Bose L1 Pro8

Portables Line Array System mit Bluetooth

  • C-förmiges Articulated Line Array
  • speziell für Singer/Songwriter und DJs sowie z.B. für kleine Veranstaltungsorten wie Cafés geeignet
  • leicht zu transportieren und schnell aufgestellt und eingerichtet
  • Line Array mit 8x 2" Articulated-Neodymium-Treibern
  • integrierter Subwoofer mit 7" x 13"-High-Excursion-RaceTrack-Treiber
  • Eingänge: 2x 6,35 mm XLR-Combo mit Phantomspeisung, 1x 3,5 mm Aux und Bluetooth
  • Ausgang: XLR Line Out
  • Mixer mit beleuchteten Steuerelementen für System-EQ- und ToneMatch Presets, Lautstärke, Ton und Halleffekt
  • ToneMatch Anschluss zur Integration eines Bose T4S oder T8S Mischpult
  • kabellose Kontrolle mithilfe der L1 Mix App auf dem Smartphone oder Tablet
  • SPL max: 112 dB (Cont.) / 118 dB (Peak)
  • niedrigste Frequenz: 45 Hz
  • Abstrahlwinkel: 180° H +/- 20° V
  • Class D Verstärker
  • Leistung: Mitten/Höhen 60 W / Bass 240 W
  • Maße (H x B x T): 200,5 x 31,8 x 44,0 cm
  • Gewicht: 17,65 kg
  • inkl. Tragetasche
  • passende Schutzhülle für Subwoofer: Art. 504164 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Über 150 Personen Nein
Über 300 Personen Nein
Inkl. Mischpult Ja
Inkl. Subwoofer Ja
Aktivlautsprecher Ja
Linienstrahler / Säule Ja

Klasse Sound - mit Leichtigkeit aufgebaut

Das L1 Pro8 aus dem Hause Bose ist ein kraftvolles und bestens tragbares Line Array System. Es ist angenehm leicht. Das mattschwarze Gehäuse mit abgerundeten Kanten wirkt dezent und passt sich gut jeder Inneneinrichtung an. Auf einen vergleichsweisen kräftig klingenden Subwoofer steckt man zwei schlanke Elemente für das Line-Array. Schon ist der Aufbau fertig. Soll sitzendes Publikum beschallt werden, lässt man das mittlere Element einfach weg. Auf der Rückseite des Tieftöners werden zahlreiche Anschlüsse geboten, unter anderem Bluetooth. Der kleine integrierte Mixer lässt sich auch per App steuern. Und mit der leicht bedienbaren Klangregelung ist aus verschiedenen Voreinstellungen schnell die passende gewählt.

Line-Array mit integriertem Mixer

Im Nu sind mit dem Bose L1 Pro8 bis zu drei Kanäle verstärkt. Während die ersten beiden Eingänge XLR-/Klinken-Kombibuchsen mit gemeinsam zuschaltbarer Phantomspeisung haben, bietet der dritte Bluetooth, einen 6,35 mm Klinken- oder einen Miniklinkenanschluss. Der Mixer lässt sich auch mit einer App bedienen. Ein Bose T4S- oder T8S-Mischpult kann ebenfalls angeschlossen werden. Nun noch das System über das beiliegende Kaltgerätenetzkabel mit Strom versorgen. Schon überzeugt der volle Sound eines 7“ x 13“ großen High-Excursion-RaceTrack-Treibers, komplettiert durch acht 2“ Articulated Neodymium-Treiber. Zur Klangoptimierung hat man die Wahl aus verschiedenen Tonematch-Presets. Die 180°-Abstrahlung des Arrays in der Horizontalen sorgt für eine gleichmäßige Beschallung des gesamten Publikumsbereichs.

Für die kleine Beschallung

Das Bose L1 Pro8 ist gemacht für kleine Locations. Das Set überzeugt Solokünstler, Duos oder mobile DJs und vor allem die Zuhörer durch seinen kraftvollen Klang. Die Gäste erleben den Sound sehr gleichmäßig in einem weiten Halbkreis vor dem Array. Auf Tour ist das L1 im Handumdrehen zusammengesteckt. Steht das Publikum, verwendet man alle drei Teile. Für sitzende Gäste lässt man das Mittelteil einfach weg. Singer-Songwriter können ein Gesangsmikro plus Gitarre anschließen, DJs haben zwei vollwertige XLR-Inputs zur Verfügung. Für Produktpräsentationen ist das System ebenfalls bestens geeignet. Ein Sprechermikro ist auch schnell verkabelt. Hintergrundmusik kann via Bluetooth mit dem Smartphone zugespielt werden.

Über Bose

Bose ist ein 1964 gegründeter amerikanischer Hersteller, der für seine unter psychoakustischen Gesichtspunkten entwickelten Audio-Produkte bekannt ist. Dabei geht es darum, nicht die Leistung eines Lautsprechers in den Mittelpunkt zu stellen, sondern die Wahrnehmung des Klanges. Legendär war das Lautsprechersystem 901, das von 1968 bis 2008 hergestellt wurde. Bose fertigt Audiotechnik für den privaten wie den professionellen Einsatz, vom Hörgerät bis zum Beschallungssystem und vom Kopfhörer bis zur Fahrzeugakustik.

Nur mal kurz für guten Ton sorgen

Wer als Solokünstler allein tourt und dabei Wert auf guten Ton legt, erhält mit dem Bose L1 Pro8 ein Komplettset, das nur 17,65 kg wiegt. Der Subbass ist an dem oben ins Gehäuse eingelassenen Tragegriff schnell in die Location gebracht. Eine Schutzhülle ist optional erhältlich. Das Mittel-/ Hochton-Array samt Distanzstange reist gut geschützt in einer im Lieferumfang enthaltenen Tasche. Vor Ort steckt man die drei Teile aufeinander. Das war schon mal der PA-Aufbau. Wer nun Eingang 1 für ein Gesangsmikro nutzt, hat noch einen Monokanal für Keyboard oder Gitarre frei. Jetzt geht's an die Feinarbeit. Um den Klang mit einem Preset zu optimieren, betätigt man die ToneMatch-Taste des Kanals so lange, bis die LED für das gewünschte Preset leuchtet. Mit dem Kanalparameter-Regler stellt man Volume, Höhen, Tiefen und Hall ein. Schon kann der Auftritt beginnen.

1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bose L1 Pro 8 - super Anlage
Johannes Ernst, 08.11.2020
Die Bose L1 Pro 8 ist eine super PA, die fantastisch klingt. Da kommen Erinnerungen an meine erste L1 Klassik hoch. Der integrierte 3-Kanal-Mixer bietet alles was man braucht. Die App steuert und macht den schnellen Zugriff auf Tone Match möglich. Das Gewicht blieb moderat und ist auch für Solisten machbar. In einem Saal konnte ich die Qualitäten leider noch nicht testen. Aber im direkten Vergleich zur Compact (gleiche Räumlichkeit) bietet die Pro 8 alles was man sich von der neuen Generation erhofft hat, Tone Match, Bluetooth, ein integrierter Mixer und die Bose Control App. Leider muss man bei diesem Preis die passende Schutzhülle für den Subwoofer dazukaufen. Insgesamt, eine tolle Anlage, ganz gleich ob für Solisten, mobile DJs oder Bands.
Dem Thomann-Team gilt wieder besonderer Dank für die schnelle Lieferung und Beratung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.298 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
iZotope RX 8 Standard Crossgrade

iZotope RX 8 Standard Crossgrade (ESD); Audiorestaurations-Software; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf RX 8 Standard; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Guitar De-noise zum Entfernen bzw. Reduzieren von Verstärkergeräuschen und -interferenzen sowie Saiten-...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
Warwick Gnome

Warwick Gnome - Pocket Bass Amp Head, extrem kompaktes, leichtes Bass-Verstärker Topteil, Transistor-Schaltung, Class D Endstufe, 200 W an 4 Ohm / 130 W an 8 Ohm, 3-Band EQ mit +/- 15 dB Cut/Boost je Band, 6,35 mm Kopfhörer-Ausgang für...

(1)
Kürzlich besucht
Sadowsky Onboard Bass Preamp

Sadowsky Onboard Bass Preamp (4-Knob System), vorverdrahteter Onboard Bass Preamp für J-Style Bässe mit einer Control Plate aus Metall, aktiver Preamp für passive Tonabnehmer, 4-Knob Layout mit Regelmöglichkeiten für Master Volume / Balance / Vintage Tone Control (P/P) / Treble...

Kürzlich besucht
Marshall Electronics VS-PTC-200 PTZ

Marshall Electronics VS-PTC-200; PTZ-Kameracontroller; 4D-Joystick ermöglicht die gleichzeitige Steuerung von Schwenken, Neigen, Zoom und Fokus; 128 voreingestellte Positionen mit stufenlos einstellbaren Übergangsgeschwindigkeiten; Steuerung von Brightness, Back Light, Mirror/Flip, Freeze Capture mit einem Tastendruck; Vollduplex RS-232 & RS-422 Interface; unterstützt VISCA...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Presonus Revelator

Presonus Revelator; USB-C Mikrofon mit Effekten; bus-powered USB-C-kompatibles Mikrofon für Podcasts, Streaming, Homerecording usw.; Richtcharakteristik; Niere, Kugel und Acht; 2x Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler und latenzfreiem Monitoring; 96 kHz / 24-Bit-Betrieb; 6-In/6-Out-Audio Interface; virtuelle 4-in/4-out-Streams für die Aufnahme und Wiedergabe von...

Kürzlich besucht
tc electronic DYN 3000-DT

tc electronic DYN 3000-DT; Dynamics-Plugin mit USB Hardware-Controller; vielseitiger Kompressor und Gate auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; natürlich klingende Präsenz-Anhebung frischt die Höhen subtil auf; einstellbare Sidechain-Filter; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Parameter über...

Kürzlich besucht
Warwick Gnome i

Warwick Gnome i - Pocket Bass Amp Head mit USB Interface, extrem kompaktes, leichtes Bass-Verstärker Topteil mit USB Interface, Transistor-Schaltung, Class D Endstufe, 200 W an 4 Ohm / 130 W an 8 Ohm, 3-Band EQ mit +/- 15 dB...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.