC ART 315 mithalten konnte, doch nach dem Soundcheck und ein paar Einstellungen haben sie traumhaft harmoniert. Zuvor dachten alle, dass der the box cl 115 sub niemals den erwünschten SUB bringen würden doch nach dieser Partynacht (mit regen und gewitter) konnte ich jeden einzelnen von diesem Produkt überzeugen!

Zusammenfasssung:

Features:
-mit einem eingebauten lauter leiser Regler für Sub und Main Level, dazu diverse Eingänge und 2 Trough Ausgängen zum durchschleifen des Signals- TOP!

Handling:
-zu 2 kein Problem, alleine wird es schwierig aufgrund der Größe und Gewicht vom SUB

Verarbeitung:
- man merkt dass sie dabei etwas gespart haben, jedoch ist es nichts negatives

Sound:
- der Sound ist Preis-Leistungsmäßig TOP!!!

Für war der Kauf ein absoluter Erfolg.
Features
Sound
Verarbeitung
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden