MOTU M2

Beobachter

2-Kanal USB C Audiointerface

  • 24 Bit / 192 kHz AD/DA Wandler
  • 2 Mikrofonvorverstärker mit jeweils +48 V Phantomspeisung einzeln schaltbar
  • 2 Line-Eingänge: XLR/Klinke 6,3 mm Combo (auf Hi-Z Instrumenteneingang umschaltbar)
  • 2 Line-Ausgänge: 6,3 mm Klinke symmetrisch
  • 2 unsymmetrische Ausgänge (gespiegelt): Cinch
  • Stereo Kopfhörerausgang: 6,3 mm Klinke
  • MIDI I/O
  • Loopback-Funktion
  • LCD Pegelanzeige
  • inkl. MOTU Performer Lite, Ableton Live Lite und über 6 GB Loops und Samples

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 2x2
Anzahl der Mikrofoneingänge 2
Anzahl der Line Eingänge 2
Anzahl der Instrumenten Eingänge 2
Anzahl der Line Ausgänge 2
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Ja
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 2.0
Breite in mm 191 mm
Tiefe in mm 108 mm
Höhe in mm 45 mm

Ausgezeichneter Sound

MOTU ist bekannt für seine hochwertigen Interfaces und Wandler der mittleren bis oberen Preisklasse. Mit der M-Serie wagt sich der US-amerikanische Hersteller jedoch in das umkämpfte Preisgebiet der Interfaces von um die 200 Euro vor. Das MOTU M2 ist die Zweikanal-Variante des USB-Interfaces und ist ausgesprochen handlich und leicht ausgelegt. Ins Auge springt direkt das hochauflösende Display, welches detailgenau die Ein- und Ausgangspegel anzeigt. Das Hauptaugenmerk des MOTU M2 liegt jedoch nicht auf ausgefallenen Features oder aufwendiger Software, sondern einzig und allein darauf, für einen erschwinglichen Preis ausgezeichneten Sound abzuliefern.

Ohne Schnickschnack

Auf der Vorderseite sieht man, dass das MOTU M2 mit zwei Mikrofoneingängen ausgestattet ist, welche als Kombibuchsen ausgeführt sind, sodass auch Line- und Instrumentensignale verarbeitet werden können. Die Preamps liefern mit einer maximalen Verstärkung von bis zu 60 dB ordentlich ab. Natürlich können beide Kanäle ein Mikrofon mit 48-V-Phantomspeisung versorgen und die Channel einzeln auf Direct-Monitoring geschaltet werden. Die Outputs sind auf der Rückseite zu finden und doppelt ausgeführt, sodass jeder Kanal einmal als symmetrische Klinke und einmal als Cinch abgegriffen werden kann. Schließlich gibt es noch ein MIDI-Interface - das MOTU M2 kommt gänzlich ohne Schnickschnack aus.

Schnell wie der Blitz

Das Herz des MOTU M2 bilden die ESS-sabre32-ultra-Wandler, die bereits aus vielfach teureren Interfaces wie etwa dem Apogee-Symphony bekannt sind. Sie bieten einen in dieser Preisklasse bisher unerreichten Dynamikumfang und ein äußerst geringes Grundrauschen. Nicht zuletzt hat MOTU sich aber auch beim USB-Treiber verausgabt: Der mitgelieferte Treiber ermöglicht eine Latenz von unter 2-ms-Round-Trip, was für ein USB-Interface wirklich ein hervorragender Wert ist. Da muss man beinahe gar nicht mehr auf das Direct-Monitoring zurückgreifen. Das MOTU M2 richtet sich also vor allem an Musiker und Produzenten, die einen kompromisslosen Sound wollen, ohne dafür ein Vermögen hinblättern zu müssen.

Über MOTU

Der US-amerikanische Hersteller digitaler Audiohardware aus Cambridge, Massachusetts, wurde 1981 gegründet und fällt seither durch seine durchdachten und neuartigen Konzepte auf. Sein Sortiment umfasst USB-, Thunderbolt- und Network-Audiointerfaces, MIDI-Interfaces, aber auch Video-Hardware sowie die DAW-Software MOTU-Digitalperformer. Davon mal abgesehen hat MOTU 1984 mit Mouse Stampede eines der ersten Arcade-Games für den Apple-Macintosh veröffentlicht. Bei MOTU bekommt man also gute und verlässliche Produkte mit einer gehörigen Portion Kreativität und Witz, und das in der Regel zu einem sehr fairen Preis.

Auf das Wesentliche reduziert

Das MOTU M2 ist ein wirklich vielseitig einsetzbares Interface. Durch die geringe Latenz und den ausgezeichneten Klang eignet es sich ausgesprochen gut für Vocalaufnahmen von zu Hause oder unterwegs. Aber auch live ist das M2 ein verlässlicher Partner, wenn es z. B. darum geht, Backingtracks und Softwareinstrumente wiederzugeben oder ein Instrument live durch die DAW zu schleifen. Noch dazu ist es durch das große, helle Display ein echter Hingucker - ein solides, schnelles Interface, das auf das Wesentliche reduziert ist. Viel mehr gibt es nicht zu sagen, außer: Die Leistung ist ausgesprochen gut und der Preis fair. Das sollte man auf jeden Fall auf dem Zettel haben.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
MOTU M2 + Steinberg Cubase Pro 10.5 +
7 Weitere
MOTU M2 + Rode NT1-A Complete Vocal Recording +
6 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

MOTU M2
49% kauften genau dieses Produkt
MOTU M2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
190 € In den Warenkorb
Focusrite Scarlett Solo 3rd Gen
6% kauften Focusrite Scarlett Solo 3rd Gen 95 €
MOTU M4
5% kauften MOTU M4 252 €
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen
5% kauften Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen 139 €
SSL 2+
4% kauften SSL 2+ 269 €
Unsere beliebtesten USB Audiointerfaces
85 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Hammer!!!
wicked, 19.05.2020
Ich habe mir das MOTU M2 zugelegt, weil ich meine komplette DAW mal durchmodernisiert habe und der Meinung war das MOTU für gute Qualität, Zuverlässigkeit und vor allem guten Sound steht. Die üblichen Recherchen im voraus verursachten ein gesteigertes Kaufinteresse!
Zum Verwendungszweck: Ich benutze das Interface lediglich für Vorproduktionen, dem Recording kleinerer Projekte sowie für Streaming. Also ist es mit seinen zwei Mic/Line/Instrumenten Inputs, den Loopbacks und den zwei Ausgängen völlig ausreichend für meine Zwecke!

Die Verarbeitung ist solide und robust. Die Potis sind geriffelt, das Display gut ablesbar. Wer sich dieses Design ausgedacht hat verdient einen Orden!
Die Installation am MacBook (Plug and Play weil Class Compliant) war stressfrei, die Einführung in dieses Produkt wird auf der MOTU Seite mit großartigen Videos umgesetzt. Super Sache auch für Einsteiger. Zum Lieferumfang gehört unter anderem auch ein USB C auf USB A Kabel (2.0). Ein Netzteil sucht man vergeblich da es über USB Buspowered ist.

Als ich in den Recording Prozess eingestiegen bin ging erstmal die Sonne auf! Der Klang ist im vergleich zu meinem alten Interface (namenhafte Firma und in etwa die selbe Preisklasse) um Längen besser!
Die Latenz ist unglaublich gering. Ich behaupte: Je nach Auslastung ist die Latenz sogar in einem nicht hör- oder fühlbaren Bereich!

Wenn man sich für MacOS die passenden Treiber herunterlädt und installiert kann man die Latenz wohl noch weiter nach unten drücken.

Nach Registrierung auf der MOTU Website erhält man auch Zugang zu Gratissoftware!

Wie gesagt: Spaßfaktor ist definitiv inbegriffen in diesem nebenbei bemerkt sehr guten Preis!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Funktioniert einwandfrei unter Linux
mgeb, 25.04.2020
Ich verwende das Motu m2 als audio interface für das HMDC27 Headset von Sennheiser.

Das interface funktioniert unter linux sowohl mit standard pulseaudio als auch mit jack problemlos (normal für system audio als auch für ardour über jack zum aufnehmen).

Da ich das interface nur fürs Headset verwende kann ich über den Klang nicht viel sagen, außer das mir nichts aufgefallen wäre oder irgendwelche Störungen oder Verzerrungen hörbar wären.
Der klang ist neutral, sehr gut und ohne rauschen.

Entgegem der Beschreibung bei Thomann arbeitete das Headset mit 32bit Float, was die meisten tools unter linux auch inzwischen wunderbar unterstützen (nur mit rohem also gabs stress).

Einziger Wehrmutstropfen ist der Kracher den das Interface macht wenn man die 48V Phantomspeisung einschaltet, da das Headset die Phantomspeisung für die Noise Cancelation verwendet ist es ratsam den Noise Guard aktiviert zu haben, ansonsten wirds richtig laut.
Deshalb einen Punkt Abzug beim Sound.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Das M2 ändert von sich aus die Abspielgeschwindigkeit (8,84% zu schnell)
Fender335, 24.09.2020
Es ist verflixt, man stellt das Motu M2 auf 44.100Hz Sampling Rate und willkürlich werden daraus beim Abspielen 48.000 und Musik in Spotify, YouTube oder Media Player wird schneller abgespielt als gewollt, ungefähr 8,84% schneller.
Der Witz ist, das betrifft nicht die DAW, wo eine falsche Sampling Rate dazu führen kann, sondern einfach externe Programme und der Browser- hier und da wird einfach dank falscher Sampling Rate Musik zu schnell abgespielt.

Abhilfe gibt es keine - es scheint ein Bug im Treiber zu sein, sucht man z.B. beim Musiker Board (Falsches Tempo, Neustart notwendig) oder (Motu M2 - ändern der Sample rate ändert Abspielgeschwindigkeit von Musik) gibt es mehrere Berichte darüber.
Ab und zu reicht es, das Motu auszuschalten, aber nicht immer - ein Windows Neustart reicht wohl zu keiner Zeit, weil dann der Treiber erneut falsch geladen wird.

Dann habe ich das Problem bei Bildschirmaufnahmen mit OBS Studio. Hiermit nehme ich Videos und Streams auf und seit dem Motu M2 habe ich in allen Aufnahmen ein Knacken alle 4-5 Sekunden. Das hatte ich mit dem vorherigen Interface (Steinberg UR22) nicht


Im Augenblick kann ich nur 1 Sternchen geben, vielleicht werde ich später nach einem Update anders bewerten, aber im Augenblick gibt es zu viele Probleme mit dem M2.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Leider zweimal nix.
Sebastian Johannes, 24.08.2020
Ich habe leider ein Interface erhalten, welches die eingestellte Samplerate von 44.1 kHz ausliest aber scheinbar willkürlich mal mit 48.0 kHz und mal mit 44.1 kHz wiedergibt.

Nach der Reklamation habe ich ein Austauschgerät erhalten das leider den gleichen Fehler hatte. Das Ganze hatte mich diverse Aufnahmenstunden und auch Zeit bei der Fehlersuche gekostet, durch das einsenden zur Garantieinanspruchname habe ich dann 15 Tage auf das Interface komplett verzichten müssen und mein iRig HD2 als übergangslösung nutzen müssen, jetzt warte ich noch auf die Rückerstattung des Kaufpreises, das dürften auch nochmal 5 bis 10 Tage sein... alles etwas deprimierend.

Wenn dieser Umstand nicht gewesen wäre, dann würde es überall 5 Sterne bekommen.
- super schnelle Wandler dadurch extrem kurze Latenzzeiten
- Preamps sind top
- Anzeigen auf der Front sind top
- Einzeln schaltbare Phantomspeise
- MIDI Interface
- Mainout Volume und Headphones haben mehr als genug Pegel
- Chinch und Symmetrische klinkenausgänge
- Super kompakt

Da hatte ich einfach zweimal mega pech, ziemlich schade, aktuell finde ich einfach nichts in der Preisklasse was so gut auf meine Bedürfnisse passen würde.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
MOTU M2
(88)
MOTU M2
Zum Produkt
190 €

MOTU M2; 2-Kanal USB C Audiointerface; 24 Bit / 192 kHz AD/DA Wandler; 2x Mikrofonvorverstärker mit jeweils +48V Phantomspeisung einzeln schaltbar; 2x XLR/Klinke 6.3 mm Combo Line-Eingang (auf Hi-Z...

  • Recording / Playback Kanäle: 2x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 191 mm
  • Tiefe in mm: 108 mm
  • Höhe in mm: 45 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
MOTU M4
(29)
MOTU M4
Zum Produkt
252 €

MOTU M4; 4-Kanal USB C Audiointerface; 24 Bit / 192 kHz AD/DA Wandler; 2x Mikrofonvorverstärker mit jeweils +48V Phantomspeisung einzeln schaltbar; 2x XLR/Klinke 6.3 mm Combo Line-Eingang (auf Hi-Z...

  • Recording / Playback Kanäle: 4x4
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 4
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 210 mm
  • Tiefe in mm: 108 mm
  • Höhe in mm: 45 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
MOTU 896 Mk3 Hybrid
(65)
MOTU 896 Mk3 Hybrid
Zum Produkt
685 €

MOTU 896 Mk3 Hybrid, Recordingsystem, Integrierte DSP-Effekte (Reverb, EQ und Kompressor), 8 analoge XLR Ein- und Ausgänge, Firewire- und USB 2.0 Schnittstelle, 48-Volt Phantomspeisung, 24 Bit/44,1,...

  • Recording / Playback Kanäle: 28x32
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 8
  • Anzahl der Line Eingänge: 8
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 0
  • Anzahl der Instrumenteneingänge: 8
  • Anzahl der Line Ausgänge: 10
  • Kopfhöreranschlüsse: 2
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 1
  • ADAT Anschlüsse: 2
  • AES/EBU Anschlüsse: 1
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: 2.0
  • Firewire Version: 800
  • Breite in mm: 483 mm
  • Tiefe in mm: 178 mm
  • Höhe in mm: 89 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel, Firewire Kabel, Software
  • Null Latency Monitoring: Ja
MOTU 8 Pre-es
(5)
MOTU 8 Pre-es
Zum Produkt
1.455 €

MOTU 8 Pre-es; 24/28 Kanal Audiointerface; 24 Bit / 192 kHz AD/DA ESS Sabre32 Wandler; 8 phantomgespeiste Mikrofonvorverstärker (XLR/TRS Combo); 2x ADAT IN/OUT; 8x analog OUT (6,3mm Klinke TRS); 2x...

  • Recording / Playback Kanäle: 24x28
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 8
  • Anzahl der Line Eingänge: 8
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 8
  • Anzahl der Line Ausgänge: 8
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge: 8
  • Kopfhöreranschlüsse: 2
  • Phantomspeisung: Ja
  • Phantomspeisung : Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 2
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 1
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: 1xIn, 1xOut
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • Maximale Abtastrate in kHz : 192 kHz
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Maximale Auflösung in Bit : 24 bit
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • Bus-Powered: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Windows Thunderbolt Treiber: Ja
  • Thunderbolt Version: 2
  • Breite in mm: 483 mm
  • Tiefe in mm: 178 mm
  • Höhe in mm: 45 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
M-Audio AIR|Hub
(11)
M-Audio AIR|Hub
Zum Produkt
77 €

M-Audio AIR|Hub; Audio-Interface mit 24-Bit/96kHz Auflösung; 2 symmetrische 6,3mm Ausgänge; großer Lautstärkeregler; USB 2.0 Hub für drei separate USB-MIDI-Geräte; 6,3mm Kopfhörerausgang mit...

  • Recording / Playback Kanäle: 0x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 0
  • Anzahl der Line Eingänge: 0
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 0
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Nein
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 119 mm
  • Tiefe in mm: 107 mm
  • Höhe in mm: 70 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Nein
MOTU MicroBook IIc
(21)
MOTU MicroBook IIc
Zum Produkt
252 €

MOTU MicroBook IIc - iPad Kompatibel, 4-In / 6-Out USB 2.0 Audiointerface, 2 USB Anschlüsse (USB-B und MicroUSB), 6 Eingänge (4 gleichzeitig nutzbar), 8 Ausgänge (6 gleichzeitig nutzbar),...

  • Recording / Playback Kanäle: 4x6
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 1
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 140 mm
  • Tiefe in mm: 92 mm
  • Höhe in mm: 32 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel, Software
  • Null Latency Monitoring: Ja
MOTU Audio Express
(102)
MOTU Audio Express
Zum Produkt
488 €

MOTU Audio Express, Firewire / USB 2.0 Audiointerface 24-Bit/96 kHz, 2 Instrumenten/MIC Eingänge (Kombibuchse XLR/Klinke) mit 20 dB Pad (schaltbar), 48V Phantomspeisung (schaltbar) und hochohmigem...

  • Recording / Playback Kanäle: 6x6
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenteneingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 1
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • Firewire Version: 400
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 241 mm
  • Tiefe in mm: 178 mm
  • Höhe in mm: 45 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel, Firewire Kabel, Netzteil, Software
  • Null Latency Monitoring: Ja
MOTU 4 Pre Hybrid
(27)
MOTU 4 Pre Hybrid
Zum Produkt
538 €

MOTU 4 Pre Hybrid, 6x8 USB/Firewire Audio-Interface mit vier Mikrofonvorverstärkern, 24-Bit/96 kHz, Eingänge: 4x XLR/Klinke Combo (Line/Mic), 2x Klinke 6.3mm, 2x Hi-Z Instrument, Ausgänge: 4x 6.3mm...

  • Recording / Playback Kanäle: 6x6
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 4
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenteneingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Kopfhöreranschlüsse: 2
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 1
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • Bus-Powered: Ja
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • Firewire Version: 400
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 241 mm
  • Tiefe in mm: 178 mm
  • Höhe in mm: 45 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel, Firewire Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
MOTU 8 Pre USB
(29)
MOTU 8 Pre USB
Zum Produkt
669 €

MOTU 8 Pre USB, USB Audiointerface, 24 Bit / 96 kHz AD/DA Wandler, 8 phantomgespeiste Mikrofonvorverstärker (XLR/TRS Combo), ADAT IN/OUT (96 kHz fähig), MIDI IN/OUT, 2x analog OUT (6,3mm Klinke...

  • Recording / Playback Kanäle: 16x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 8
  • Anzahl der Line Eingänge: 8
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 8
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 2
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 483 mm
  • Tiefe in mm: 178 mm
  • Höhe in mm: 45 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
B-Stock ab 175 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

(2)
Kürzlich besucht
Boss Pocket GT Guitar Multi-FX

Boss Pocket GT Gitarre Multi-FX, E-Gitarre Multi-Effekte, leicht und kompakt. YouTube ist die beliebteste Musiklernquelle für Gitarristen. Mit Pocket GT ist die Arbeit mit den Inhalten der Plattform einfacher und produktiver als je zuvor. Die Pocket GT-Hardware bietet die Sound-Engine...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TE-90FLT Blue Blast

Harley Benton TE-90FLT Blue Blast, T-Style E-Gitarre, Deluxe Serie; Korpus: Sungkai; Hals: kanadischer Ahorn; Griffbrett: baked Sungkai; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Modern C; Einlagen: Black Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Graph Tech Tusq; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13 Ult. CE Update 12

Native Instruments Komplete 13 Ultimate Collectors Edition Update von Ultimate Collectors Edition 12; Plugin-Sammlung bestehend aus über 120 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 73 Expansions; über 115.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Arkhis, Cremona Quartett, Symphony Serie Collection, Stradivari Violin,...

Kürzlich besucht
tc electronic Brickwall HD-DT

tc electronic Brickwall HD-DT; Limiter-Plugin mit USB Hardware-Controller; transparenter Limiter für klassische Mastering-Anwednungen; Intersample-Peak-Limiter sorgt für saubere und kalkulierbare Ergebnisse durch Vermeidung von Audio-Clipping am DA-Wandler; ergänzender Loudness-Limiter ermöglicht einfache Bearbeitung für Streaming-Dienste; inhaltlich zugeschnittene Limiter-Profile sorgen für maximale klangliche...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.