3. Unterschiede zwischen Western und Klassik

Die Saiten

Westerngitarre wird immer mit Stahlsaiten bespannt. Mit den Stahlsaiten, die es in verschiedenen Stärken gibt, ist es sogar möglich, den Sound mit einem magnetischen Tonabnehmer (Pickup) abzunehmen und zu verstärken.

Die Kopfplatte

Im Gegensatz zur Konzertgitarre werden Westerngitarren in der Regel mit einer geschlossenen Kopfplatte ausgestattet. Es gibt aber auch Modelle mit "durchbrochener" Kopfplatte.

Das Griffbrett

Auf dem Griffbrett der Westerngitarre befinden sich Inlays (meist im 3., 5., 7., 9., 12., 15., und 17. Bund), die der Orientierung dienen und nicht selten sehr dekorativ eingearbeitet sind. Zusätzlich erhöhen kleine schwarze Dots auf der Sichtkante die "Treffsicherheit" beim Lagenwechsel. Bei einer Konzertgitarre fehlen diese Orientierungshilfen auf dem Griffbrett sehr oft.

Außerdem ist das Griffbrett der Westerngitarre schmaler. Am Sattel einer Westerngitarre wird eine Breite von ca. 4,3 cm gemessen. Das Griffbrett einer Konzertgitarre hat eine Breite von ca. 5 cm. Der Abstand der 6 Saiten wird dadurch größer. Auf dem schmalen Griffbrett der Westerngitarre kann man schnell unabsichtlich auch eine benachbarte Saite berühren und damit z. B. die Schwingung der Saite unterbrechen. Hier ist Übung gefragt.

Der Hals

In den Hals der Westerngitarre wird ein Stahlstab eingelegt. Dieser hat zunächst die Aufgabe, den schlanken Hals, der durch die Stahlsaiten unter hoher Spannung steht, zu stabilisieren. Außerdem kann die Halskrümmung der Westerngitarre mit dem Stahlstab eingestellt werden. Die Schraube zur Justierung der Halskrümmung erreicht man entweder über das Schallloch oder eine kleine Aussparung an der Kopfplatte oberhalb des Sattels. Die Aussparung wird in den meisten Fällen durch eine kleine Kunststoff- oder Metallplatte abgedeckt, die sogenannte Glocke.

Spielpraxis

Da der Hals der Westerngitarre schmaler als der Hals der Konzertgitarre ist, haben gerade Anfänger mit den kleineren Abmessungen häufig ihre geregelten Probleme. Aber das soll kein Grund sein, auf ein solches Instrument zu verzichten, denn im Endeffekt gewöhnt man sich recht schnell an die neue "Spielumgebung". In den oberen Lagen wird das Griffbrett breiter.

Mit dem schmalen Hals der Westerngitarre können aber auch unübersehbare Vorteile verbunden sein. Die "Altmeister der Rockgitarre" (E. Clapton, J. Page usw.) bevorzugen eine Handhaltung, bei der der Daumen für den Zuschauer sichtbar bleibt.

Rockmusiker setzen den Daumen der linken Hand häufiger ein, um Töne auf den tiefen Saiten zu spielen oder sie zu dämpfen. Der Daumen der linken Hand kann die dicke E-Saite auf dem schmalen Griffbrett einer Westerngitarre viel besser erreichen, als das bei der Konzertgitarre mit ihrem breiteren Hals der Fall ist. Aus diesem Grund kann man mit der Westerngitarre auch viele Rock- und Popstücke leichter nachspielen als mit der Konzertgitarre.

verdeckter Daumen
Der Daumen ist verdeckt
Daumen spielt tiefe Saiten
Der Daumen spielt die tiefen Saiten

Haltung

Der Musiker, der mit einer Westerngitarre ausgestattet ist, legt die Gitarre im Sitzen sehr häufig auf den rechten Oberschenkel oder spielt sie – unter Zuhilfenahme eines Gitarrengurts – im Stehen. Wer zur Konzertgitarre greift, muss auf eine extrovertierte Show weitgehend verzichten. Bei der klassischen Haltung ist der Gitarrist auf den Stuhl angewiesen. Aus diesem Grund ist die Konzertgitarre im Normalfall auch nicht mit einem "Knopf" zur Befestigung eines Gurts ausgestattet, sodass das Spielen im Stehen oft nur nach entsprechender Nachrüstung der Konzertgitarre möglich ist.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
(3)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.