Passiver Monitorcontroller

  • Eingang A: 2 x Klinke
  • Eingang B: 2 x Cinch und 1x 3,5 mm Mini-Klinke
  • Ausgang A: 2 x XLR male
  • Ausgang B: 2 x Monoklinke und Stereo 3,5 mm Miniklinke
  • Mute und Mono-Summierung schaltbar

Weitere Infos

Anschluss max. Monitorpaare 2
Kopfhöreranschluss 0
Talkback Funktion Nein
Integrierter AD/DA Wandler Nein
Inkl. Fernbedienung Nein
Pegelanzeige Nein
Anzahl 2-Track Inputs 0
Summier Funktion Nein
Surround Nein
Geräteformat Desktop

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

ESI MoCo
54% kauften genau dieses Produkt
ESI MoCo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
66 € In den Warenkorb
Mackie Big Knob Passive
14% kauften Mackie Big Knob Passive 63 €
Swissonic M-Control +
9% kauften Swissonic M-Control + 54 €
Behringer Monitor1
6% kauften Behringer Monitor1 35 €
Palmer Monicon
4% kauften Palmer Monicon 52 €
Unsere beliebtesten Studio-/ Monitorcontroller
44 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
übertrieben positiv
aliveactfailure, 12.09.2018
Tach auch, kann nichts schlechtes finden.
Bedienung: hat Druckknöpfe (knacken nicht) und nen großen Drehregler, ist schön schwer und fliegt daher nicht gleich vom Tisch, weil man man den Widerstand spürt, bevor man sich mit der Kabellage davonmacht.
Features: Wegen der Features hab ick ihn jekooft. Gab keinen anderen in der Preislage mit diesem FeatureOverkill.
F1: Wähle eine aus zwei Quellen und schicke sie auf einen der Outputs oder auf beide gleichzeitig - Juhu! Das hab ich gebraucht!
F2: Mono/Stereo! Braucht jeder! Wenns Mono Müll ist, sollte man beim Mixen noch mal von vorn anfangen.
F3: Links/Rechts-tauschen! Wenn man wie ich nen Links/Rechts-Hörfehler hat - unbezahlbar!
F4: zusätzliche Miniklinke!..."ich hab hier voll was geiles auf meinem Smartphone - kann ich das hier irgendwo reinstöpseln? - Ja, genau hier! (Miniklinkenfetischismusproblem gelöst!)
Sound: Ist passiv! Als Hörfehlerpatient bleibe ich mal hier still! Aber die Stereoschwankungen bei geringer Lautstärke mögen vorhanden sein, aber die sind doch eher was für verkniffte Profi-Endzeitgegner.
Verarbeitung: Die Stecker sitzen, das Ding ist schwer, die Knöpfe tun es und der Drehregler regelt, wenn man ihn dreht!
At last: Wer sich von den scheinbar ominös-verschiedenen Steckerbuchsen abschrecken lässt, dem sei gesagt: Schau dir erstmal die verschiedenen Steckerbuchsen deiner beiden Monitorpaare/Soundmodule an, die du einstöpseln möchtest (symmetrisch- unsym.), und dann betrachte deinen Fundus an Kabeln und dann entscheide.
Ich hab das Ding jetzt bummelig 'n Jahr und es tut was es soll. Alle meine Punkte in der Bewertung stehen relativ zum Preis/Leistungsverhältnis, und das Ding ist echt nicht teuer!
Im "Studiostehbereich" sind PA-Monitore im Einsatz. Im Sitzbereich Abhörmonitore. Und wenn alle Anwesenden zum Erliegen kommen und wir nen Film zum Einschlafen glotzen - oben wie unten (alte übergebliebene Sofawelt) - dann schalten wir einfach beide Monitorpaare auf ON! Schnaaaarch!
Gute Nacht!
PS: nur um Missverständnisse zu vermeiden: Es ist nicht möglich eingangsseitig beide angeschlossenen Soundquellen zu mixen (AexclusivoderB)- Ist kein Mixer! - ist PASSIV! Das Mainfeatures ist: das gewählte Eingangssignal auf einen der beiden oder auf beide Ausgänge gleichzeitig zu legen. Wir haben hier eingangsseitig halt zwei Wege (zwei verschiedene Soundkartensysteme - am gleichen Rechner) und Ausgangsseitig zwei Wege (zwei verschiedene Monitorpaare) und das Moco ist lieb zu uns in jeder Lebenslage...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr nützlich, hervorragend verarbeitet
Michael H. 307, 17.10.2020
Erfüllt meine Anforderung der Steuerung aktiver Monitorboxen sehr gut. Keinerlei Klangbeeinflussung bei der Weiterleitung der Einganssignale zur Box, hervorragende Verarbeitung, gute einfache Bedienung. Viele Anschlußmöglichkeiten. Sehr gute Preis-/Leistungsrelation ...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
ESI MoCo- ein gutes preiswertes Gerät im Homestudiobetrieb
Ullip, 01.10.2018
Ich nutze das MoCo in meinem Homestudio und betreibe damit 2 aktive Monitorpaare. Ich wollte ein einfach zu bedienendes Tool für das Mixing sowie eine schnelle Mutefunktion beim Recording haben. Das erfüllt diese kleine Kiste von ESI aufs beste. Da es passiv ist, braucht man nur ein paar Kabel und schon ist das Tool schnell integriert.
Das umschalten auf ein anderes Speakerpaar erfolgt ohne Knackser , alles bestens. Es ist trotz geringem Gewicht standfest genug und ließ sich wunderbar verkabeln. Verarbeitung des Gehäuses ist für die Preisklasse absolut top. Das große Volumerad geht leicht und bleibt mit genügend Wiederstand an der gewünschten Stelle stehen. Beim Sound konnte ich nichts feststellen, was auf eine Beeinträchtigung des Tonsignales hindeuten könnte. Also auch alles bestens. Die Ein und Ausgänge sind soweit ok. Alles sitzt ordentlich und fest. Hier habe ich das einzige kleine Makel für mich ausgemacht: der zweite Input mit Chinch ist nicht mehr ganz zeitgemäß. ist zwar nett, wenn man einen CD Player zusätzlich dranhängen will, aber da wären sym. Klinke mir lieber .
Fazit : Für die Preisklasse ein durchweg empfehlenswertes kleines Kästl, was die Arbeit im Homestudio angenehm ergänzt und klaglos seinen Dienst tut. Da es selbsterklärend ist, braucht man auch nichts lesen..... lach. Top.....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Macht was er soll...
DK1986, 08.05.2019
Ich habe mir den MoCo für mein kleines Homestudio geholt wobei mir nur die 2 Output Kanäle wichtig waren, womit ich zwischen den Monitorboxen Switchen kann bzw. beide Outputs gleichzeitig nutzen kann. Ich bin sehr begeistert von dem kleinem Spielzeug die knöpfe gehen sehr leicht und der Große Volumeregler lässt sich sehr angenehm stufenlos regulieren. Die klinken Eingänge auf der Rückseite sind noch etwas schwergängig sollte aber nach der zeit einfacher gehen.
Fazit: Klare Kaufempfehlung auch schon wegen dem Preis ich denke man kann hierbei nichts verkehrt machen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 26.11.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Monitoring Controller
Monitoring Controller
In ein modernes Studio gehört ein Monitoring Controller. Lesen Sie auf den folgenden Seiten, was es zu beachten gibt.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Filtamp Module 1006

Behringer Filtamp Module 1006; Eurorack Modul; analoger Filter mit VCA; 24dB Tiefpassfilter mit Reglern für Filterfrequenz und Resonanz; 2 regelbare Signaleingänge; 2 CV-Eingänge mit Abschwächern für VCF und VCA; Keytracking-Eingang für VCF mit Abschwächer (1V/Okt.); integrierter VCA mit Gain-Regler und...

Kürzlich besucht
Decksaver Behringer RD-8

Decksaver Behringer RD-8 - passend für Behringer RD-8; Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen; Milchig transparente Oberfläche; Hochwertige Qualität; aus Polycarbonat hergestellt; Abmessungen (LxBxH): 49,3 x 26,0 x 3,9 cm; Gewicht: 0,535 kg

Kürzlich besucht
Decksaver Behringer MS-1

Decksaver Behringer MS-1 - passend für Behringer MS-1; Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen; Milchig transparente Oberfläche; Hochwertige Qualität; aus Polycarbonat hergestellt; Abmessungen (LxBxH): 57,0 x 26,8 x 4,80 cm; Gewicht: 0,67 kg

(2)
Kürzlich besucht
Presonus PD-70

Presonus PD-70; dynamisches Sprecher und Recording Mikrofon; ideal für Sprachanwendungen wie Podcasts, Live-Streaming oder traditionelle Rundfunkanwendungen; Richtcharakteristik: Niere; Empfindlichkeit: 1.6mV/Pa; Frequenzgang: 20Hz - 20kHz; Nennimpedanz: 350 Ohm; robuste Konstruktion; integrierte Halterung und Windschutz

(1)
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Tonal Balance Bundle CG 2

iZotope Tonal Balance Bundle Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf Tonal Balance Bundle; professionelle Software-Werkzeuge für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3 Advanced, Nectar 3 Plus inkl. Celemony Melodyne Essential und...

Kürzlich besucht
Toontrack EZX Modern Metal

Toontrack EZX Modern Metal (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZ Drummer 2 (Art. 399369) / Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Will Putney in seinem Graphic Nature Audio-Studio in New Jersey; beinhaltet 5 individuelle Drumsets sowie etliche zusätzlichen...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Pitch Fork+ Pitch Shifter

Electro Harmonix Pitch Fork+ Pitch Shifter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; zwei unabhängige Pitch Shifting Engines mit einem Bereich von +/- drei Oktaven, +/- 99 Cent Detune und voller Kontrolle jedes einzelnen; acht Modi, einschließlich X-MOD, das eine Kreuzmodulation bietet,...

Kürzlich besucht
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

(1)
Kürzlich besucht
Roland TR-6S Rhythm Performer

Roland TR-6S Rhythm Performer; Drum Machine mit 6 Instrumenten; ACB Modeling Technologie plus Stereo Sample Import und Playback; enthält die Sounds der Roland-Klassiker TR-909, TR-808, TR-606, TR-707 und mehr; SD-Kartenslot zum importieren eigener Mono- und Stereo Samples (WAV. oder AIFF);...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.