Pyramid Black Tape Nylon Saiten 648/1

Nylon Bass Seiten Set

Bestehen aus einem magnetischen Kern und werden mit einem schwarzen Nylonflachdraht umwickelt.

  • für Akustik und Fretless Bässe
  • Stärken: .055, .075, .095, .112
  • Long Scale
  • Länge Ball-End bis zur Seidenumspannung: 940 mm
  • Kontrabass-ähnlicher Sound
  • exzellenter Ton bei leichter Ansprache
  • angenehmes Spielgefühl durch geschliffenen Nylonflachdrahtes
  • keine lästigen Fingergeräusche

Weitere Infos

Saitenstärke 055 - 075 - 100 - 115
Material Stahl, Nylon
Mensur Long Scale
Taperwound Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Pyramid Black Tape Nylon Set 648/1
47% kauften genau dieses Produkt
Pyramid Black Tape Nylon Set 648/1
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
40 € In den Warenkorb
Daddario ETB92
16% kauften Daddario ETB92 54 €
Pyramid 648
8% kauften Pyramid 648 41 €
La Bella 750N Black Nylon L
7% kauften La Bella 750N Black Nylon L 48 €
La Bella 760N Black Nylon Tape
7% kauften La Bella 760N Black Nylon Tape 48 €
Unsere beliebtesten Sonstige E-Bass Saiten
55 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
defiba, 05.03.2018
Ich spiele die Saiten auf einem Ortega Akustik-Bass. Die werkseitig aufgezogenen Roundwounds klangen mir zu metallisch mit deutlichen Greifgeräuschen. Ich spiele auf meinen anderen Bässen schon länger Pyramid Flatwounds und bin auf der Suche nach geeigneten Saiten auf diese Black Nylons gestoßen. Beim Auspacken war mir schon aufgefallen, dass diese etwas rauher sind als normale Flatwounds und beim Spielen zeigt sich auch, dass sehr wohl Greifgeräusche zu hören sind (vor allem bei Slides), allerdings bedeutend geringer als bei Roundwounds. Mit etwas Fast Fret wurde das aber wesentlich besser.

Der Sound ist (rein akustisch gespielt) umwerfend gut und kommt warm und seidig rüber in einer guten Ansprache und Lautstärke. Das wertet meinen Ortega noch einmal richtig auf :-)

Verstärkt war ich zunächst etwas enttäuscht, da sich der Bass bei der Bandprobe nicht so recht durchsetzen konnte, vor allem beim Spielen auf den Saiten D und G. Nachdem ich aber am Preamp etwas nachgeregelt hatte, kam ich auch hier zum gewünschten Ergebnis.
Super Klang, warm, holzig - bumms.

Fazit: Ich habe meine Saiten gefunden !!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Perfekt für Gitarristen die mit Nägeln spielen und auch Bass spielen.
UdoK, 27.09.2014
Ich spiele hauptsächlich Flamencogitarre und auch Klassikgitarre.
Dabei kommt es u.a. wesentlich auf die Fingernägel an. (Die Fingernägel haben eine ähnliche Funktion wie der Bogen eines Geigers)
Mein Problem war, dass ich entweder mit Plectrum Bass spielen musste, um mir nicht die Nägel für die Flamencogitarre zu ruinieren.
Bisher hatte ich eine Lösung gefunden und habe mit Handschuh an der rechten Hand gespielt. Diesen Sommer war das nicht lustig...
Als ich dann durch Zufall die Black Tape Nylons entdeckt hatte, habe ich sie sofort bestellt und zunächst auf einen Bass mit Bünden gemacht. Der Effekt war gigantisch !!! Ich kann jetzt mit Nägeln an der rechten Hand Bass spielen.

Aber was noch umwerfender war, der Sound dieser Saiten ist perfekt. Ich spiele ein nicht so teuren Bass von Stagg in einer Kölner Karnevalsband und die Techniker sind begeistert. So muss ein Bass klingen, auf die Bühne, Kabel in die DI-Box fertig ist der Sound!
Natürlich, es ist jetzt kein Slap-Bass, aber alles andere ist perfekt, sogar wenn ich einen "knurrigen" Sound einstelle, die Saiten klingen perfekt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Warum habe ich bloß...
Mecki, 03.05.2019
... diese Saiten nicht schon früher auf meinen Fender T-Bucket Akustikbass aufgezogen?

Die Werkssaiten und alle zwischenzeitlich ausprobierten ebenfalls bronzenen Alternativen (Ernie Ball 2070 Earthwound und GHS Pressurewound Bronze) klangen mir zu "metallisch" und produzierten zu viel Greifgeräusche.

Auch der Versuch mit La Bella 760 FX Flatwounds brachten nicht den erhofften Erfolg, der Ton klang (besonders akustisch gepielt) naturgemäß viel zu "schlapp", verstärkt war es dann etwas besser...

Die Pyramids kommen nun meiner Wunschvorstellung nach einem akustisch immer noch hörbaren und verstärkt nach Kontrabass klingendem Ton am nächsten - einfach gut!

Die Dicke der Saiten (bes. der E-Saite) ist natürlich eine gewisse Herausforderung für die Mechniken, erst recht da ich Länge anpassen und die Saiten auf "Mittelmaß" (Medium Scale) kürzen musste. Das Spielgefühl der umsponnenen Saiten (richtige Farbbezeichnung wäre "deep dark green") ist sehr angenehm, Greifgeräusche lassen sich mit der Zurücknahme der Höhen fast eliminieren.

Insofern - für die entsprechenden Anforderungen - die absoluten Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Sehr musikalisch, aber keine Allroundsaite
beutelboxer, 21.09.2019
Ich begleite eine Akustikband mit meinem E-Bass Ibanez ATK 300 mit Bass Culture PU. Normale Roundwounds waren mir dafür zu dominant und aufdringlich, und mit Flats konnte ich mich auch nicht anfreunden. Mit diesen Saiten ging plötzlich die Sonne auf! Sehr angenehmes "wolliges" Greifgefühl, ein wunderbar musikalischer Klang. Schön warm, aber im Gegensatz zu Flats noch mit genügend Obertönen. EIne harmonische Ergänzung zu den Akustikgitarren. Für einen anderen Bandkontext würde ich sie nicht unbedingt empfehlen; in einer lauten Rockband fehlt vermutlich Wumms und Druck. Verarbeitung und Haltbarkeit sind sehr gut, ich habe nach knapp einem Jahr erneuert. Man muss allerdings beim ersten EInsatz damit rechnen, den Bass neu einzustellen, da diese Saiten recht wenig Zug haben und weich zu greifen sind. Einen kleinen Abzug gibt es, da sie in punkto Stimmbarkeit etwas zickig sind. Das ist jedoch gut verschmerzbar bei den ganzen Vorzügen. Für meine Situation sind es auf alle Fälle die perfekten Saiten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
40 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Fr, 07.08.

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.