seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

K&M 14545

64

Kapodaster aus Kunststoff

  • für nahezu alle sechs- und zwölfsaitigen Gitarren mit gewölbtem Griffbrett
  • der Kapodaster zeichnet sich durch eine schnelle und unkomplizierte Bedienung aus, der Anpressdruck des Kapodasters ist mittels Gewinde stufenlos einstellbar
  • ein seitliches Verziehen der Saiten beim Aufsetzen des Kapodasters ist durch die lineare Klemmbewegung ausgeschlossen, die Stimmung der Gitarre bleibt dadurch unbeeinträchtigt
  • keine Voreinstellungen nötig
  • kann problemlos und schnell auf einem anderen Bund montiert werden
  • Gewicht: 0,045 kg
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Juni 2007
Artikelnummer 116849
Verkaufseinheit 1 Stück
10,50 €
15 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 13.07. und Montag, 15.07.
1

64 Kundenbewertungen

4.3 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Verarbeitung

31 Rezensionen

K
enttaeuschend
Konstantin 08.10.2009
da ich diverse produkte von der firma k&m in gebrauch habe und stets zufrieden war, habe ich das ding auch mal ausprobiert.

es muss ja nicht viel koennen: saiten abklemmen, ohne sie zu beschaedigen.. und dazu noch halten.
letzteres packt dieser kapodaster aber nicht. auf dem bild ist unten deutlich die aluminiumschraube zu sehen, mit der fixiert wird. das klappte dann so etwa 2 bis 3 mal, danach war das gewinde leider so schwach, dass sich die schraube gegen den druck wieder herausdrehte, d.h. der kapodaster oeffnete sich von selbst wieder. am anfang sind neue gewinde noch nicht eingefahren, da bestand wohl noch etwas mehr reibungswiderstand.

bei klassischer gitarre ist das besonders schlimm, da der hals hier naturgemaess etwas dicker ist, aber auch bei eher schlankem gibson hals verhaelt es sich nicht anders.

fazit: erfuellt seine funktion nicht, da undurchdacht und/oder schlecht verarbeitet.
Verarbeitung
Bedienung
4
2
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Für den Anfang
bigvtwin 21.11.2009
Der Kapodaster ist recht einfach aufgebaut. Alles ist sehr sauber verarbeitet und ohne Probleme zu bedienen. Für mich als Anfänger reicht das Teil völlig aus. Für Auftritte würde ich mir allerdings einen Kapodaster mit Klemmmechanik kaufen. Die Positionierung mit der Ränderschraube ist im Spielbetrieb nicht wirklich sinnvoll.
Verarbeitung
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Auf Dauer leider nichts
Anonym 01.09.2014
Als K&M Fan war ich anfangs vom scheinbar soliden Design sehr angetan und der Capo funktionierte auch einwandfrei.

Mittlerweile hat das Teil ca. 2 Jahre Einsatz im Studio, unterwegs, im Proberaum und auf der Bühne hinter sich und ist eigentlich bereit für den Müll. Die Schraube geht nun schon fast am Capo vorbei und alles verzieht sich. So hält er nicht mehr, verschiebt sich, die Saiten knarren,...alles was man von einem Capo nicht will.

Ich steige wieder auf Klemme um.
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Neues Konzept, hübsches Design, gute Qualität
Thomas846 11.11.2009
Der K&M Capotaster fällt etwas aus dem Rahmen konventioneller Ausführungen und wird über die griffige Schraube, die eine gummierte Plastikzunge gegen den Hals drückt fest geklemmt. Etwas Übung erfordert dabei nur, das Teil am rechten Fleck zu behalten. Mit einer Hnd wird geschraubt mit der anderen sollte man auf einen zum Bundstäbchen parallelen Verlauf achten. Hat man den Dreh im wahrsten Sinne des Wortes aber raus, bleibt nur noch der Vorteil übrig, dass die Saiten durch das gleichmäßige festziehen nicht verzogen werden. Die Materialien sind darüber hinaus hochwertig und stabil.
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden