Nektar Pacer

MIDI-Fuß-Controller

  • robustes Metallgehäuse
  • Track- und Transportsteuerung mit Nektar DAW-Integration
  • Support u.a. für Bitwig, Cubase, GarageBand, Logic, Nuendo, Reason, Reaper und Studio One
  • MCU für alle gängigen DAWs und Pro Tools Setup
  • voll programmierbare MIDI-Steuerung
  • 24 Presets - Bänke A-D je Speicher 6 Presets
  • bis zu 16 MIDI-Befehle können je Preset gesendet werden
  • 10 programmierbare Fußschalter
  • 4 programmierbare externe Fußschalter (optional)
  • 2 programmierbare externe Expressionspedale (optional)
  • 4 programmierbare Relais
  • 1 programmierbarer Encoder
  • die Fußschalter können so programmiert werden, dass sie bei Aktivierung oder in einer Schrittfolge (einer nach dem anderen) bis zu 6 Befehle senden
  • RGB-LEDs bieten mehrfarbige Statusanzeigen (frei programmierbar)
  • dedizierte Icons für Nektar DAW-Integration
  • MIDI Machine Control (MMC)
  • MIDI-Ausgang für externe Hardware-Steuerung oder zur Nutzung als USB-MIDI-Interface
  • USB Class Compliant (es wird kein Treiber benötigt)
  • Stromversorgung über USB-Host oder USB-Netzteil
  • Anschluss für externes 9 V-Netzteil (Mitte negativ)
  • Presets für gängige Gitarren-MIDI-Geräte wie z.B. Line6 Pod und Helix, Avid Eleven, Kemper Profiler und AxeFX
  • MAC (OS X 10.5 oder höher) und PC (Windows XP, Vista, 7, 8, 10 oder höher) sowie Linux (Ubuntu)
  • Nektar DAW-Integration unter Windows Vista, 7, 8, 10 und Mac OS X 10.7 oder höher

Weitere Infos

USB Ja
Bluetooth Nein
5-Pol DIN MIDI Ja
Ethernet Nein
Pads 10
Display Ja
Drehcontroller 0
Fader 0
Zugriegel Nein
Erweiterung Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Nektar Pacer
59% kauften genau dieses Produkt
Nektar Pacer
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
215 € In den Warenkorb
AKAI Professional APC 40 Mk2
6% kauften AKAI Professional APC 40 Mk2 266 €
Keith McMillen 12 Step
3% kauften Keith McMillen 12 Step 279 €
AKAI Professional LPD 8
3% kauften AKAI Professional LPD 8 41 €
Novation Launch Control XL MK2
3% kauften Novation Launch Control XL MK2 159 €
Unsere beliebtesten Sonstige Controller
27 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Gebaut wie ein Panzer
Denfx, 10.01.2021
Der NEKTAR PACER ist als Erweiterung für mein LINE6 HX Effects vorgesehen. Zusätzlich wurde auch ein Preset für die Fuss-Steuerung meine BITWIG STUDIO DAW.

Zunächst das Gerät selbst :
Schwer genug um sicher zu stehen und nicht weg rutschen wenn man drauf hämmert. Ist gebaut wie ein Panzer und hält alles was beim Gitarre spielen passieren kann... schnell und mit etwas Kraft auf die Minen tretten. Alles kein Problem.

Die FS sind lautlos , lediglich ( gut so ) der Endlos POTI gibt ein kleines feedback CLACK .Alle Anschlüsse sitzen bombenfest im Gehäuse und sind hochwertig verarbeitet.
Beschriftung und Beleuchtung sind sehr sehr gut.Man erkennt sofort was on or OFF ist.
Das Display ist gerade ausreichend, die INFOS sind knapp gehalten und die Auflösung könnte besser sein : da wird leicht zwischen S1 und 51 verwechselt, so kann es an mancher Stelle bei der Einrichtung verwirrend sein.Es geht dennoch in Ordnung..wenn man das verinnerlicht hat.

Einige finden die Einrichtung schwer,dachte ich zunächst auch.
Man muss die Einrichtung und das Wechseln der Ebene wie einen Baum im Kopf haben, bildlich: wie ein Daten Explorer ähnlich Windows Explorer...eine Ebene folgt der Nächsten und irgendwann ist man unten angelangt..es geht dann eben nur nach oben zurück bis zur Preset Speicherung.

Mittlerweile brauche ich etwa 7-10 Minuten um ein Preset vollständig fertig zu machen.
Wechseln der Verhalten der FS ist sehr Umfangreich :
CC Toggle, CC Triger ; CC Target; Prg change,PRG + / - usw , MIDI Channel, LED on/off, LED Color...alles machbar in wenigen Minuten.

Expressions Pedal werden automatisch erkannt.
Meine Preset als HX Effect Erweiterung sehen so aus:
Am HX Effect , muss man 2 Tasten gleichzeitig gedrückt halten um in 3 Modus zu wechseln: BANK , PRESET,SNAPSHOTS..umständlich.
Alle diese Funktionen sind jetzt mit einer FS am PACER gemacht...easy.

Am HX Effects können nur 6 von 9 Geräte ( Chorus, Delay , Overdrive usw... ) gesteuert werden : ist Vergangenheit. 3 Tasten am PACER sind jetzt die fehlende FS am HX Effect.
Ein PRESET wurde zusätzlich gemacht um die 4 SNAPSHOTS zu wechsel, wobei weitere Tasten eingerichtet wurden um in BANK ; PRESET,SNAPSHOT,GERÄTE on/OFF Modus zurück zu kehren. EASY...

Ein weitere Preset wurde gemacht um BITWIG zu steuern.Alles ist möglich und erlaubt ein HANDFREE spielen.
Die Integration kann mittel Scripts erfolgen oder eben als generic MIDI Controller. Ich habe alle Funktionen selbst eingebunden wie ich wollte...flexibel ohne Ende.
Ich habe der PACER seit 07-2020 und habe es, denke ich, ausgiebig getestet und angewendet
Ich benütze das Gerate JEDEN Tag einige Stunden.

Ich kann den NEKTAR PACER wirklich ohne bedenken wärmstens empfehlen.

Hier mein FAZIT :
Sehr SOLIDE und belastbares Gerät.
Sieht sehr gut aus.
FS sind lautlos
ON/OFF Schalter
Strom mittel USB und/oder Netzteil
INput / output für alles was man braucht : ausser MIDI in ( erlaubt kein Feedback der LINE6 HX Effect oder anderer Geräte )
Wenn man es verstanden hat ist die Einrichtung eines Preset in wenigen Minuten gemacht.
Mittel BOME Sendsx können Preset auf PC gesichert werden.
Alles sitzt Bombenfest.

Könnte besser sein :
Das Display könnte etwas besser sein
Die Infos von der als LETZTE betätigte FS bleibt am Display stehen..besser wäre eine Rückkehr auf Presetame.
Die Bedienung Anleitung könnte etwa verständlicher gestaltet werden.Na ja.. ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Ein Ding ist allerdings zu erwähnen das der NEKTAR PACER nicht kann: CHIPS und COLA holen...da muss ich doch die Klampfe aus der Hand nehmen und selbst in die Küche gehen.

Nun zu Thomann : Ich bin nicht bezahlt, bin kein bevorzugter Kunde, bin auch nicht Angestellter oder ähnliches : Dennoch
!! 12 Stern von 10 an Thomann und NEKTAR PACER !!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
die dritte Hand :)
Markus386, 26.03.2019
Da ich viel alleine aufnehmen muss fehlt mir die dritte Hand, um mich selbst in Aufnahmen "reinzudrücken", wenn ich beispielsweise eine Gitarre in der Hand habe :)
Irgendwann nach dem -zigsten mal umsonst fragen, hat man auch kein Interesse mehr die Bandkollegen zu fragen und ihnen "zuzumuten" einen Knopf (tatsächlich unfassbarer Aufwand) zu drücken - Ein Lösung musste also her. Diese kostet zwar Geld aber am Ende spart man Nerven und Zeit, da Dinge ohne ausbremsen fertig werden.

Ich produziere zu Hause vor, heißt Gitarren, Synths, Keys und Bässe nehme ich zu Hause (mit Spamplitude) auf und gebe die Spuren dann ins Studio, wo dann Schlagzeug und Vocals aufgenommen werden.
Dafür eignet sich dieser Controller hervorragend.
Ich kann mich ohne Probleme und vor allem OHNE hörbares "reindrücken" in die einzelnen Tracks drücken und aufnehmen.
Hinzu kommt noch die sehr einfache Installation, die Schritt für Schritt erklärt wird und bei der nichts schief gehen kann. Leider gibt es das Benutzerheft allerdings nur auf Englisch, für den ein oder anderen vielleicht etwas uncool..

Der Controller selbst ist stabil verarbeitet und macht einen robusten Eindruck. Kein Plastikschrott, bei dem man fürchtet jeder Tritt könnte der letzte sein.

Das Pro des Gerätes ist leider auch irgendwo das Contra, denn es hat sehr viele zusätzliche Funktionen, die alle samt top sind, die ich allerdings so nicht gebraucht hätte.
Ein einfaches "Aufnahme, Play & Stop"- Pedal hätte gereicht - gibt es aber nicht.

Danke an der Stelle übrigens auch an den Thoman Service, der mich hier sehr gut beraten hat und ich dadurch schnell fündig wurde. Zwei Tage später war das Gerät da und wird seitdem begeistert genutzt. Zwar keine "Hand"-, aber dafür solide "Fußarbeit" :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
sehr guter und robuster Foot Controller
Claus C., 25.02.2019
sechs Funktionen pro Taste programmierbar, DAW Funktionen.
Sehr gut für Stage und Studio.
Im Netz gibt es übrigens eine Webapplikation, was das programmieren des Pacer wesentlich vereinfacht!
https://francoisgeorgy.github.io/pacer-editor/#/
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Ohne Software zur Programmierung.
Andreas Z. 404, 06.04.2019
Ich benutze das Gerät fürs Steuern von Ableton.
Auch experimentiere ich mit Live Looping.

Nektar bietet leider keine Software zum Programmieren des Geräts.
Es ist sehr aufwendig das über die Taster zu Programmieren.
Glücklicherweise hat sich jemand des Problems angenommen
und eine Editor auf Webbasis erstellt.
habe ich bei Bedienung nur einen Stern
Abgezogen.

Es ist ein stabiles Gerät. Es verrutscht nicht.
Mit den Leds kann man durch verschiedene Farben
eine zusätzliche Orientierungsmöglichkeit in den
Presets schaffen.

Ich kann Das Gerät empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
215 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 15.06. und Mittwoch, 16.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Web Presenter HD

Blackmagic Design Web Presenter HD; Komplettlösung fürs Streaming; Hardware-Streaming-Engine, um per Ethernet direkt an YouTube, Facebook, Twitter und andere Plattformen zu streamen; kann per Ethernet ins Internet zu streamen oder über ein angeschlossenes 5G- oder 4G-Handy mobile Daten nutzen; Da…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

2
(2)
Kürzlich besucht
Austrian Audio Hi-X65

Austrian Audio Hi-X65; offener Studiokopfhörer; ohrumschliessend; Scharniere und Bügel aus Metall für maximale Haltbarkeit; klappbar zum einfachen Transport; Frequenzbereich: 5 Hz – 28 kHz; Empfindlichkeit: 110 dBspl/V; Klirrfaktor (@ 1kHz): < 0.1%; Impedanz: 25 Ohm; Nennbelastbarkeit: 150 mW; inkl. abnehmbare…

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Golden Reverberator

Universal Audio UAFX Golden Reverberator; Stereo Reverb Pedal mit Spring, Plate und Vintage Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.