LD Systems Dave 12 G4X

Aktives 2.1 PA-System

  • bestehend aus 12" Subwoofer und 2x 6,5" Satelliten-Lautsprecher
  • Gesamtleistung: 720 W RMS / 1460 W Peak
  • Frequenzgang: 37 - 20000 Hz
  • Maximalpegel: 127 dB (Peak)
  • Abstrahlwinkel: 90° x 50° (HxV)
  • DynX DSP
  • 6-Kanal-Mixer
  • Eingänge Kanal 1/2: 2x Combo XLR/6,3 (Mic/Line/Hi-Z)
  • Eingänge Kanal 3/4: 2x Combo XLR/6,3
  • SPDIF Eingang Kanal (5/6)
  • Bluetooth-Play Kanal (5/6)
  • 3 Reverb Presets
  • Schutzschaltungen: Kurzschluss, Limiter, Überlastungsschutz
  • Neodym Hochtöner
  • Midrange Waveguide für homogene Wiedergabe
  • Subwoofer mit M20 Gewinde für Stativ Aufnahme
  • Abmessungen Sub (L x B x H): 510 x 450 x 505 mm
  • Abmessungen Satellit (L x B x H): je 250 x 252 x 435 mm
  • Gewicht Sub: 27,1 kg
  • Gewicht je Satellit: 8,3 kg
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Dezember 2022
Artikelnummer 557055
Verkaufseinheit 1 Stück
Kunststoffgehäuse Nein
Satellitensystem Ja
Inkl. Mixer Nein
Inkl. Ständer Nein
Hochtöner 1" und größer Ja
Mitteltöner im Topteil 2x 6,5"
Bestückung der Tieftöner 1x 12"
Inkl. Subwoofer 1
Aktivlautsprecher 1
Mehr anzeigen
1.249 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Produkt ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
1

Kompaktes Kraftpaket

Das LD Systems Dave 12 G4X ist ein kompaktes aktives PA-System, das aus einem aktiven 12"-Subwoofer und zwei Mitteltöner-Lautsprechern besteht, die als Satelliten fungieren. In ihnen arbeiten je zwei 6,5"-Membrane sowie ein Tweeter. Das im Subwoofer integrierte digitale Verstärkermodul kommt auf eine Gesamtleistung von 720W RMS. Damit lassen sich bis zu knapp 150 Personen beschallen. Und das über eine Frequenzbandbreite von 37Hz bis hinauf zu 20kHz und mit einem Schalldruckspitzenpegel von bis zu 127dB SPL. Bei allen drei Gehäusen führt deren Bassreflex-Bauweise zu einer erweiterten Basswiedergabe. Für eine verzerrungsfreie Wiedergabe sorgt das integrierte DynX-DSP-System. Es stellt Presets für zwei verschiedene Setups des Subwoofers und seiner Satelliten bereit. Außerdem wird hier ein sechskanaliger Mixer geboten, der auch Equalizer und Reverb umfasst. Nicht zuletzt ist hier kabelloses Audiostreaming via Bluetooth mitsamt Wiedergabe möglich.

LD Systems Dave 12 G4X

DSP-FX und Channelstrips

Mit Waveguides und FIR-Filter bietet das LD Systems Dave 12 G4X-Set zeitgemäße Tools, die ein homogenes Abstrahlverhalten und eine transparente wie druckvolle Klangwiedergabe auf hohem Niveau sichern. Im Subwoofer arbeitet ein 12" messender Custom Made-Tieftöner, der von einer Schwingspule mit Ferrit-Magnet angetrieben wird. Die 4 Ohm-Satelliten-Speaker beherbergen 0,5"-Hochtöner mit starken Neodym-Magneten sowie Custom Made-Mittentöner mit 8"-Durchmesser. Auch in ihnen arbeiten Ferrit-Magneten. Professionelle Lautsprecher-Buchsen verbinden Bass- und Satellitenlautsprecher, wobei die Übergangsfrequenz zwischen den Wiedergabe-Bausteinen bei 105Hz liegt. Die Eingänge für Mikrofone, Instrumenten- oder Line-Signale haben eine schaltbare Empfindlichkeit. Zwei-Band-EQ und Reverb per DSP ermöglichen einfache Signalaufbereitung. Auch ein optischer Digitaleingang für Stereosignale im SPDIF-Format ist vorhanden.

LD Systems Dave 12 G4X – Seitenansicht

Für DJs, Clubs und kleine Theater

Das aktive PA-Komplettsystem LD Systems Dave 12 G4X ist eine gute Wahl für DJs, die Partys bassstark beschallen möchten und dafür eine mobile Anlage suchen. Alleinunterhalter können auch in Veranstaltungshallen mit bis zu 150 Gästen für beste Stimmung sorgen. Bands nutzen diese Anlage in geschlossenen Venues für Auftritte bis hin zur Größe von Jugendzentren und Klein-Clubs. Kabelloses Abrufen von Zuspielern inklusive. Veranstalter die Künstler auf Kleinkunstbühnen auftreten lassen, aber auch kleine Theater und Tanzstudios können dieses System für ihre Zwecke stationär und fest verkabelt einsetzen. Dabei sorgen Kurzschluss-, Limiter- und Überlastungsschutz-Schaltungen mitsamt Info-LEDs für hohe Betriebssicherheit. Und Sänger, Schauspieler, Sprecher, Moderatoren und Präsentatoren werden gerne hören, dass diese Anlage nicht nur kraftvoll ist, sondern auch eine hohe Sprachverständlichkeit bietet.

Aktives 2.1 PA-System von LD Systems

Über LD Systems

LD Systems ist eine aus Deutschland stammende Marke der Adam Hall Group. Geleitet von dem Bestreben, Musikern die Freiheit zu geben, die sie auf der Bühne brauchen, um ihre Klangvorstellungen Wirklichkeit werden zu lassen. entwickelt sie unter anderem erschwingliche Lautsprecher-Serien, Funkmikrofone und In-Ear-Monitoring. LD Systems legt Wert auf die Langlebigkeit und Benutzerfreundlichkeit der Produkte. Bereits bei der Entwicklung wird auf einfache, intuitive und effektive Bedienbarkeit geachtet. Auch dem Design des Equipments schenkt LD Systems große Aufmerksamkeit, damit Veranstaltungstechnik nicht nur akustisch, sondern auch optisch ein Genuss ist. So wurden LD Systems bereits einige namhafte Design-Preise verliehen.

Kommt unterwegs & festinstalliert auf den Punkt

Das LD Systems Dave 12 G4X ist ein flexibel einsetzbares System, das sich für den häufigen Transport eignet. Denn die strapazierfähigen Gehäuseoberflächen von Subwoofer und Satelliten bestehen aus Polyurea. Allerdings müssen hier fast 44kg Gesamtgewicht bewegt werden. Der über 27kg schwere Subwoofer hält dafür zwei Tragegriffe bereit. Die je über 8kg schweren Satelliten lassen sich mithilfe eines einzelnen Griffs tragen. Nicht nur für die Installation in der Karaoke- oder Sportsbar halten Subwoofer und Satelliten Aufnahmen für Lautsprecherstative und Distanzstangen bereit. Ihre Abstrahlwinkel von horizontalen 90° und 50° in der Vertikalen sorgen dafür, dass diese Anlage einen breiten Schallfächer nutzt und sich zugleich recht gezielt auf die Kopfhöhe des Publikums ausrichten lässt. Und dank M20-Stativflanschen und optionalem T-Stativ lassen sich die Satelliten nicht nur für interferenzfreie Arbeit anbringen, sondern ermöglichen sogar M/S-Wiedergabe.

Im Detail erklärt