Harley Benton G112 Gitarren Box

Gitarren Box

  • Belastbarkeit: 100 Watt Peak / 70 Watt RMS
  • Bestückung: 1x 12" Speaker
  • Impedanz: 8 Ohm
  • 1 Tragegriff
  • 1 Klinkenanschluss
  • halboffenes MDF Gehäuse
  • Maße: 545 x 257 x 453 mm
  • Gewicht: 11 kg
  • Farbe: Schwarz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Belastbarkeit 100 W
Impedanz 8
Gewicht 11,0 kg
366 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
228 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ausprobiert!
Peter W. G., 24.02.2016
Ich besitze zwei dieser Boxen, die Neuere kam mit einer angebrochenen Schallwand. Weil ich die Box erst Wochen später eingestzt habe, war es wohl zu spät für eine Reklamation. Ich habe sie geleimt, nun ist sie stabiler als zuvor
Ursprünglich wollte ich mit den Boxen meinem HB-GA5 zu einem besseren Sound verhelfen. Das hat auch geklappt, die Boxen bringen Höhen und Bässe, die der interne 8" Speaker nicht leisten kann. Im Vergleich zu einer Box mit 12" Celestion Greenbacks fallen sie aber deutlich ab, obwohl sie m.E. klanglich in die gleiche Richtung gehen. Aber dieser Vergleich ist unfair. Sie haben ihre Aufgabe zu meiner Zufriedenheit erfüllt.

Am VHT-Special-6-Ultra klingen sie schon im Cleansound eher mittig bis mulmig, an Crunch ist gar nicht zu denken. Hier erfüllt jetzt eine geschlossene Jensen-Box ihre Aufgabe.

Nun zum Fender HotRod II. Auch hier mulmen sie schon beim Cleansound, aber das tut der eingebaute Eminence-Speaker ja auch! Im Crunch unterstützen sie den Fendersound jedoch und fügen eine Menge Tiefmitten hinzu.Wie viele wissen, ist die Fenderzerre sehr gewöhnungsbedürftig, deshalb ist ist diese meine Beurteilung reine Geschmackssache.
Inzwischen ist der Hotrod "gemoddet", die Höhen schaltungstechnisch (fragt mich nicht wie) befreit, ausserdem wurde ein Jensen Speaker eingebaut, jetzt passt der mittige Charakter der HB G112 nicht mehr wirklich dazu.

Am Peavey Deltablues 115 unterstützen die Boxen den Bassanteil des Amps, verändern den Sound aber ein wenig in die britische Richtung, das ist wieder Geschmackssache. Ich habe die Lautsprecher aus den Boxen mal in eine geschlossene 2x12" Box eingebaut, das klang schon deutlich besser...(Wumms!!)!

Als letztes wurden die Boxen an den "Acoustic model 160" (ähnlich Mesa Boogie Mark II ) angeschlossen. Den darf ich natürlich nur auf 60 Watt laufen lassen, und den Bassboost tunlichst nicht aktivieren (sonst Matsch), aber hier klangen die Boxen am besten. Sie gaben recht ausgewogen den Sound wieder, den ich von der Celestion-Box gewohnt war, und das sowohl im Clean-, Crunch- und Hi-Gain Modus. O.K., ein bischen mittiger sind sie schon. Auch hier steigerte sich das Hörvergnügen, als ich die Lautsprecher in die 2x12" Box einbaute.

Für Blues, Jazz und Fusion bevorzuge ich klarer und definierter klingende Boxen, für Rock, Pop, Schlager, Indie, Grunge und Punk sind sie eher geeignet (ohne Wertung der Musikrichtung).

Die Tests wurden mit einer Ibz As153 und einer Epi-Nighthawk durchgeführt. Grunsätzlich passen m.E. Singlecoil-sounds besser zu den Boxen.

Schulnoten:
Am HB-GA5: Gut, am VHT-Ultra: Mangelhaft, am Fender: Ausreichend, am Peavey: Befriedigend, am Acoustic: Gut

Da meine Klangvorstellungen natürlich individuell sind, ist alles Geschmackssache, an verschiedenen Amps verhalten sich die Boxen sehr unterschiedlich.

Die Lautsprecher sind besser als ihr Gehäuse, das zeigte der Test mit der geschlossenen Box.

Letzlich zählt der Preis, denn ich könnte mir zu den Amps ja auch die Boxen der jeweiligen Hersteller zulegen.
So gesehen kann ich die HB G112 sogar empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Kleiner Brüllwürfel aber oho
Carolin W., 04.11.2009
Diese Box habe ich mir Anfang 2009 zu meinem Peavey Valve King 100 Head gekauft. Sie sollte eigentlich ursprünglich als Übergangslösung gelten. Der Plan bestand darin sie nach dem Auffüllen meiner Geldreserven in den Probenraum zu verbannen und für zu Hause und für Auftritte eine bessere 2x12 Box zu verwenden.

Als ich die G112 dann aber das erste mal nach dem Auspacken gespielt habe, war ich von dem Sound so überrascht, dass ich von der zusätzlichen Investition von 300 Euro abgesehen habe.

Die G112 hat ein unglaubliches Lowend für 1x12 Box ist aber nicht am wummern. Die Mitten werden sehr Sounddienlich wiedergegeben, wie man es eben bei einer Giatarre haben möchte. In den höchsten Tönen wird der Klang etwas unangenehm schneidend (wenn man einen stark verzerrten Heaveysound spielt) , aber das lässt sich mit einer leichten korrektor am Trebbelregler (Amp) oder Tone Poti (Gitarre) beheben.

Ok für gute Studioaufnahmen würde ich dann schon eine bessere Box verwenden.

Als letzte möchte ich hervorheben, dass die Leistung dieser Box eigentlich immer ausreicht. Zu Hause darf ich eh nicht so laut spielen, bei kleinen Gigs und im Probenraum könnte ich mit Box locker einen unverstärktes Drumset übertönen und auf großen Bühnen wird die Box eh abgenommen.
Was will ich also mit einer 4x12/ 2x12 Box die sperrig, laut, schwer und teuer ist?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
79 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Roland MC-707

Roland MC-707; Groovebox; ZEN-Core Sound Engine mit bis zu 128 Stimmen; 8 Parts; 8-Spur Sequenzer mit bis zu 128 Steps; 16 Clips pro Sequenzerspur; bis zu 8 Loop-Tracks mit Time-Stretch und Pitch-Shift; 3000 Preset Sounds und 80 Drum Kits; Import...

(1)
Kürzlich besucht
Zoom F6

Zoom F6; 6-kanaliger 14-Spur Multitrack Field-Recorder; 32-Bit Float-Aufnahme über dual AD-Konverter; 6 Eingänge (XLR Female); kompaktes und leichtes Aluminium-Gehäuse; hochwertige Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Gain; Eigenrauschen: -127 dBu (A-Gewichtung, Gain=75dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); pro Kanal: Phantomspeisung (+48V/+24V); Look-Ahead-Hybrid-Limiter...

(5)
Kürzlich besucht
Mooer GE150 Amp Modelling & Multi

Mooer GE150 Amp Modelling & Multi Effects; Multi-Effekt Prozessor; 55 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie; 26 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs); Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.); von Drittanbietern in 10 freien User Presets; 40 Drum Rhythms...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton TE-20MN CA Standard Series

Harley Benton TE-20MN CA Standard Serie; E-Gitarre, geschraubter Hals, Linde Korpus, Ahorn Hals mit Modern C-shape, Ahorn Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, DOT inlays, 22 Bünde, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, Double-Action Trussrod, 2 x TE-style Singlecoil Pickups, Elektronik 1-Volume, 1-Tone & 3-weg...

(2)
Kürzlich besucht
Yamaha PSS-A50

Yamaha PSS-A50 Keyboard - 37 anschlagdynamische Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 42 Voices (Instrumente), 138 Arpeggio-Typen, Phrase Recorder, Motion Effekt, USB-MIDI-Verbindung ( für DAW Homerecording Setup), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer- und...

Kürzlich besucht
Behringer DR110DSP

Behringer DR110DSP, aktives 1000 Watt 10" PA Speaker System mit DSP und 2-Kanal Mixer, 1,35" Kompressions Treiber, 2-Wege PA System für Live und Playback Anwendungen, DSP Funktion für EQ, System Control und Speaker Protection und eingebauter Bluetooth Empfänger, 2-Kanal Mixer...

Kürzlich besucht
Sony WF-1000XM3 Black

Sony WF-1000XM3 Black In-Ear Bluetooth Kopfhörer, Truly Wireless, kabellos via Bluetooth, Optimierung digitaler Musikdateien mit DSEE HX, HD-Prozessor QN1e für Geräuschminimierung, Ergonomische Tri-Hold-Struktur, Google Assistant, 6 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, Ein-/Aus-Schalter für Geräuschminimierung, Modus...

(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ LTD Bullet Strat TTQ

Fender Squier LTD Bullet Stratocaster Tropical Turquoise; Limited Edition, E-Gitarre; Pappel Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Jumbo Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; 5...

Kürzlich besucht
Behringer DR115DSP

Behringer DR115DSP, aktives 1400 Watt 15" PA Speaker System mit DSP und 2-Kanal Mixer, 1,75" Kompressions Treiber, 2-Wege PA Systemf für Live und Playback Anwendungen, DSP Funktion für EQ, System Control und Speaker Protection und eingebauter Bluetooth Empfänger, 2-Kanal Mixer...

Kürzlich besucht
Mooer Tone Capture GTR

Mooer Tone Capture GTR; Tone Capture Tool, Sampler, EQ für Gitarren mit Tonabnehmer; ermöglicht den Sound und Klangcharakter jeder Gitarre aufzunehmen; kann ohne Sampler als EQ Effektpedal verwendet werden; 7 freie Presets für EQ-Settings und gespeicherte Gitarren-Sounds; True/Buffered Bypass (schaltbar);...

Kürzlich besucht
Erica Synths Pico System III Desktop

Erica Synths Pico System III Desktop; kompaktes Modularsystem; vollanaloger Aufbau; beinhaltet: Stepsequencer, 2x VCO, 2x Mixer, LFO, Sample & Hold, Rausch- & Zufallsgenerator, 2x Funktionsgenerator, 2x Lowpass Gate, BBD-Delay & Ausgangssektion; Steckverbindungen abspeicherbar über steckbare Voice-Cards (5x Preset Cards und...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-E30

Yamaha PSS-E30 Keyboard - 37 Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 49 Voices (46 Voices + 1 Drum Kit + 2 SFX Kits (74 Soundeffekte wie Fahrzeug-, Tier-Geräusche und weitere Klangeffekte)), Quiz-Modus mit Fragen nach Klängen und Notennamen, 28 Styles und Smart-Chord-Funktion,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.