Alle löschen

M-Audio AIR 192|14

USB Audio Interface

  • hochwertige Wandler mit 24 Bit / 192 kHz Aufl√∂sung
  • Hi-Speed USB-C Anschluss
  • Direct Monitoring
  • zentraler gro√üer Lautst√§rkeregler
  • rauscharme M-Audio Crystal Vorverst√§rker
  • +48 V Phantomspeisung f√ľr Kan√§le 1-4
  • 4 Mikrofon-/Line-Eing√§nge: XLR/TRS Combo-Buchse
  • 2 Instrumenten-Eing√§nge: 6,3 mm TS
  • 2 Line-Eing√§nge: 6,3 mm TRS
  • 4 Line-Ausg√§nge: 6,3 mm TRS
  • 2 Kopfh√∂rerausg√§nge: 6,3 mm TRS
  • MIDI Eingang / Ausgang: 3,5 mm TRS (DIN-Adapter im Lieferumfang)
  • robustes Metallgeh√§use
  • Abmessungen: 259 x 189 x 82 mm
  • Gewicht: 1,8 kg
  • kompatibel ab Win7, class-compliant f√ľr Mac OS X
  • inkl. Netzteil (12V AC) und Softwarepaket aus Pro Tools First M-Audio Edition, Ableton Live Lite, Eleven Lite, Avid Effects Collection, AIR Music Tech Creative FX Collection, AIR Music Tech Xpand!2, AIR Music Tech Mini Grand, AIR Music Tech Vacuum, AIR Music Tech BOOM, AIR Music Tech DB33, AIR Music Tech Strike, AIR Music Tech Hybrid3, 2GB Touch Loops content

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 8x4
Anzahl der Mikrofoneingänge 4
Anzahl der Line Eingänge 6
Anzahl der Instrumenten Eingänge 2
Anzahl der Line Ausgänge 4
Kopfh√∂reranschl√ľsse 2
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschl√ľsse 0
ADAT Anschl√ľsse 0
AES/EBU Anschl√ľsse 0
MADI Anschl√ľsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen USB
MIDI Schnittstelle Ja
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Nein
Inkl. Netzteil Ja
USB Version USB C
Breite in mm 259 mm
Tiefe in mm 189 mm
Höhe in mm 82 mm

Kompakte Aufnahme-Hardware

Mit AIR 192|14 stellt M-Audio ein Audio Interface vor, das hochqualitative Aufnahmen in 192 kHz und 24-Bit erm√∂glicht. Ausgestattet ist es mit acht Eing√§ngen und vier Ausg√§ngen sowie einem MIDI-Ein- und Ausgang. Die intuitive Bedienoberfl√§che erm√∂glicht das komfortable Einpegeln von sechs Eing√§ngen. Der gro√üe zentrale Lautst√§rkeregler sorgt daf√ľr, dass die Lautst√§rke schnell und einfach reguliert werden kann. Weiterhin besitzt das AIR 192|14 rauscharme Preamps, ein umschaltbares Direct Monitoring, zwei dedizierte Eing√§nge f√ľr Gitarre und Bass sowie zwei Kopfh√∂rerausg√§nge. Dank seiner geringen Gr√∂√üe und der flexiblen Ein- und Ausg√§nge bew√§hrt es sich in jeder Aufnahmesituation.

Flexible Ein- und Ausg√§nge f√ľr jede Aufnahmesituation

An der Vorderseite findet man rechts zwei dedizierte Line-Eing√§nge f√ľr E-Gitarren und B√§sse. Sie verf√ľgen √ľber eine Impedanzanpassung und einen speziellen Vorstufenverst√§rker, dessen Gain √ľber einen Regler rechts auf der Benutzeroberfl√§che gesteuert werden kann. Dank der vier XLR/TRS-Mic/Line-Eing√§nge k√∂nnen nicht nur XLR-Klinken-Mikrofone, sondern auch Keyboards mit Line-Kabel angeschlossen werden. Die Eing√§nge 1/2 sowie 3/4 k√∂nnen durch einen Kippschalter an der Benutzeroberfl√§che jeweils mit einer Phantomspeisung belegt werden. Der Main-Ausgang in Stereo auf der R√ľckseite ist ebenso wie die beiden Kopfh√∂rerausg√§nge an der Vorderseite im 6,3-mm-Klinkenformat untergebracht. Mit zwei Miniklinken-Adaptern lassen sich auf der R√ľckseite au√üerdem klassische MIDI-Kabel anschlie√üen. Das ist besonders f√ľr das Zuspielen an einen externen, analogen Synthesizer praktisch.

F√ľr Einsteiger, Fortgeschrittene und Studioprofis

Fortgeschrittene Recording-Engineers finden mit dem AIR 192|14 eine kompakte Alternative inklusive nicht zu √ľbersehender Lautst√§rkeregler f√ľr ihr Studio. Das AIR 192|14 eignet sich dank seiner geringen Gr√∂√üe auch hervorragend f√ľr mobile Recordings. Daf√ľr verspricht das robust verbaute Audio Interface eine hohe Alltagstauglichkeit. Wer Einsteiger in der Recording-Welt ist und somit noch keine DAW besitzt, wird sich √ľber die im Lieferumfang enthaltene, spezielle Pro Tools First | M-Audio Edition-Version sowie √ľber Ableton Live Lite freuen. Die Pro Tools-Version enth√§lt die virtuellen Instrumente Xpand!2, Mini Grand, Vacuum, BOOM, DB33, Strike und Hybrid 3.0. Hiermit lassen sich unter anderem Schlagzeug, Synthesizer-Sounds, Streicher und Orgeln realisieren. Obendrauf gibt es 2 GB an Touch Loops Content.

√úber M-Audio

M-Audio geh√∂rt zu den bekanntesten Herstellern von MIDI-Controllern, Audio- und MIDI-Interfaces, Monitorboxen und anderen Studioger√§ten. 1988 unter dem Namen Midiman gegr√ľndet, konnte sich das Unternehmen schnell einen Namen machen, wobei eine praxisorientierte Ausstattung und ein gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis immer im Vordergrund standen. Mit der erfolgreichen Oxygen-Reihe war M-Audio ma√ügeblich daran beteiligt, die Gattung der MIDI-Controllerkeyboards f√ľr DAW-basierte Studios zu etablieren. Eine Zeit lang geh√∂rte M-Audio zu Digidesign / Avid. Mittlerweile geh√∂rt die Marke zum inMusic-Verbund und setzt ihre Erfolgsgeschichte fort.

Latenzfreies Abhören bei jeder Session

Dank der flexiblen Ein- und Ausg√§nge lassen sich auch mehrere Instrumente und S√§nger gleichzeitig aufnehmen. Die speziell entwickelten Crystal Preamps gew√§hrleisten eine rauscharme Aufnahme. Mit den VU LEDs wird eine visuelle Darstellung des aktuellen Pegels in einer Spanne von -20 bis 0 dB geboten. Alle Kopfh√∂rerausg√§nge haben jeweils eine unabh√§ngige Lautst√§rkeregelung. √úber einen Kippschalter lassen sich f√ľr das Kopfh√∂rersignal au√üerdem entweder der Monitor-Mix oder der Ausgang 3/4 ausw√§hlen. Die geringe Latenz stellt dabei ein besonderes Plus dar. Der Monitor-Mix-Regler erm√∂glicht das Blenden zwischen dem Direktsignal des Air 192|14 und des DAW-Signals. Mit der gummierten Oberfl√§che des mittigen Lautst√§rkereglers gibt es zudem eine rutschfeste Bedienung, wenn es mal schnell gehen muss.

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Behringer U-Phoria UMC204HD
12% kauften Behringer U-Phoria UMC204HD 86 ‚ā¨
Behringer U-Phoria UMC22
11% kauften Behringer U-Phoria UMC22 39,90 ‚ā¨
Behringer U-Phoria UMC202HD
10% kauften Behringer U-Phoria UMC202HD 64 ‚ā¨
Behringer U-Phoria UM2
10% kauften Behringer U-Phoria UM2 33 ‚ā¨
Unsere beliebtesten USB Audiointerfaces
19 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Eigentlich gut aber Design-Fail!
Fabian aus M., 21.04.2020
Ich hab sehr lange recherchiert was ich mir anschaffen soll, nachdem ich FireWire nun leider vergessen kann.
Gut finde ich USB-C zu haben, schient einigermaßen Zukunftssicher zu sein.
Insgesamt gibt es viel positives das negative jedoch vorweg:
1)
Das Direct Monitoring Signal lässt sich NICHT zu Ausgang 3/4 dazumischen. Das ist ein Mega-Fail im Produktdesign, da ja diese Ausgänge für den Kopfhörer/Monitormix gedacht sind.
Man bastelt sich also in der DAW einen schönen Mix für den Sänger, schickt ihn auf 3/4, schaltet den Kopfhörerausgang auf 3/4... Der Sänger kann sich nicht selbst hören.
Das ist wirklich schwach, wer das designed hat hatte wohl echt keine Ahnung.
So muss man mit Out 1/2 arbeiten, was ja für den Control Room Mix gedacht ist. Die ganze Funktion ist also für die Katz!
Out 3/4 braucht man auch nicht an die Control Room Monitore anschließen, da sich dieser nicht regeln lässt.
Hatte den Custumer Support angeschrieben ob ich da was übersehen hätte. Dieser hat meine Frage überhaupt nicht verstanden und mich auf das Manual verwiesen welches das in keinster Weise beschreibt. Danke für nix.
2)
Hatte viele Probleme mit massiven Drop-outs und Crackles, denke aber eigentlich nicht, dass es am Treiber liegt (oder ggf. nur teilweise). Betreibe Win10 und Ableton. Habe echt sehr viel probiert (Auch alternativen Treiber). Erst das deaktivieren von WLAN brachte langersehnte Abhilfe. Jetzt nur noch ganz selten einzelne clicks, das ist akzeptabel. Liegt vermutlich eher am Rechner - das problem ist für Ableton gelöst jedoch bedeutet es, dass ich so keinen Streaming-Dienst ohne Drop outs benutzen kann. Naja, könnte schlimmer sein.
3)
Die Pegelanzeigen sind etwas zu grob gestaltet, und deshalb eher Signal/Clip Anzeigen. Das reicht aber natürlich trotzdem wunderbar. Hier auch kein Abzug
4)
Ich vermisse Mute/Dim/Mono aber das ist bei dem Preis schon echt OK

Jetzt das positive:
Man bekommt sehr viel Interface für überschaubares Geld! Viele I/O.
Die Preamps sind sehr gut, rauschen wenig, die DIs auch nicht schlecht, wobei ich über eine simple externe DI schon noch besseren Sound bekomme. Die Wandler machen einen ziemlich guten Job. Klingt über meine hochwertigen Monitore und Kopfhörer wirklich sehr gut, hat Punch.
Die Verarbeitung ist hochwertig, alle Schalter und Potis sind haptisch gut und der Regelweg des Control-Room Levels gleichmäßig und ohne L/R differenz.
Die Oberfläche zieht Staub und Fingerabdrücke an, ist mir jedoch egal :)
Hier noch etwas das für mich entscheidend war:
Auch wenn der Rechner nicht angeschlossen ist kann man über direct Monitoring das Gerät Standalone verwenden. Das brauche ich ständig - TOP!!
Fazit:
Ich habe es behalten, es gibt in der Preisklasse was die Features betrifft kaum etwas vergleichbares mit USB-C und es passt bis auf die Sache mit dem routing des direct Signals sehr gut zu meinem Setup.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Schwache Kopfhörerverstärker, viele Mängel im Detail
Alex_at, 18.04.2020
Ich wollte mit dem AIR 192 mein Mackie Big Knob Studio ersetzen, da mir die 2 Eingangskanäle des Mackie nicht mehr ausreichen und leider Potis zum Regeln der Mikrofoneingänge nach nur 1,5 Jahren Totstellen im Sweetspot entwickelt haben. Deshalb hier der direkte Vergleich und der Grund warum ich AIR wieder zurück geschickt habe!

1) Die Kopfhörerverstärker des AIR sind zu schwach um 300 oder 600 Ohm Kopfhörer zu treiben (Beyerdynamic DT770 Pro / DT 990Pro). Dreht man das Direct Monitoring vollständig auf USB dann würde zwar die Lautstärke reichen, ab etwa 12 Uhr Stellung fängt der Ton aber an zu komprimieren und ab etwa 14 Uhr gibt es dann hörbare Verzerrungen. Das Klangbild wirkt zudem etwas dünn und man hat über den ganzen Regelweg das Gefühl dass der Treiber den Bassbereich nicht im Griff hat. Das Mackie bleibt hier bis zur Schmerzgrenze stabil ohne Verzerrungen oder hörbare Komprimierung.

Noch schlimmer wird es wenn man die Kopfhörer mit der Direct Monitoring Funktion kombiniert. Mein Test-Anwendungsfall war das Einspielen einer Gitarrenspur via AX8 Modeller in die Inputs 1-2 bei gleichzeitiger Wiedergabe von Schlagzeug und Basspuren in meiner DAW. Steuert man den DAW Ausgang auf 0dB und die Inputs 1-2 auf etwa -6dB (Overhead) muss man den Direct Monitoring Mix auf etwa 45% (Input/USB) regeln um eine gute Mischung aus Direktsignal und DAW Wiedergabe zu bekommen, dabei werden aber beide Signale so leise, dass selbst bei voll aufgedrehtem Kopfhörer-Volume kein vernünftiges Abhören mehr möglich ist und das in einem sonst leisem Raum ohne aufgedrehtem Amp oder Schlagzeug. In einer Proberaum oder Liveumgebung wäre das ganz völlig unbrauchbar.


Was mir bei dem kurzen Test sonst noch aufgefallen ist:
- Die Verarbeitung ist solide, das Gehäuse ist schwer und wirkt robust.
- Die Potis auf der Oberseite sind angenehm schwergängig
- Die Potis für die Kopfhörer sind etwas fummelig.
- Die Klinkenstecker der Kombibuchsen knacksen und verändern die Lautstärke selbst bei nur leichten Bewegungen der angesteckten Kabel.
- Die Ausgangsbuchsen der Kopfhörer vertragen keine breiten Winkelstecker, da oben eine Gehäusekante vorsteht.
- Die minimale Audiolatenz beträgt 2,2ms + 2,2ms (Input / Output) In der DAW waren aber erst ab ca 6ms+6ms keine Knackser mehr hörbar. (Das Mackie schafft hier 1,8ms + 2,2ms knackfrei.)

Fazit: Tolle Features, gutes Design, (optisch) solide verarbeitet, aber leider nicht praxistauglich umgesetzt, deshalb geht das Paket leider wieder zurück an Thomann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
M-Audio AIR 192|14
(19)
M-Audio AIR 192|14
Zum Produkt
230 ‚ā¨

M-Audio AIR 192|14; USB Audio Interface; hochwertige Wandler mit 24 Bit / 192 kHz Auflösung; Hi-Speed USB-C Anschluss; Direct Monitoring; zentraler großer Lautstärkeregler; rauscharme M-Audio...

  • Recording / Playback Kan√§le: 8x4
  • Anzahl der Mikrofoneing√§nge: 4
  • Anzahl der Line Eing√§nge: 6
  • Anzahl der Instrumenten Eing√§nge : 2
  • Anzahl der Line Ausg√§nge: 4
  • Kopfh√∂reranschl√ľsse: 2
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschl√ľsse: 0
  • ADAT Anschl√ľsse: 0
  • AES/EBU Anschl√ľsse: 0
  • MADI Anschl√ľsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: USB
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Aufl√∂sung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: USB C
  • Breite in mm: 259 mm
  • Tiefe in mm: 189 mm
  • H√∂he in mm: 82 mm
  • Lieferumfang: Netzteil, MIDI Adapter 2x, Software
  • Null Latency Monitoring: Ja
M-Audio AIR 192|6
(30)
M-Audio AIR 192|6
Zum Produkt
126 ‚ā¨

M-Audio AIR 192|6; 2-Kanal USB Audio Interface; 24-Bit/192 kHz; rauscharme M-Audio Crystal™ Vorverstärker; 2x XLR/Klinke Combi-Eingang MIC/LINE (Eingang 1); 48V Phantomspeisung zuschaltbar; 2x...

  • Recording / Playback Kan√§le: 2x2
  • Anzahl der Mikrofoneing√§nge: 2
  • Anzahl der Line Eing√§nge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eing√§nge : 2
  • Anzahl der Line Ausg√§nge: 2
  • Kopfh√∂reranschl√ľsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschl√ľsse: 0
  • ADAT Anschl√ľsse: 0
  • AES/EBU Anschl√ľsse: 0
  • MADI Anschl√ľsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Aufl√∂sung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 198 mm
  • Tiefe in mm: 152 mm
  • H√∂he in mm: 71 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
M-Audio AIR 192|4
(17)
M-Audio AIR 192|4
Zum Produkt
105 ‚ā¨

M-Audio AIR 192|4; 2-Kanal USB Audio Interface; 24-Bit/192 kHz; rauscharme M-Audio Crystal™ Vorverstärker; 1x XLR/Klinke Combi-Eingang MIC/LINE (Eingang 1); 48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

  • Recording / Playback Kan√§le: 2x2
  • Anzahl der Mikrofoneing√§nge: 1
  • Anzahl der Line Eing√§nge: 1
  • Anzahl der Instrumenten Eing√§nge : 1
  • Anzahl der Line Ausg√§nge: 2
  • Kopfh√∂reranschl√ľsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschl√ľsse: 0
  • ADAT Anschl√ľsse: 0
  • AES/EBU Anschl√ľsse: 0
  • MADI Anschl√ľsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Aufl√∂sung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 198 mm
  • Tiefe in mm: 152 mm
  • H√∂he in mm: 71 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
M-Audio AIR 192|4 Vocal Studio Pro
(4)
M-Audio AIR 192|4 Vocal Studio Pro
Zum Produkt
185 ‚ā¨

M-Audio AIR 192|4 Vocal Studio Pro; Produktionspaket mit AIR 192|4 Audio Interface, HDH40 Kopfhörer, Nova Black Mikrofon und hochwertiges Software Paket; AIR 192|4 2-in/2-out USB/USB-C Audio...

  • Recording / Playback Kan√§le: 2x2
  • Anzahl der Mikrofoneing√§nge: 1
  • Anzahl der Line Eing√§nge: 1
  • Anzahl der Instrumenten Eing√§nge : 1
  • Anzahl der Line Ausg√§nge: 2
  • Kopfh√∂reranschl√ľsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschl√ľsse: 0
  • ADAT Anschl√ľsse: 0
  • AES/EBU Anschl√ľsse: 0
  • MADI Anschl√ľsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Aufl√∂sung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 198 mm
  • Tiefe in mm: 152 mm
  • H√∂he in mm: 71 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
M-Audio AIR 192|8
(3)
M-Audio AIR 192|8
Zum Produkt
194 ‚ā¨

M-Audio AIR 192|8; USB Audio Interface; 24-Bit/192 kHz; rauscharme M-Audio Crystal™ Vorverstärker; 2x XLR/Klinke Combi-Eingang MIC/LINE (Eingang 1); 48V Phantomspeisung zuschaltbar; 2x Instrumenten...

  • Recording / Playback Kan√§le: 2x4
  • Anzahl der Mikrofoneing√§nge: 2
  • Anzahl der Line Eing√§nge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eing√§nge : 2
  • Anzahl der Line Ausg√§nge: 4
  • Kopfh√∂reranschl√ľsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschl√ľsse: 0
  • ADAT Anschl√ľsse: 0
  • AES/EBU Anschl√ľsse: 0
  • MADI Anschl√ľsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Aufl√∂sung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 198 mm
  • Tiefe in mm: 152 mm
  • H√∂he in mm: 71 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com¬≠pu¬≠ter¬≠re¬≠cor¬≠ding im Heimstudio ‚Äď ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock¬≠pro¬≠duk¬≠tion ohne krachende Gitar¬≠ren¬≠sounds. Grund genug f√ľr einen Recor¬≠ding-Work¬≠shop.
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio¬≠in¬≠ter¬≠faces ebnen den Weg f√ľr Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es dar√ľber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. F√ľr Druckfehler und Irrt√ľmer wird keine Haftung √ľbernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
K√ľrzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi f√ľr Pianotool App...

(1)
K√ľrzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterst√ľtzte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

K√ľrzlich besucht
iZotope RX 8 Standard Crossgrade

iZotope RX 8 Standard Crossgrade (ESD); Audiorestaurations-Software; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf RX 8 Standard; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Guitar De-noise zum Entfernen bzw. Reduzieren von Verstärkergeräuschen und -interferenzen sowie Saiten-...

K√ľrzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal f√ľr E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zur√ľck in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

K√ľrzlich besucht
Warwick Gnome

Warwick Gnome - Pocket Bass Amp Head, extrem kompaktes, leichtes Bass-Verst√§rker Topteil, Transistor-Schaltung, Class D Endstufe, 200 W an 4 Ohm / 130 W an 8 Ohm, 3-Band EQ mit +/- 15 dB Cut/Boost je Band, 6,35 mm Kopfh√∂rer-Ausgang f√ľr...

(1)
K√ľrzlich besucht
Sadowsky Onboard Bass Preamp

Sadowsky Onboard Bass Preamp (4-Knob System), vorverdrahteter Onboard Bass Preamp f√ľr J-Style B√§sse mit einer Control Plate aus Metall, aktiver Preamp f√ľr passive Tonabnehmer, 4-Knob Layout mit Regelm√∂glichkeiten f√ľr Master Volume / Balance / Vintage Tone Control (P/P) / Treble...

K√ľrzlich besucht
Marshall Electronics VS-PTC-200 PTZ

Marshall Electronics VS-PTC-200; PTZ-Kameracontroller; 4D-Joystick erm√∂glicht die gleichzeitige Steuerung von Schwenken, Neigen, Zoom und Fokus; 128 voreingestellte Positionen mit stufenlos einstellbaren √úbergangsgeschwindigkeiten; Steuerung von Brightness, Back Light, Mirror/Flip, Freeze Capture mit einem Tastendruck; Vollduplex RS-232 & RS-422 Interface; unterst√ľtzt VISCA...

K√ľrzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische St√ľtzen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare F√ľ√üe f√ľr sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

K√ľrzlich besucht
Presonus Revelator

Presonus Revelator; USB-C Mikrofon mit Effekten; bus-powered USB-C-kompatibles Mikrofon f√ľr Podcasts, Streaming, Homerecording usw.; Richtcharakteristik; Niere, Kugel und Acht; 2x Kopfh√∂rerausgang mit Lautst√§rkeregler und latenzfreiem Monitoring; 96 kHz / 24-Bit-Betrieb; 6-In/6-Out-Audio Interface; virtuelle 4-in/4-out-Streams f√ľr die Aufnahme und Wiedergabe von...

K√ľrzlich besucht
tc electronic DYN 3000-DT

tc electronic DYN 3000-DT; Dynamics-Plugin mit USB Hardware-Controller; vielseitiger Kompressor und Gate auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; nat√ľrlich klingende Pr√§senz-Anhebung frischt die H√∂hen subtil auf; einstellbare Sidechain-Filter; Steuerungs-Hardware f√ľr schnellen, pr√§zisen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Parameter √ľber...

K√ľrzlich besucht
Warwick Gnome i

Warwick Gnome i - Pocket Bass Amp Head mit USB Interface, extrem kompaktes, leichtes Bass-Verstärker Topteil mit USB Interface, Transistor-Schaltung, Class D Endstufe, 200 W an 4 Ohm / 130 W an 8 Ohm, 3-Band EQ mit +/- 15 dB...

(1)
K√ľrzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zur√ľckwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns √ľber Ihr Feedback und werden Probleme m√∂glichst schnell f√ľr Sie l√∂sen.