Millenium SP 31

202

Signal Splitter

  • Eingang: 1x XLR female
  • Ausgang: 3x XLR male
  • Ground Lift-Schalter
  • Durchführung von 48 V Phantom über den THRU Out
  • Abmessungen: 125 x 90 x 45 mm
Erhältlich seit Mai 2011
Artikelnummer 255363
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl der Kanäle 1
Eingänge 1
Ausgänge je Kanal 3
+48 V Phantomspeisung Nein
Grd Lift Schalter Ja
Pad Schalter Nein
Kopfhöreranschluss Nein
Geräteformat Desktop
29,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 25.05. und Freitag, 27.05.
1

202 Kundenbewertungen

100 Rezensionen

MH
Absolut Top
Matthias H. 05.02.2013
Das Problem:
3 Musiker in unserer Band teilen sich einen Monitormix von einem Aux Send. Als Monitorboxen verwenden wir die übrigens sehr guten (the Box Aktiv Monitore 12").

Diese besitzen zwar einen XLR Einbaustecker um das Signal von Monitor zu Monitor weiterzuschleifen, jedoch erfolgt der Abgriff nach dem Volume Poti der Box. Zwangsläufig sind alle nachgeschalteten Boxen wesentlich leiser, und das Problem lässt sich auch mit den Volumen-Potis nicht zufriedenstellend kompensieren.

Und genau hierfür kommt der Splitter ins Spiel. Er besitzt eine Weiterschleifung und zwei Abgriffe, also ideal für 3 Boxen:-)

+ Super Verarbeitet, tolle Optik, stabiles Metallgehäuse, Sauber Lackiert.
+ Bester Preis
+ Zusätzliche Ground Lift Schalter können bei Störgeräuschen Abhilfe schaffen.
+ Funktioniert einwandfrei, überträgt sauber, keine Pegelminderung bemerkbar.
+ Passive Bauart, Kein Netzteil und Stromanschluss erforderlich.

Bedenkenspunkte bei der Kaufentscheidung liegen bei diesem Splitter nur in der Bauart.

* Er ist keine 19" (Für mich nicht relevant da noch kein Stageboxrack vorhanden wo man ihn intigrieren hätte können).

* Passive Bauart, dadurch keine Signalverstärkung, Volumen Potis, Signalauffrischung möglich. (Für mich nicht Relevant, Mein Allen & Heath GL2400 Mischpult stellt selbst bei 100m Multicore am Sym. Aux Send noch genügend Power zur Verfügung. Passive Verluste sind absolut vernachlässigbar). Andere Mischpulte werden hier auch keine Probleme haben.

Bin sehr zufrieden, Eine echte Kaufempfehlung falls man mal einen kleinen günstigen Splitter braucht. TOP
Sound
Bedienung
Features
Verarbeitung
5
2
Bewertung melden

Bewertung melden

c
Ausgangspegel zu gering
chrisslw 28.07.2020
Box ist super verarbeitet und gut zu gebrauchen, wenn man den Ausgang zB durch einen Verstärker schickt. Für eine klassische Signalsplittung (zB Aux-Weg aufteilen) kommt hinten zu wenig raus.
Sound
Bedienung
Features
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Tut was es soll
Klausi 28.04.2020
Ich habe den Splitter benutzt, um das Signal eines Rode SmartLav sowohl auf einen Audio-Rekorder, als auch ein SmartPhone zu bringen. Rekorder und Mike wurden an den zwei Eingangsbuchsen angeschlossen, der Rekorder lieferte 48 V Phantom Spannung, die über einen Rode VXLR+ Adapter das Lav speiste. Einer der Ausgänge wurde über XLR/3,5 mm Adapter mit dem Smartphone-Mikrofoneingang (Y-Kabel) verbunden. Kein Verlust an Signalqualität, keine Störgeräusche.
Sound
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

p
Problemlöser am Korg Pa1000
pcpanik 25.10.2021
Das Korg Pa1000 Keyboard bietet einen Mikrofon- und Gitarreneingang, über den man diverse Stimm-Effekte und Harmonizer zuschalten kann.
Um sich aber weiterhin trocken über den Mixer/Headphone-AMP monitoren zu können muss das Signal geteilt/gesplittet werden.
Da ich ein Kondensatormikrofon benutze (t.bone MB78 beta) muss zudem gewährleistet sein, dass die Phantomspannung problemlos anliegt.
All das bietet der SP 31. Das Mikrofonsignal wird über den "Thru" Port an den Mixer gegeben und erhält von dort die 48V.
Vom Ausgang A geht das galvanisch getrennt abgenommene Signal in das Korg Pa1000. Das Signal ist klar und laut. Ich kann keinerlei Nachteil feststellen.

Top Produkt und eine robuste Ausführung.
Sound
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden