Millenium MS8

20

8-kanaliger Mikrofonsplitter

  • macht aus acht symmetrischen Mikrofonsignalen mit niedriger Impedanz 16 Mikrofonsignale (8 Paare)
  • Direktausgang und ein per Übertrager galvanisch getrennter Ausgang in jedem Kanal
  • Durchleitung der Phantomspeisung an den Hauptausgang
  • Ground-Lift-Schalter für den getrennten Ausgang
  • schaltbare Dämpfung (PAD) in jedem Eingang
  • Format: 19" / 1 HE
Erhältlich seit September 2018
Artikelnummer 437392
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl der Kanäle 8
Eingänge 8
Ausgänge je Kanal 2
+48 V Phantomspeisung Nein
Grd Lift Schalter Ja
Pad Schalter Ja
Kopfhöreranschluss Nein
Geräteformat 19", 1 HE
85 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

20 Kundenbewertungen

11 Rezensionen

D
KO Kriterium Buchsen
D!$@$+3R 20.06.2019
Kurz und knapp:

Klang alles sehr vielversprechend und als es ankam war ich von der wertigen Verarbeitung auch erstmal positiv überrascht....

Ja...bis ich das erste XLR eingesteckt habe und dann abziehen wollte. 8/8 Buchsenverriegelungen bleiben hinten hängen und lassen sich nur mit Mühe wieder in den Ausgangszustand zurückbringen.

Sorry aber bei einem neuen Gerät ist das KO. Viel mehr schein als sein und mein Behringer Splitter bleibt halt jetzt da bis ich mir einen Palmer leisten kann. Schade

Also Moneyback und zurück. Allerdinngs habe ich da auch seit 5 Tagen nichts mehr von euch gehört... kein Rücksendeschein bis jetzt. Was ist mit dem sonst so fixen Service los? Ich warte mal ab was da jetzt noch so kommt und drücke wegen sonstiger Zufriedenheit bis jetzt mal ein Auge zu.
Sound
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

MM
Tut was es soll, aber funktionell schlecht konzipiert
Monito Man 13.05.2019
Das Gerät ist eigentlich ganz ok, tut erstmal was es soll: Splitten.
Vom Sound her sind keine Auffälligkeiten zu erkennen. Passt.
Leider ist es von der Verarbeitung her nicht so richtig gelungen. Einige Stecker gehen unheimlich schwer rein und raus. Und wer kommt bei so einer Kiste eigentlich auch die Idee so leichtgängige Kippschalter für PAD und diesen Link (wofür auch immer man den braucht) einzubauen? Ich hab das Ding als Splitter für Band- In - Ear dabei. Da muss man jetzt jedes Mal schauen, ob nicht jemand beim Stecken aus Versehen einen dieser Kippschalter betätigt hat. Versenkte Schalter wären da echt besser gewesen. Dafür würde ich gerne 5-10 EUR mehr bezahlen ;-)
Sound
Bedienung
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

BW
Für den Preis sehr OK
Bernhard Wyder 05.05.2022
Ich habe 3 Stück des Splitters gekauft und auch gemessen. Klanglich wird man keinen Unterschied hören. Der PAD-Schalter dämpft das Signal um 38 dB, allerdings nur beim direkten ausgang. Bei aktiviertem PAD-Schalter wird beim getrennten Ausgang das Signal sogar um 3dB angehoben. Also am Besten die ganzen Schalter lassen wie sie sind und dann funktioniert der Splitter einwandfrei. Eine günstige und gut funktionierende Lösung. @ Thomann. Baut doch einen Splitter der rein über einen Groundlift pro Kanal verfügt mit versenkten Schaltern die man nicht irrtümlich verstellen kann. so bringen die ganzen möglichkeiten kaum was. Eine schaltbare Dämpfung sollte sich auf alle Ausgänge gleich auswirken.
Sound
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

WV
Preis-Leistung TOP!
WVT Veranstaltungstechnik 23.01.2020
Die kleinen Kippschalter liegen sehr nah aneinander und stehen recht weit raus, sodass man schnell versehentlich und unbemerkt einen Schalter umlegen kann. Ansonsten ein sehr gutes Produkt für den günstigen Preis!!
Sound
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden