Nux NMP-2 Footswitch

20

Doppelfußschalter

  • 3 Modi: Open, Close und Latch
  • kompatibel mit jedem Verstärker oder Pedal mit 1/4"-Klinken-Controller-Eingang
  • auch kompatibel zur Verwendung mit Keyboards, Synthesizern usw.
  • 9 V DC Anschluss
Erhältlich seit November 2020
Artikelnummer 497324
Verkaufseinheit 1 Stück
Typ Schalter
LED-Anzeige Ja
Anschluss für Netzteil Ja
Bauform Bodeneffekt
MIDI Schnittstelle Nein
29 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 18.05. und Donnerstag, 19.05.
1

20 Kundenbewertungen

17 Rezensionen

W
Universeller Fußtaster und Schalter
Wernie 11.04.2021
Gewöhnliche mechanische Fußtaster sind meistens „One Trick Ponys“, d.h. sie schließen den Kontakt, solange man draufdrückt („Schließer"). Manche tun auch das Gegenteil, sie öffnen beim Drücken den Kontakt ("Öffner“). Dieser hier kann beides, und er arbeitet wahlweise sogar als Schalter (mit „Latch“-Funktion, d.h. einmal drücken schließt den Kontakt, nochmal drücken öffnet ihn. Um diese 3 Tricks zu beherrschen, benutzt der NMP-2 ein Relais und einen Mikrocontroller. Im stromlosen Zustand (ohne 9 Volt Versorgung) verbindet das Relais die beiden internen Taster direkt mit den Ausgangsbuchsen. Dann hat man nur die Schließerfunktion. Mit externer Stromversorgung übernimmt der Mikrocontroller die Steuerung der Funktionen entsprechend der Stellung des Schiebeschalters. In diesem Fall sind die internen Kontakte abgekoppelt vom Ausgang und werden durch MOSFET-Transistoren ersetzt. Der Anwender merkt davon nichts, alles funktioniert wie erwartet.

Fazit: Wer nur Schließer benötigt, bezahlt unnötig mehr für die eingebaute Logik. Wer Boss-Pedale steuern will, hat gegenüber den Boss-Fußtastern den Nachteil, dass er die 9 Volt Versorgung braucht. Die Boss-Fußtaster haben nämlich die Öffner-Funktion als Standard und machen das auch ohne Strom. Was der Nux definitiv nicht kann, ist als A/B-Umschalter zu arbeiten. Dieses Wissen hilft bei der Auswahl des passenden Fußtasters. Ansonsten erfüllt der Nux alle Anforderungen an Verarbeitung, Funktion, Stabilität und Gewicht. Beim Drücken hört man nur ein leises Klicken.
Features
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DD
Favorit
Dirty Detter 09.11.2021
Habe auch für mein Heim Setup diesen stabilen, kleinen Doppelschalter gekauft zur Erweiterung eines Boss Ga-FC Fußschalters in Sachen Katana MKII. Nun keine Verzögerung mehr beim Bankwechsel und direkter Zutritt auf die FX Loop bei entsprechendem Assign.
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

p
Fehler mit NUX Cerberus
pthr 25.04.2021
Im prinzip funktioniert der Fußschalter mit meinem NUX Cerberus wie auf der Herstellerseite beschrieben. Allerdings gibt es einen logischen Fehler (Bug) wenn der Fußschalter mit zusätzlicher Spannungsversorgung betrieben wird.

Wird einer der Schalter zum ersten mal gedrückt, geht zwar die LED an, jedoch bleibt der zugewiesene Effekt im Cerberus aus. Beim zweiten drücken geht die LED wieder aus, dafür aber der Effekt an. Beim dritten mal drücken geht die LED wieder an aber der Effekt ändert seinen Zustand nicht (also bleibt weiterhin an). Dieser geht erst beim vierten drücken mit der LED aus.

Das passiert wie gesagt nur wenn der Fußschalter am Strom hängt. Wenn nicht funktioniert das an/aus schalten des Effektes wie erwartet, aber dann leuchten die LEDs nicht.

Es ist wirklich sehr schade, dass der Schalter mit dem Cerberus nicht so funktioniert wie man es erwarten würde. Im Nachhinein habe ich von dem Fehler auch in einem Kommentar auf der englischen Amazonseite gelesen. Scheint also kein Einzelfall bei mir zu sein. Wie der Schalter mit anderen Geräten agiert, kann ich leider nicht beurteilen.

Ansonsten ist die Verarbeitung des Fußschalters hervoragend!
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Footswitch switcht
Freizeit-Ukulele 01.02.2021
- Solide Bauweise
- Leicht zu bedienen
- Gutes Gerät

Zu Beachten:
Der Schalter hat 3 Betriebsmodi. Möchte man ihn im A/B-Modus verwenden, so ist eine Stereo-Klinke mit direkter Beschaltung notwendig (also Spitze auf Spitze und Ring auf Ring - ist bei einem Stereokabel eigentlich normal). Ein Monokabel ist *nicht* dafür geeignet den linken und rechten Schalter z.B. als Up-/Down-Schalter verwenden.
Wenn man das berücksichtigt funktioniert er auch perfekt für den NUX-Looper zum Programmen rauf und runter schalten.

Leider ist dies weder in der Looper noch in der Footswitch-Anleitung so beschrieben. Und so kam ich auch erst drauf, als ich mich in Youtube-Videos reingezoomt hab, um zu sehen, dass das eine Stereoklinke ist.

Insofern ist die Bedienungsanleitung unbrauchbar. Ansonsten super Teil.
Features
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden