Harley Benton Speedwinder

Saitenkurbel

  • Multifunktions-Saitenkurbel
  • der abnehmbare Kopf passt in jeden Akku-Schrauber
  • dreistufiger Kopf für alle Größen von Mechanikflügeln

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton Speedwinder
52% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton Speedwinder
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
4,90 € In den Warenkorb
Heriba 172 SW String Winder BK
19% kauften Heriba 172 SW String Winder BK 2,90 €
Harley Benton Stringwinder
11% kauften Harley Benton Stringwinder 1,49 €
Planet Waves DP0002 Pro-Winder
3% kauften Planet Waves DP0002 Pro-Winder 11 €
Millenium Foot Rest
2% kauften Millenium Foot Rest 4,50 €
Unsere beliebtesten Spielhilfen
492 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Verarbeitung
219 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung

Saitenkurbelvergleichstest

SonnyPlaysGuitar, 10.04.2016
Vor etwa 25 Jahren kaufte ich mir irgendeine Saitenkurbel: Schwarzer Kunststoff, kleiner ovaler Kopf mit zwei unterschiedlich langen Schlitzen, Kurbelgriff ohne Spiel, dafür mit so einem Gefühl von Öldämpfung, Hersteller unbekannt, Prägung ?Made in Sweden?. Für mich immer noch die Referenz.

Über die Jahre sammelten sich dann ein paar Dreingaben und Werbegeschenke an, die alle mehr oder wenig klapprig und unerwartet untauglich waren ? eine Saitenkurbel kann doch nicht so schwer zu entwickeln sein, oder? Da sich das Equipment zwischenzeitlich über diverse Probenräume und Musikzimmer verteilt, könnte ich aber ein paar funktionstüchtigere Saitenkurbeln gebrauchen. Hier also mein persönlicher Saitenkurbelvergleichstest von Harley Benton Speedwinder, Heriba Saitenkurbel 172 SW, Ibanez ISW10 String Winder, Planet Waves PWPW1 Guitar Peg Winder und meiner alten Referenzkurbel.

Harley Benton Speedwinder

Macht auf den ersten Blick einen stabilen und durchdachten Eindruck. Der Griff liegt gut in der Hand und klappert nur geringfügig. Leider läßt sich die Schraube ohne rohe Gewalt nicht weiter anziehen. Es bleibt also ein wenig klapprig. Zum Testen des Bridge-Pin-Hebers fehlt mir die passende Gitarre, mir gefällt aber die Positionierung am Griff. Durch die kompakte Kurbelkopfform gibt es auch bei der engen Anordnung der Mechaniken auf einer Strat keine Kollisionen mit den umliegenden Wirbeln. Unerwartet problematisch ist die Länge des Kurbelkopfes: Dadurch verkantet man beim Kurbeln sehr leicht und rutscht mit der Kurbel vom Stimmflügel ab, besonders beim längeren Schlitz mit den zusätzlichen Aussparungen für Bass-Mechaniken. Mit den Grover-Tunern auf einer Epiphone habe ich kaum zwei Kurbeldrehungen geschafft, bevor ich wieder ansetzen mußte. Dafür ist der kürzere Schlitz für die Kluson-Tuner auf meiner Blade deutlich zu eng geraten. Auch hier rutsche ich entweder ab, oder die Kurbel sitzt so fest, daß sie sich beim Abziehen in ihre Einzelteile zerlegt und das Kopfteil zu Boden fällt. Durch die Extra-Schlitze sollte die Kurbel auch für Bässe funktionieren, aber an meinem Jazz-Bass-Lookalike mit Clover-Leaf-Stimmflügeln rutsche ich immer nur ab. Ich habe nicht versucht den Kurbelkopf mit einem Akkuschrauber zu verwenden. Ich komme mit zwei, drei Saitenwindungen auf der Mechanik aus und das geht mit der Handkurbel meines Erachtens nicht so viel langsamer. Immerhin sieht das Teil stabil genug für diese Einsatzart aus. Fazit: Wertig, solide, aber unpraktisch im Detail, Platz 5.

Heriba Saitenkurbel 172 SW

Stabil und kompakt. Der Kurbelkopf kommt meiner Refernzkurbel am nächsten und funktioniert daher auch im Gedränge der Mechaniken auf einer Strat gut. Leider ist der kurze Schlitz etwas knapp und klemmt ein wenig an den Kluson-Mechaniken auf meiner Blade. Der Bridge-Pin-Heber am Kurbelkopf stört nicht. Zur Funktion kann ich mangels Western-Gitarre nichts sagen. Der Kurbelgriff ist spielfrei montiert, das Kurbelgefühl ist genau so gleichmäßig wie bei meiner Referenzkurbel. Der breite Griff liegt angenehm und griffig in der Hand, könnte aber länger sein. Weil es auf meiner Hauptgitarre ein wenig klemmt, nur Platz 3.

Ibanez ISW10 String Winder

Sieht von außen betrachtet meiner Referenzkurbel am ähnlichsten. Zunächst fällt die intelligente, nachhaltige und plastikfreie Verpackung auf. Danach fällt das große Spiel des Kurbelgriffs und die klapprige Anmutung auf. Bei dieser Kurbel kann man an der Schraube nachjustieren, aber dann kurbelt es sich kratzig und ungleichmäßig. Auch hier gibt es zwei verschiedene Schlitze im Kurbelkopf, der gerade eben klein genug ist um auf der Strat-Kopfplatte nicht anzuecken. Am Kurbelkopf ist ein Bridge-Pin-Heber, der die Funktion nicht beeinträchtigt und ansonsten ungetestet blieb. Die Überrauschung bei dieser Kurbel: Die Schlitze sind recht tief, was eigentlich für den sicheren Sitz an den Mechaniken günstig ist. Die Kehrseite der Medaille ist, daß auf Gibson-artigen Kopfplatten beim Kurbeln der A-Saite der Kurbelgriff an die D-Saiten-Mechanik schlägt. Fazit: Enttäuschend, Platz 4.

Planet Waves PWPW1 Guitar Peg Winder

Beim höchsten Preis im Vergleich klapprig, wabbelig und labil, so der erste Eindruck noch bevor das Teil von seiner Packung befreit ist. Dem Geklapper ist hier ohne rohe Gewalt an der Verbindungsschraube nicht beizukommen. Trotzdem kurbelt es sich damit überraschend gleichmäßig. Der Kurbelkopf saß an allen getesteten Instrumenten recht gut und auch die Schlitze für jazzbassige Clover-Leaf-Stimmflügel fuktionieren hier dank eines kleinen Schlitz im Zentrum des Kurbelkopfs, der das obere Blatt des Stimmflügels aufnimmt. Auf Strat-Kopfplatten gibt es nichts auszusetzen, aber auf Gibson-Kopfplatten schlägt man gelegentlich beim Ankurbeln der A-Saite leicht an die D-Saitenmechanik, wenn auch nicht so ausgeprägt wie bei anderen Kurbeln. Der Steg-Pin-Heber befindet sich hier wieder mal am Ende des Kurbelgriffs, was mir grundsätzlich besser gefällt. Die Funktion des Hebers blieb auch bei dieser Kurbel ungetestet. Fazit: Überraschend auf Platz 2.

Single Slot Promotion String Winders

Die einfachen Werbegeschenks-Saitenkurbeln sind üblicherweise klapprig und hakelig. Der einzige Slot ist für die Stimmflügel auf Strats meist viel zu weit. Dadurch rutscht die Kurbel hin und her und schlägt gegen die umliegenden Mechaniken. Gibson-artige Kopfplatten (also mit im Bogen angeordneten Mechaniken) leiden unter dem kurzen Kurbelkopf, so daß auch hier umliegende Saiten mit verstimmt werden. Ein Steg-Pin-Heber im Kurbelkopf sorgt auch nicht für bessere Paßgenauigkeit, eher im Gegenteil. Fazit: Da macht ohne Kurbel kurbeln mehr Spaß.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung

Speedwinder der seinem Namen nachkommt!

N1colo, 24.06.2018
Saiten wechseln ohne Saitenkurbel - Ätzend kann ich euch sagen.
Harley Benton hat hier ein Standardprodukt in das Sortiment gebracht, von welchem jeder Gitarrenspieler profitieren kann, ohne tief in die Tasche greifen zu müssen.
Der Speedwinder erfüllt seine Dieste in allen Zwecken genau so gut, wie er es muss (ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss).
Basic ist hier das Stichwort.
Optik sowie Verarbeitung sind Standard, das ist aber gar nicht negativ sondern reduziert das Gerät auf das, was es können muss: Saitenkurbeln. Nachdem ich ihn das erste Mal an meiner Stratocaster ausprobiert habe, war ich mit dem Resultat zufrieden. Der Kopf vom Speedwinder passte wunderbar auf meine Mini-Markenbohrmaschine, rastete wunderbar auf meine Mechaniken ein und drehte diese ohne einen Abbruch, einen Fehler, einen Ruckler und ohne lästiges Abrutschen. Die letzten beiden Saiten habe ich dann spaßeshalber mit der Hand aufgezogen und auch da überzeugte mich der Winder, kein Rutschen, kein Abbruch und kein ruckeln.

Also: Wer einen Speedwinder sucht, der einfach das erfüllt, was er können soll, wird hier fündig. Um längen besser als die biligen "Vollplastik" Winder welche man zuhauf im Internet sehen kann. Solides Gewicht, Grip, Verarbeitung und Aussehen. Wenn man das ganze jetzt noch auf den Preis reduziert haben wir ein optimales Preis- Leistungsverhältnis.
Klare Kaufempfehlung meinerseits.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
4,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Versandkostenfrei ab 25 €
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitarrenzubehör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
LD Systems Mix 6 A G3 Neutrik NA2-IO-DLINE Harley Benton Talk Box Polyend & Dreadbox Medusa Avid Pro Tools Teacher and Student the t.bone HD 2000 NC Rode SC6-L Allen & Heath SQ-DANTE-A card Thomann Mix Case 1402 FXMP USB RockNRoller R12Stealth (All-Terrain) Joyo JW-02 Wireless System Joyo JP-05 Power Bank Supply 5
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
269 €
(1)
Für Sie empfohlen
Harley Benton Talk Box

Harley Benton Talk Box, Effekt für E-Gitarre und Keyboard, der Klang kann mit dem Mund variiert werden, Regler für Gain, Tone, Output, Klinken-Anschlüsse (6,3 mm), Ein-Aus Schalter mit LED Anzeige, true bypass, Maße 136x62x191 mm, Gewicht 1,7 kg, der Effekt...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Avid Pro Tools Teacher and Student

Avid Pro Tools EDU Teacher and Student (Box); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Einzelplatzlizenz ausschließlich für Studenten und Lehrer, nicht für Bildungseinrichtungen!; Richtlinien zur Bezugsberechtigung unter avid.com/education/eligibility; aktuelle Pro Tools Version als Activation Card; Dauerlizenz inkl. Supportplan und sämtlichen Upgrades für 12 Monate;...

Zum Produkt
295 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
(2)
Für Sie empfohlen
Rode SC6-L

Rode SC6-L; mobiles Lightning Audio Interface für iPhone; er laubt den gleichzeitigen Anschluss zweier Mikrofone und eine m Kopfhörer; integrierte Preamps und Digitalwandler (24 Bit/ 48 kHz); Direkt-Monitoring und Stereo-Aufnahme mit Rode Repo rter App (gratis) möglich; zwei TRRS-Eingangsbuchsen (3,5...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
55 €
Für Sie empfohlen
RockNRoller R12Stealth (All-Terrain)

RockNRoller R12Stealth (All-Terrain), kpl. schwarzer Transportwagen, Länge: 86cm - 132cm, Breite: 35cm, Breite inkl. Räder: 50cm, Höhe zusammengeklappt: 31cm, Höhe ausgeklappt: 106cm, lenkbare Vorderräder: 8"x2" R-Trac, hintere Räder: 10"x3" R-Trac, Gewicht: 15kg, Belastbarkeit: 227kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Joyo JW-02 Wireless System

Joyo JW-02 Wireless System, 5,8 GHz Digital Wireless Instrument System, 4 Kanal Sender & Empfänger, Auto Anti-Jamming, Eingebaute wiederaufladbare Lithium 3.7V 500mAh Batterie, LED-Anzeige Batteriestatus, Frequenzgang: 20Hz-20KHz, Verzögerung:

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.