Kundencenter – Anmeldung

Harley Benton HBZ-2004 E-Bass

E-Bass

  • Deluxe Serie
  • Korpusflügel: Ovangkol
  • durchgehender 7-streifiger Mahagoni/Ahorn/Nato-Hals
  • Griffbrett: Black Walnut
  • Sattelbreite: 40 mm
  • ovale Abalone-Einlagen
  • 24 Bünde
  • Mensur: 864 mm (Long Scale)
  • Tonabnehmer: 2 Keramik Bar
  • aktive Klangregelung
  • schwarze Hardware
  • DieCast Mechaniken
  • Saitenstärke ab Werk: .045 - .105
  • Farbe: Natur matt
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Metal
  • Rock
  • Funk
  • Jazz

Weitere Infos

Farbe Natur
Korpus Mahagoni
Hals Ahorn, Nato
Griffbrett Black Walnut
Bünde 24
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung JJ
Elektronik Aktiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Vielseitiger E-Bass mit aktiver Elektronik im Exotik-Look

Die Instrumente von Harley Benton bieten schon seit Langem eine hervorragende Qualität für Leute mit nicht so großem Budget. Der Harley Benton HBZ-2004 E-Bass macht da keine Ausnahme und präsentiert sich im edlen Exotik-Look mit Korpusflügeln aus Ovangkol und einem durchgehenden, siebenstreifigen Hals mit Black Walnut Griffbrett und 24 Bünden. Damit die volle Länge des Halses auch bespielbar ist, wurde das untere Cutaway des avantgardistisch geformten Korpus genügend ausgesägt, damit auch Solisten jenseits der Oktavlage eine bequeme Bespielbarkeit vorfinden. Eine aktive Elektronik mit zwei Keramik-Bar-Pickups sorgt für eine breite klangliche Flexibilität, während vier einzelne Saitenreiter eine bessere Übertragung der Saitenschwingungen auf den Korpus gewährleisten.

Flexible Sounds mit zwei Pickups und aktiver Elektronik

Zwei Teile Ovangkol für die Flügel des Korpus sowie ein siebenstreifiger Hals, bestehend aus einem Mix aus Mahagoni, Ahorn und Nato, bilden die Basis für einen Bass, der nicht nur optisch ein echter Hingucker ist, sondern durch seine aktive Elektronik mit den zwei Keramik-Bar-Pickups sein Einsatzgebiet in vielen Stilen findet. Diese beiden Tonabnehmer funktionieren wunderbar mit dieser attraktiven Holzkombination, sie werden über die griffgünstig positionierten Regler der aktiven Elektronik angewählt und in Klangfarbe und Lautstärke gesteuert. Der schlanke Hals des HBZ-2004 bietet einen nahtlosen Übergang zum Korpus und verfügt zudem über ein kräftig gemasertes Griffbrett aus Black Walnut, das mit ovalen Abalone-Inlays an den bekannten Stellen einen dezenten Luxus versprüht. Zur Verbesserung des Klangs dienen weiterhin vier einzelne Saitenreiter, mit denen die Schwingung der Saite bestmöglich auf die Decke übertragen wird.

Exotischer Eyecatcher für Einsteiger und Profis gleichermaßen

Mit seinem günstigen Preis richtet sich der Harley Benton HBZ-2004 E-Bass vornehmlich an Einsteiger, die mit einem kleinen Budget auskommen müssen, dafür aber nicht auf einen möglichst natürlichen Look verzichten möchten. Hinter diesem attraktiven Äußeren verbirgt sich ein dank seiner aktiven Elektronik und den zwei Keramik-Bar-Pickups vielseitig einsetzbarer E-Bass, der von weich und säuselnd bis hart und heftig immer einen passenden Sound parat hat. Aber auch Profis, die auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Zweitinstrument sind, das sich in einem Bandgefüge durchzusetzen weiß und zudem noch gut ausschaut, könnten mit dem Harley Benton HBZ-2004 einen hübschen Begleiter für Proberaum und Bühne finden!

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Flexible Klangmaschine im Natur-Look

Gute Qualität muss auch im Bassbereich gar nicht mehr teuer sein! Der Harley Benton HBZ-2004 E-Bass empfiehlt sich als günstiger Einstieg in die Welt der tiefen Töne und dürfte mit seiner attraktiven Optik, dem druckvollen Sound durch die aktive Elektronik mit den Keramik-Bar-Pickups sowie der bequemen Bespielbarkeit des Halses mit dem Black Walnut Griffbrett, Einsteigern und auch verwöhnten Profis gleichermaßen gut gefallen. Der avantgardistisch designte Korpus bietet nicht nur etwas für das Auge, denn mit dem weit ausgesägten, unteren Cutaway gestaltet sich die Bespielbarkeit auf der vollen Länge des Halses als sehr komfortabel, zudem sorgen Fräsungen auf Vorder- und Rückseite des Ovangkol-Bodys für ein bequemes Anschmiegen an den Körper des Spielers.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Harley Benton HBZ-2004 Deluxe Series + Thomann E-Bass Gigbag Eco +
9 Weitere
Harley Benton HBZ-2004 Deluxe Series + Thomann E-Bass Gigbag Eco +
9 Weitere
Harley Benton HBZ-2004 Deluxe Series + Harley Benton HB-20B +
8 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton HBZ-2004 Deluxe Series
51% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton HBZ-2004 Deluxe Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
266 € In den Warenkorb
Harley Benton JB-75MN NA Vintage Series
11% kauften Harley Benton JB-75MN NA Vintage Series 169 €
Harley Benton Bass Guitar Kit J-Style
4% kauften Harley Benton Bass Guitar Kit J-Style 99 €
Harley Benton JB-75MN SB Vintage Series
4% kauften Harley Benton JB-75MN SB Vintage Series 169 €
Harley Benton JB-75MN Black Vintage Series
4% kauften Harley Benton JB-75MN Black Vintage Series 169 €
Unsere beliebtesten 4-Saiter J-Bässe
219 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Bass in "Edelbass-Optik" mit kleineren Mängeln
Pittiplatsch, 19.08.2014
Als ich mich für diesen Bass entschieden hatte, war er gerade nicht lieferbar und ich musste ca. 14 Tage auf die Lieferung warten. Genausolange besitze ich ihn jetzt und muss sagen, dass ich mit dem Preisleistungsverhältnis sehr zufrieden bin.

Der durchgehende Hals und der Korpus - alles in Edelholz - ergeben einen äusserst stimmigen optischen Eindruck nach meinem Empfinden. Mängel in der Holzverarbeitung müsste man mit der Lupe suchen und man wird auch dann nur an der sehr rustikalen Bohrung für die Klinkensteckerbuchse fündig.

Die Potis drehen leicht - 2 sogar zu leicht, nämlich mit ;-) . Fehler erkannt und Elektronikfach geöffnet, bevor die Anschlussdrähte abreissen. Ein paar Späne unter der Abdeckklappe waren schnell entfernt und die Elektronik zugänglich. Anschlüsse waren noch nicht abgerissen, allerdings zeigte sich, dass jemand mit dem Lötkolben Aderisolierungen angeschmolzen hatte. Kommt schon mal vor, die Jungs sind wohl auch in Zeitnot beim Zusammenpfriemeln. Kein Problem. Das Festziehen der Potis - alle waren lose - war auch keine große Tat. Das Elektronikfach ist sehr, sehr dünn mit Abschirmlack bestrichen, die Abdeckklappe mit Alufolie beklebt. Das mache ich demnächst alles mal schön sorgfältig mit Kupferfolie, denn im Gegensatz zum Hersteller habe ich ja Zeit! Vielleicht ist das Brummen dann ja etwas geringer, das ich immer in Computernähe habe. Die Mittelstellung des PU-Schalters ist die brummfreieste Stellung, nebenbei bemerkt. Wahrscheinlich fangen sich die PUs das aber frontal ein und ich werde kaum etwas ausrichten mit der Folie. Etwas räumliche Distanz zum Computer hilft dagegen schon sehr, zur Brummfreiheit zu gelangen.

Zum Klang kann ich nichts Negatives sagen, die Einstellungen am Bass sind sehr variabel. Ich bin mit dem Sound rundherum zufrieden. Die Saitenlage war vom Werk schon gut eingestellt, nichts scheppert beim Spiel. Die Mechaniken laufen sauber und gleichmässig rund beim Stimmen.

Die Gurtpins werde ich gegen grössere "Gotoh Strap Pins" tauschen, da der Bass an meinem Gurt ("Harley Benton Guitar Strap Suede Brown") ständig absturzgefährdet ist!! Und gerade das darf bei einem Bass mit durchgehendem Hals niemals passieren ;-)

Fazit: Ich liebe diesen Bass und gebe ihn nicht mehr her. Er hat an der Wand einen Ehrenplatz neben meinen beiden 12-saitigen Gitarren bekommen :-) Über kleinere Verarbeitungsmängel kann man bei dem Preis wirklich hinwegsehen. Kleine Mängel kann man mit ein wenig Zeit und Geschick optimieren.

Kaufempfehlung: JA!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Preis/Leistung: Sehr gut
T'Den, 26.07.2021
Ein toller Bass mit einigen kleinen Schwächen. Zum einen könnte die Verarbeitung (Holz) - auch in dieser Preisklasse - etwas besser ausfallen. Zum anderen sind die Pickups, selbst für Singlecoils, zu noisy. Drittens, es hängt zwar ein Schildchen am Bass, dass bescheinigt, dass hier nochmal drüber geschaut und justiert wurde... das kann aber nur als Scherz gemeint sein. Anders gesagt: Es musste das gesamte Setup überarbeitet werden: Die Halskrümmung war viel zu konkav, die notwendige Justierung führte dann logischerweise dazu, dass auch die Saitenhöhe an den Reitern neu eingestellt werden musste, zudem forderte dies eine Neueinstellung der Oktavreinheit. Für Anfänger sicherlich eher schwierig zu bewerkstelligen, da braucht man Hilfe.

Die Stimmmechaniken sind grenzwertig, erwecken nicht den Eindruck von Langlebigkeit, hakeln ab und an etwas, tun aber insgesamt ihren Dienst. Die Bridge ist gut, hat ausreichend Masse, die Saiten lassen sich von oben ohne Fädeleien einhängen, lediglich eine Einstellung des String-Spacing ist nicht realisierbar, aber bei diesem Bass auch nicht wirklich notwendig. (Sei angemerkt, dass in den Produktinfos auf "Monorails" geschlossen werden kann, also 4 einzelne Saitenhalterungen/-führungen. Das war wohl auch früher so beim HBZ-2004... ist es aber jetzt nicht mehr. Die Fotos zeigen das aktulle Modell.)

Die Bundierung ist wirklich gut ausgeführt... great job! Der Bass lässt sich nach den Setup-Arbeiten sehr angenehm spielen, ist nicht zu schwer und klingt absolut gut, ohne zu viel Scheppern oder Rasseln.

Alles in allem ein guter Bass für seinen Preis. Hab schon teurere Instrumente gehabt, die nicht annähernd so gut waren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Besser als erwartet !
Peter226, 31.05.2013
Ich muß gestehen, daß ich mir dieses Instrument nur bestellt habe, weil ich es so schön fand und hätte es für den Fall, daß es an Bespielbarkeit gemangelt hätte, einfach als Wandschmuck verwendet. Ich bin Kunsttischler und habe reichlich mit Vollholzarbeiten zu tun . Für den Bau dieser Bassgitarre müßte ich wohl eine Woche Arbeitszeit veranschlagen ....

Natürlich habe ich sofort die Saiten gewechselt, bin das Bass spielen noch nicht gewöhnt und habe erst mal mit leichten D´Addario Chromes den Einstieg gefunden.

Bundreinheit war O.K. , Saitenlage noch optimierbar , aber eine der Saitenaufhängungen bedurfte der Nacharbeit, damit man sie verstellen konnte.

- Kleinigkeit - Nach einer Woche Bass Spielen war ich immer noch glücklich über den
Kauf aber ich wollte mehr... Habe kurzerhand die Bünde entfernt und die Spalten mit Ahorn aufgefüllt, das Griffbrett sorgfältig plangeschliffen, geölt, war einen Nachmittag beschäftigt und dann ... - Excitement ! Habe nun einen richtig netten Fretless Bass mit einem Bombensound - jetzt ist es auch ein Solo-Instrument !

Das Schildchen " made in China" habe ich draufgelassen, denn da hat der Hersteller einfach einen guten Job gemacht.

Mit einer verstellbaren Webster Nut ist die Saitenlage sehr gut einzustellen und
der Klang ist einwandfrei.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
:-)
tinothi, 08.05.2014
Nun zum Bass:

Ich bin zwar blutiger Anfänger, was das Spielen anbetrifft, aber ich will hier auch eher die Dinge einschätzen, die offensichtlich sind.

Was einem als erstes auffällt, ist die tolle Verarbeitung. Da ist alles 1a. Keine Ecken, nix lose, Bünde sauber, die Mechaniken laufen sauer, ebenso die Regler (Poti?s). Tadellos. Ferner ist dieser Bass einfach eine Augenweide, weshalb ich ihn auch einfach mitnehmen musste. Das Gewicht ist angenehm. Nicht zu leicht, aber auch nicht zu schwer.

Zur Bespielbarkeit kann ich nur sagen, dass es selbst mir leicht fiel, auf ihm zu spielen. Der Hals liegt gut und durch die perfekte Balance hängt er auch prima am Gurt. Bezogen ist der HBZ2004 mit D?addorio-Saiten. Nicht schlecht für den Preis, wie ich finde.

Ein 9V-Block liegt in der Verpackung anbei, sowie ein passender Inbus-Schlüssel für die Halsstab-Einstellung.

Apropos Batterie: Da es hier öfter in den Bewertungen zu lesen ist, die beiliegende Batterie entlädt sich nicht (mehr), wenn man das Klinkenkabel abzieht. Also scheint hier (mittlerweile) eine Schaltbuchse verbaut zu sein.

Klanglich ist der Bass sehr variantenreich. Von tief, ganz tief bis knackig präsent ist alles dabei. Von daher denke ich, dass man mit diesem Instrument sehr gut bedient ist und alles Genres spielen kann.

Ich meine, mit dem HBZ-2004 hat man einen tollen Bass, der locker mit deutlich teureren konkurrieren kann. Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt überaus. Ich bin vollauf zufrieden. Darum hier eine klare Kaufempfehlung!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 211 € verfügbar
266 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 6.08. und Samstag, 7.08.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

1
(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst; Signature; Korpus Mahagoni; Decke Ahorn mit AAA geflammten Ahorn Furnier; Hals Mahagoni; Halsform: Slash Custom C-Shape; Griffbrett: Lorbeer; Pearloid Parallelogram Griffbretteinlagen; Sattelbreite 43mm (1,687"); Mensur 628mm (24,75"); 22 Bünde; Tonabnehmer: Custom ProBucker (Brücke), Custom…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
RCF ART 935-A

RCF ART 935-A - aktiver Fullrange Lautsprecher, Bestückung: 15" Tieftöner, 1,4" (3") Neo HF-Treiber, Frequenzgang: 45 Hz - 20 kHz, max. SPL: 133 dB, Abstrahlverhalten (HxV): 100° x 60°, Leistung: 2100 W Peak, Eingänge: 1x XLR/Klinke-Combo, Ausgänge: 1x XLR symmetrisch,…

Kürzlich besucht
Gravity LTST 01

Gravity LTST 01, Laptop-Ständer mit verstellbaren Haltepins, Ablage aus Stahl, pulverbeschichtete Rohre aus Aluminium, Aluminium Druckguss Sockel, Abmessungen Ablagefläche BxH 480 mm x 330 mm, Durchmesser Rohre: 35 mm, Höhenverstellung durch Stellschraube mit Sicherungssplint von min. 750 mm - max.…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Behringer PK115

Behringer PK115 - passiver 2-Wege-PA Lautsprecher, 1" Kompressionstreiber, 15" Tieftöner, Belastbarkeit: 800 W (Peak), Impedanz: 8 Ohm, Frequenzgang: 20 Hz bis 20 kHz, max. SPL: 96 dB, Abstrahlwinkel (HxV): 70° x 50°, Anschlüsse: 2 x Speaker Twist Connectors 4-polig, Verkabelung:…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.